Bücher mit dem Tag "viele tipps"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "viele tipps" gekennzeichnet haben.

5 Bücher

  1. Cover des Buches München MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag (ISBN: 9783956549144)
    Achim Wigand

    München MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag

     (2)
    Aktuelle Rezension von: wsch

    So steht es auf Seite 41 unten. Allerdings ohne Ausrufezeichen. Wobei dieser Stadtführer das Ausrufezeichen absolut verdient.

    Locker geschrieben. Amüsant zu lesen. Gespickt mit aktuellen Informationen zu allem Möglichen. Übernachten. Essen. Shoppen. Museen besuchen. Stadtrundgänge deren zwölf, nicht nur die Kaufingerstrasse zwischen Stachus und Marienplatz mit ihren Allerweltsläden wie H&M, Saturn, Douglas und wie sie alle heißen. Sondern Glockenbachviertel, Olympiapark, Lehel, Bogenhausen, Haisdhausen etc. Die Tour Nummer 8 "An der Isar" darf dann ebenso wenig fehlen wie die Vorort-Schlösser und das Münchner Umland.

    Schöne, wenn auch dem Buchformat geschuldet kleine Farbfotos lockern den Text weiter auf. Die einzelnen Touren verfügen jeweils über einen kommentierten Auszug aus dem Stadtplan. Wer München samt der Öffis komplett im Überblick haben möchte findet einen beigelegten Stadtplan mit Straßenverzeichnis.

    München mit Kindern, München mit dem Fahrrad, gezielt einen Biergarten, eine Wirtschaft, ein Spitzen-Restaurant suchen und besuchen? Steht alles im kategorisierten Verzeichnis am Ende des Stadtführers drin. Einschliesslich Seitenverweis, wo genauere Informationen im Hauptteil des Stadtführers zu finden ist. Wie Adresse, Öffnungszeiten und Telefonnummer.

    Nach meiner Ansicht ebenso lobenswert: Tour Nummer 5 trägt den Titel "Das 'braune' München". Hier geht es um Münchens dunkle Vergangenheit als "Hauptstadt der Bewegung", von Hitler anno 1935 so bezeichnet. Georg Elser, dessen Namen im Zusammenhang mit dem Widerstand gegen die Nazi-Diktatur so oft übergangen wird, die Geschwister Scholl ('Weiße Rose') und die damit zusammen hängenden Fakten werden dem Leser auf immerhin drei Seiten ebenfalls erläutert.

    Das Resümee: das Buch lohnt sich für Alle, die München kennen lernen und nicht nur zum FCB, auf die Wiesn oder zu H&M wollen. Auch für Eingeborene.

  2. Cover des Buches Chinesisch kochen in Deutschland (ISBN: 4048906402104)
  3. Cover des Buches Die gute Deutsche Küche (ISBN: 9783887036027)
    Max Inzinger

    Die gute Deutsche Küche

     (2)
    Noch keine Rezension vorhanden
  4. Cover des Buches Normandie Reiseführer Michael Müller Verlag (ISBN: 9783966850049)
    Ralf Nestmeyer

    Normandie Reiseführer Michael Müller Verlag

     (11)
    Aktuelle Rezension von: Wedma

    Den Normandie Reiseführer von Ralf Nestmeyer aus dem Müller Verlag, es handelt sich hier um die 4.te, komplett überarbeitete und aktualisierte Auflage 2019, finde ich sehr gut: informativ, übersichtlich, mit einigen nützlichen Extras versehen uvm. Einen kleinen Wanderführer mit 14 Wanderungen, „Etwas Französisch“ der gängigen Phrasen und Begriffe mit Übersetzung ins Deutsche und die faltbare Karte der Region mit Maßstab 1:500.000 findet man hinten im Buch, sowie das Kapitel „Nachlesen und Nachschlagen“, das über die Geschichte, Geografie, Buchtipps, Übernachtungsmöglichkeiten, Sport usw. eingehend informiert. Alles ist griffig und klar beschrieben.

    Normandie ist in diesem Reiseführer in 5 Regionen gegliedert, die jeweils in einem Kapitel beschrieben worden sind: Die Seine-Region, Côte d’Albâtre, Calvados, Manche, Orne. Jedes Kapitel ist voller aktueller Infos und Tipps, mit zahlreichen Karten versehen, im größeren und kleineren Maßstab, die man bei der Reiseplanung und Ausführung gut gebrauchen kann. Weitere Infos wie Verbindungen des öffentlichen Verkehrs, Adressen und Tel. Nr. der Offices de Tourisme, Fahrradverleih, Markttage, Veranstaltungen, Übernachten und Essen, Sehenswertes, Eintrittspreise, Camping, etwas Geschichte, Umgebung uvm sind stets da und lassen keine Fragen offen. Gut auch, dass die Hinweise auf die Wanderungen in die Beschreibungen der Regionen integriert sind.

    Praktisch ist auch, dass die passenden Phrasen auf Französisch und die richtigen Bezeichnungen aufgeführt worden sind, sodass man sich vor Ort besser zurechtfinden kann.

    Gerade der historisch-kulturelle Bezug ist in diesem Reiseführer stark ausgeprägt, was ich sehr gut finde: Der Bildungsauftrag ist somit auch erfüllt. Viele Farbfotos begleiten die Ausführungen. So kann man sich die beschriebenen Sehenswürdigkeiten besser vorstellen.

    Nach paar Seiten bekommt man Fernweh und kriegt den Wunsch, die Ortschaften selbst zu erkunden und die Landschaften mit eigenen Augen zu sehen.

    Fazit: Ein sehr guter Reiseführer voller aktueller Infos und hilfreicher Tipps, übersichtlich, mit vielen Extras, in einer knappen und aussagestärken Sprache verfasst. Wenn man nach Anregungen für den nächsten Urlaub sucht, eine Reise in die Normandie plant oder auch bereits dort vor Ort ist und nach praktischen Informationen, Karten der Region usw. sucht, wird man hier fündig. In diesem Reiseführer ist man sehr gut bedient.

    Auf dem Umschlag hinten findet man unter Pressestimmen folgende Worte aus „Wohnen und Garten“, die mir treffend erscheinen: „Ob historische Exkursion, thematische Wanderung oder kulinarische Empfehlung – das reich bebilderte Reisehandbuch von Ralf Nestmeyer lässt keinerlei Wünsche offen.“

    Ich freue mich, so einen gelungenen Reiseführer im Regal zu haben. Toll auch als Geschenk/ nettes Mitbringsel.


  5. Cover des Buches Basisch & Glutenfrei: 50 sensationelle Rezepte mit Farbfotos von deftig bis süß (ISBN: 9781549874178)
    Sabine Voshage

    Basisch & Glutenfrei: 50 sensationelle Rezepte mit Farbfotos von deftig bis süß

     (4)
    Aktuelle Rezension von: chrikri

    Dieses Rezeptbuch hat mir auf Anhieb gefallen.

    Die Rezepte werden " idiotensicher" erklärt und man kann, wenn man sich an die Tipps und Erklärungen hält, nichts falsch machen.

    Die Fotos sind authentisch und nicht aufgehübscht wie sonst immer. Man sieht sofort wie das Ergebnis aussehen soll.

    Frühstücksvariationen bis zu den Kombinationsvorschlägen für das Mittagsessen.Es ist für jeden etwas dabei.

    Gluten und deren Auswirkungen werden verständlich erklärt und am Ende des Buches werden basische und Säurebildene Lebensmittel aufgelistet.

    Auch in diesem Buch hat die Autorin wieder mit viel Liebe zum Detail gearbeitet.

    Am besten gefällt mir, das die Autorin immer wieder anbietet, das wenn Fragen sind, sie immer bereit ist diese weitesgehend zu beantworten.

    Auch dieses Buch bekommt von mir eine 100% weiter Empfehlung und ich hoffe das man noch mehr von ihr zum nachkochen oder backen bekommt.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks