Bücher mit dem Tag "wolfgang hilbig"

8 Ergebnisse

»Ich«

Wolfgang Hilbig

Aktuelle Rezension von

Der Schriftsteller und Stasi-Spitzel »Cambert« soll einen mysteriösen Autor beschatten, der ...

(6)

Eine Übertragung

Wolfgang Hilbig

Aktuelle Rezension von

Mit dem Roman ›Eine Übertragung‹ gewann Wolfgang Hilbig 1989 den Ingeborg-Bachmann-Preis in ...

(2)

Das Provisorium

Wolfgang Hilbig

Aktuelle Rezension von Wolkenatlas

Der Fall C. "Das Provisorium" ist ein fesselndes, klaustrophobisch-neurotisches Buch, das die ...

Mehr Rezensionen
(3)

Der Schlaf der Gerechten

Wolfgang Hilbig

Aktuelle Rezension von NoirDésir

Als Wolfgang Hilbig im Juni 2007 starb, erschienen ein Nachruf in einer Zeitung, der ein ...

Mehr Rezensionen
(3)

Das Provisorium

Wolfgang Hilbig

Aktuelle Rezension von

Der Schriftsteller C. aus Leipzig darf in den achtziger Jahren die DDR vorübergehend mit einem ...

(2)

Erzählungen

Wolfgang Hilbig

Aktuelle Rezension von

Die Erzählungen dieses Bandes - angeordnet in der Reihenfolge ihrer Entstehung von 1968 bis ...

(0)

Die Weiber / Alte Abdeckerei / Die Kunde von den Bäumen

Wolfgang Hilbig , Jörg Bong , Jürgen Hosemann , Oliver Vogel

Aktuelle Rezension von

Der dritte Band der Werke Wolfgang Hilbigs sammelt die drei langen Erzählungen »Die Weiber«, ...

(0)

Eine Übertragung

Wolfgang Hilbig , Jörg Bong , Jürgen Hosemann , Oliver Vogel

Aktuelle Rezension von

Wolfgang Hilbigs erster Roman, erschienen im Herbst 1989, erzählt die Geschichte des Heizers ...

(0)
8 Ergebnisse