Bücher mit dem Tag "vorschulalter"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "vorschulalter" gekennzeichnet haben.

7 Bücher

  1. Cover des Buches Friedhof der Kuscheltiere (ISBN: 9783453504073)
    Stephen King

    Friedhof der Kuscheltiere

     (1.880)
    Aktuelle Rezension von: Gastrochecker

    Habe dieses Buch innerhalb von ein paar Tagen gelesen, weil ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte. Es ist zwar schon ein paar Tage her, als  ich ein Buch von King gelesen habe, aber dieses war einfach nur mega. Absolute Kaufempfehlung von mir!!!

  2. Cover des Buches Das NEINhorn (ISBN: 9783551518415)
    Marc-Uwe Kling

    Das NEINhorn

     (113)
    Aktuelle Rezension von: simone_richter

    Ein kleines schnickeldischnuckeliges Einhorn kommt im Herzwald zur Welt. Alle sind ganz lilalieb zu ihm, aber das Tierchen sagt einfach immer Nein. So nennt es seine Familie bald nur noch NEINhorn .
    Die Zuckerwattenwelt kann es gar nicht mit dem sorgenfreien und fröhlichen Leben, der Zuckerwatte oder rosa glasierten Äpfeln, dem warmen Wasserfall und dem Gerede in Reimen, ertragen. So bricht es auf und trifft einen Waschbären, der nicht zuhören will, einen Hund, dem echt alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt.  Also alles Weggefährten die ebenso wie NEINhorn selbst, ein paar außergewöhnliche Eigenschaften haben.

    Zuerst war ich gar nicht angetan. Aber das Buch ist schon urkomisch und superschnuckelig und bunt illustriert von Astrid Henn. Es gibt viel Wortwitz und Marc-Uwe Kling macht sich dann auch Gedanken um die Botschaft in diesem  Kinderbuch, wo man sich an der Dauer-Mecker-Berieselung freuen kann.  Ganz langsam klickert diese sich ins Bewusstsein. Eine die den Helikoptereltern gar nicht gefallen wird: Denn, so süß, wie ihr denkt, ist Euer Nachwuchs dann doch nicht und Anderssein ist voll in Ordnung! Gekriegt hat mich das Buch dann noch mit den letzten 2 Doppelseiten. Hier finden sich nämlich jede Menge Wortspiele mit Tiernamen, z. B. der Jaaberguar, der Plappergei und der Abär. Das ist nach meinem Geschmack, denn damit kann man weitere schöne Geschichten dichten oder sich noch mehr solcher Tiernamen ausdenken.

  3. Cover des Buches Glimmi (ISBN: 9783869541723)
    Anneli Klipphahn

    Glimmi

     (7)
    Aktuelle Rezension von: JDaizy
    ""Hey, was ist los mit dir? Warum sitzt du hier herum und heulst?" "Ich weiß nicht, was ich tun soll", klagt der kleine Käfer. "Ich bin häßlich und unnütz." Schon fängt er wieder an zu weinen."


    Die Geschichte um den kleinen braunen Käfer ist eingebettet in die abendliche Zubettgeh-Routine von Simon (5), Franziska (8) und ihrer Mama. Simon möchte vorm Schlafengehen gern etwas vorgelesen haben und entscheidet sich für Glimmi, der auf einer Wiese sitzt und weint. Er findet sich häßlich und unnütz. Als er verschiedene andere Käfer trifft, macht er sich schließlich auf die Suche nach seiner Familie und seiner Bestimmung.
    Man erfährt ganz nebenbei etwas über andere kleine Käferarten, wie zum Beispiel die
    Soldatenkäfer, Marienkäfer, Kartoffelkäfer und Pinselkäfer. Nicht jeder ist freundlich und hilfsbereit und so wird Glimmis Weg nicht nur spannend, sondern am Ende auch mit einer "Überraschung" gekrönt. Die Geschichte endet damit aber noch nicht, denn es kommen noch einmal Simon, Franziska und ihre Mama zu Wort, die die Botschaft des Buches abschließend wunderschön zusammenfassen.
    Eine zusätzliche Beigabe ist die Bastelanleitung am Ende des Buches, die man beim Vorlesen vorm Zubettgehen bewusst weglassen sollte, weil die Kleinen sonst sofort Losbasteln wollen. Man kann mit dieser Geschichte also ganze Nachmittage füllen. Vorlesen, Basteln, Nachspielen. Das gefällt mir sehr gut.

    Das Buch ist in seiner ersten Auflage im Dezember 2014 im Lichtzeichen Verlag veröffentlicht wurden. Da ich diesen Verlag noch nicht kannte, habe ich nachgeschaut, leider aber keine tiefergehenden Informationen gefunden. Außer, dass es ein christlicher Verlag bzw. eine christliche Versandbuchhandlung in Lage ist.
    Das Kinderbuch selbst ist ein Paperpack (also ein Softcover) und hat 55, meist farbig gestaltete, Seiten. Im Online-Versandhandel wird es mit 64 Seiten angegeben. Ob das "Buch" kleinen Kinderhänden lange stand hält, ist für mich fraglich.

    Das Buch ist ein Vorlesebuch für Kinder ab dem Vorschulalter, wird aber auch als Lesebuch für Erstleser empfohlen. Letzteres finde ich nur bedingt geeignet. Obwohl der Text sprachlich einfach und leicht zu lesen ist, gibt es für mich zwei Dinge, die das Lesen für Erstleser erschweren: das Erste ist die Schriftart und das Zweite die Textlänge, die oft angemessen ist, zeitweise aber immer wieder lange Passagen einschließt. Das könnte junge Leser die Lust am Selbstlesen verlieren lassen.

    Schön finde ich, dass fast alle Seiten farbig bebildert sind. "Glimmi" wurde von der Illustratorin Natalie Vogt zum Leben erweckt und meiner kleinen dreijährigen Nichte Lucie haben die Abbildungen sehr gut gefallen. Ihre größere Schwester fand sie dagegen etwas einfach. Hier kommt es tatsächlich auf den Blickwinkel an. Im Gegensatz zu anderen Kinderbüchern mit farbenfrohen, detailverliebten Illustrationen, wirken die Abbildungen hier wie einfache Buntstiftzeichnungen. Was ich aber gar nicht schlimm finde. Es ist mal etwas anderes und wird sicher auch seine Liebhaber finden.


    Fazit:
    Ein Kinderbuch über das kleine Glühwürmchen Glimmi, dass seine Bestimmung sucht. Zum Vorlesen eine schöne Abwechslung, für Erstleser nur bedingt empfehlenswert.
    Sicher aber eine tolle Sache für kleine Kindergruppen, die unter Anleitung die Käfer nachbasteln und die Geschichte selbst nachspielen können.  
  4. Cover des Buches Die Oktonauten - Lern- und Rätselspaß (ISBN: 9783864580970)
    Christian Hector

    Die Oktonauten - Lern- und Rätselspaß

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Holden
    Für ganz kleine Leser, um erste Buchstaben oder Zahlen zu lernen und zu üben, aber auch für Partygänger geeignet, die samstags nacht mit 1,5 Promille heimkommen.
  5. Cover des Buches Gott will helfen (ISBN: 9783942258135)
    Katja Habicht

    Gott will helfen

     (7)
    Aktuelle Rezension von: buchfeemelanie

    Die hier angesammelten Geschichten sind sehr alltagsnah. So können die Situationen den Kindern bekannt vorkommen. Sei es die Angst vor dem Arztbesuch oder ein Streit mit Freunden.

    Die Kapitel sind kurz, also somit für Zuhörer und Erstleser geeignet. Dazu tragen auch die große Schrift bei. Zu Beginn jedes Kapitels kann man an einer schönen Zeichnung erkennen, worum es in diesem Abschnitt geht. Die Kinder können den Worten auch gut folgen.

     

    Die Kinder erfahren hier, dass sie sich auf Gott verlassen und ihn immer um Hilfe bitten können. Sehr gut hat mir gefallen, dass nicht alle Geschichten " ideal", sondern auch mit der Konsequenz für das Benehmen des Kindes  geendet haben.

  6. Cover des Buches Malen nach Zahlen: Tierkinder (ISBN: 9783473558551)
    Simone Pahl

    Malen nach Zahlen: Tierkinder

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  7. Cover des Buches Stiefelchen, der Wald und die Tiere (ISBN: 9783957447579)
    Jörg Krämer

    Stiefelchen, der Wald und die Tiere

     (4)
    Aktuelle Rezension von: Ein LovelyBooks-Nutzer
    Mich machte das Buch durch sein zauberhaftes Cover neugierig und meine Glücksfee war mir hold, sodass ich das Buch bei lovelybooks gewann. In echt sieht das Cover sogar noch schöner aus.ca. 30 Seiten lassen sich schnell weg lesen. Es geht um die kleine Stiefeclehn, die von zu Hause wegläuft und sich mit den Tieren im Wald anfreundet.

    Es ist eine süße, kurze Story, die man Vor - oder auch nur für sich selbst lesen kann. In einer halben Stunde ist das auch schon geschafft. Allerdings war mir die Kleine nicht 100%ig symphatisch, sodass ich Abzüge machen muss.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks