Bücher mit dem Tag "wirtschaftswunder"

55 Ergebnisse

Nordhörn

Jürgen Rath

Aktuelle Rezension von Claudia-Marina

Steffen Stephan wird nicht gerade vom Glück verfolgt – als Aushilfsarchivar wird er auf eine ...

Mehr Rezensionen
(51)

Klack

Klaus Modick

Aktuelle Rezension von Arizona

Mit diesem Roman folgen wir dem (fast) 15-jährigen Markus in das Wirtschaftswunder-Deutschland ...

Mehr Rezensionen
(23)

Tauben im Gras

Wolfgang Koeppen

Aktuelle Rezension von The iron butterfly

Im Gegensatz zu zahlreichen Schülern musste ich Wolfgang Koeppens "Tauben im Gras" nicht lesen, ...

Mehr Rezensionen
(35)

Mein Amerika

Bill Bryson , Sigrid Ruschmeier

Aktuelle Rezension von sabatayn76

'Nie waren Menschen glücklicher gewesen.' Inhalt: Bill Bryson erzählt in 'Mein Amerika' von ...

Mehr Rezensionen
(20)

Tauben im Gras

Wolfgang Koeppen , Michael Gratz , Michael Gratz , Siri Hölperl

Aktuelle Rezension von Joachim_Tiele

Ein Buch aus dem Jahr 1951, das noch heute gelesen und rezensiert wird und nach wie vor ...

Mehr Rezensionen
(91)

Der Verlorene

Hans-Ulrich Treichel

Aktuelle Rezension von PaulTemple

Als Sohn von Flüchtlingen aus Ostpreußen, wächst der Protagonist und Ich-Erzähler in den 1950er ...

Mehr Rezensionen
(27)

Café Heimat

Louise Jacobs

Aktuelle Rezension von Phina

Was ich anfangs für sicherlich eine nette Erzählung hielt, weil ich die Autorin vor Jahren in ...

Mehr Rezensionen
(16)

Es muß nicht immer Kaviar sein. Großdruck

Johannes Mario Simmel

Aktuelle Rezension von Gert

Ich habe das Buch vor etwa 40 Jahren schon einmal gelesen und es nun nochmals aus Anlass des ...

Mehr Rezensionen
(17)

Eine Frage der Höflichkeit

Amor Towles , Susanne Höbel

Aktuelle Rezension von rallus

Leichtfüßige Intimität Man muss seinen eigenen Polarstern finden und ...

Mehr Rezensionen
(52)

Freiheit statt Kapitalismus

Sahra Wagenknecht

Aktuelle Rezension von steff

Nichts halbes und nichts ganzes. Wagenknecht glaubt, der Kapitalismus ließe sich ein wenig ...

Mehr Rezensionen
(4)

Klack

Klaus Modick

Aktuelle Rezension von frenx1

Klack - das ist nicht irgendein Klack, sondern das der Agfa Klack. Ein Fotoapparat, der in ...

Mehr Rezensionen
(16)

Ab heute heiße ich Margo

Cora Stephan

Aktuelle Rezension von leserattebremen

Margo und Helene lernen sich in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts kennen, Hitler ist an ...

Mehr Rezensionen
(74)

Ehen in Philippsburg

Martin Walser

Aktuelle Rezension von Kathafee

Der Schreibstil gefiel mir gut. Ich mochte die Vergleiche und Metaphern, durch die ich mich in ...

Mehr Rezensionen
(35)

Weisse mit Schuss

Georg Lentz

Aktuelle Rezension von Jens65

Diese Trilogie ist eine leichte Kost für alle diejenigen, die aus der Sicht des kleinen Mannes ...

Mehr Rezensionen
(1)

Heinz Erhardt: Mopsfidel im Wirtschaftswunderland

Manfred Hobsch , Michael Petzel

Aktuelle Rezension von ChaosQueen13

Viele kennen Heinz Erhardt wahrscheinlich nur noch vom Fernsehen her und haben herzlich über ...

Mehr Rezensionen
(2)

Halbzeit

Martin Walser

Aktuelle Rezension von rallus

1 Teil der Anselm Trilogie um die goldenen Jahre in Deustchland nach dem Krieg. Sprachlich eine ...

Mehr Rezensionen
(4)

Mein Amerika

Bill Bryson , Sigrid Ruschmeier

Aktuelle Rezension von ChaosQueen13

In seinem Buch "Mein Amerika" läßt Bill Bryson einen längst vergessenen Zeitabschnitt des ...

Mehr Rezensionen
(18)

Eine deutsche Meisterschaft

Benno Hurt

Aktuelle Rezension von PaulTemple

Benno Hurt lässt in seinem ersten Roman der "Kolbstadt-Trilogie" die 1950er - die Jahre des ...

Mehr Rezensionen
(1)

Unser Jahrhundert

Guido Knopp , Alexander Berkel , Barbara Bichler

Aktuelle Rezension von Jens65

Guido Knopps Buch „Unser Jahrhundert" hat mir sehr gut gefallen. Zwanzig für Deutschland ...

Mehr Rezensionen
(4)

Lexikon der Geschichtsirrtümer

Jörg Meidenbauer

Aktuelle Rezension von Jens65

Ein Buch, das hält, was es verspricht: unterhaltsam werden die wichtigsten Geschichtsirrtümer ...

Mehr Rezensionen
(6)

Die Brüggemanns

Rainer M. Schröder

Aktuelle Rezension von

Der Autor, als Kind selbst mit seiner Familie in den Westen geflohen, zeichnet an Hand der ...

(1)

Deutsche Geschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart. Band 2 : Von Metternich bis zur Gegenwart

Wilhelm Treue

Aktuelle Rezension von Jens65

Deutsche Geschichte in 2 Bänden : 01. Von den Germanen bis zu Napoleon 02. Von Metternich bis ...

Mehr Rezensionen
(2)

Champagner und Kartoffelchips

Horst Bosetzky

Aktuelle Rezension von

Bosetzkys Held auf dem Weg zum Erwachsenwerden - Band 6 der Familiensaga Nach dem Abitur ...

(3)

Nirgendwo ist Poenichen

Christine Brückner

Aktuelle Rezension von Jens65

"Nirgendwo ist Poenichen" ist ein schöner, interessanter Roman der bekannten Schriftstellerin ...

Mehr Rezensionen
(17)
(7)
55 Ergebnisse