"Die Rache der Wanderhure" von Iny Lorentz im Fernsehen

Neuer Beitrag

Meduna

vor 6 Jahren

Nächste Woche ist es so weit! Am Dienstag läuft "Die Rache der Wanderhure" um 20:15 Uhr im TV. Ich habe die Bücher von Iny Lorentz geliebt und bin gespannt ob der neue Film auch so toll wird wie der Erste. Sind unter euch auch Fans, die sich so freuen wie ich oder fandet ihr die Filme eher doof?
Es wird übrigens auch schon am 3. Teil gedreht: "Das Vermächtnis der Wanderhure" und auch ein vierter Film soll entstehen. Ich hoffe, dass die Filme mit der Zeit nicht langweilig werden.

Autor: Iny Lorentz
Bücher: Die Kastellanin,... und 1 weiteres Buch

Kiwi33

vor 6 Jahren

Den ersten Teil habe ich gesehen und fand es ehrlich gesagt doof, dass so viel verändert wurde. Das Buch war um Längen besser!
Obwohl ich den Film an sich nicht schlecht fand. Im Gegenteil - man darf ihn nur nicht mit dem Buch vergleichen.
Auf "Die Rache der Wanderhure" freu ich mich auch schon, wobei ich es total schade finde, dass die Reihe nicht der Reihe nach verfilmt wird. Warum muss mit den bislang letzten Teil weiter gemacht werden???

LindyBooks

vor 6 Jahren

Fand den ersten Film gar nicht gut, das Buch dagegen sehr... Die Rache der Wanderhure ist von der zeitlichen Reihenfolge doch richtig an zweiter Stelle oder nicht?

Kiwi33

vor 6 Jahren

@LindyBooks

Hab grade noch mal nachgeschaut, das ist sogar der 6. Teil.
Die Wanderhure
Die Kastellanin
Das Vermächtnis der Wanderhure
Die Tochter der Wanderhure
Töchter der Sünde
Die Rache der Wanderhure

(lt. Wikipedia)

ginnykatze

vor 6 Jahren

Was ich ganz komisch finde ist, dass in der Werbung immer gesagt wird nach dem Weltbestseller, aber das Buch ist doch gerade erst rausgekommen und kann noch gar nicht so hoch sein oder irre ich mich da gewaltig? Es wurde nämlich in meiner Zeitschrift erwähnt, dass Lorentz das Buch erst geschrieben hat, als das Drehbuch schon fertig war...hier ist doch irgendetwas nicht richtig.

Schauen tue ich den Film auf jeden Fall, ich fand nämlich die Wanderhure sehr gelungen. Und klar ist doch Allen, dass ein Film nie genau das hergeben kann, was in einem Buch in vielen Seiten geschrieben steht.

Eigentlich müsste jetzt die Kastellanin verfilmt werden, wo Marie auf Märkten umherzieht, dieses Buch gefiel mir auch sehr sehr gut.

Meduna

vor 6 Jahren

@Kiwi33

Das passt schon so. Der Film "Die Rache der Wanderhure" basiert auf dem Roman "Die Kastellanin".
Da der Film den Titel "Die Rache der Wanderhure" hat, wurde auch ein Roman mit dem gleichen Titel herausgegeben. Dieser basiert aber auch auf "Die Kastellanin". Ist somit eigentlich das gleiche. Bei der Buchbeschreibung zu "Die Rache der Wanderhure" steht: "Dieser Roman basiert auf dem gleichnamigen Drehbuch von Dirk Salomon und Thomas Wesskamp nach Motiven des Bestsellers DIE KASTELLANIN von Iny Lorentz."

Autor: Iny Lorentz
Bücher: Die Kastellanin,... und 1 weiteres Buch

Cappuccino-Mama

vor 6 Jahren

@ginnykatze

Nein, das Buch erschien bereits vor einigen Jahren - allerdings unter dem Titel "Die Kastellanin" - Wurde nur eben jetzt dem Film angeglichen - sozusagen ist der 6. Teil das Drehbuch zur Kastellanin.

Cappuccino-Mama

vor 6 Jahren

Verfilmungen sind in meinen Augen oft etwas unverständlich, wenn man das Buch nicht kennt - ist eben schwer, ein Buch von mehreren 100 Seiten in einen 90-Minuten-Film zu packen. Aber natürlich freue ich mich auf den Film, wobei ich der Meinung bin, man hätte den 1. Teil nochmals wiederholen sollen - auch für "Neueinsteiger" - einfach zum besseren Verständnis! Ich liebe übrigens auch die Wanderhure-Bücher, ebenso wie Ken Folletts "Die Säulen der Erde" und "Die Tore der Welt" - aber auch bei der Verfilmung von "Die Säulen der Erde" - gewinnt bei mir eindeutig das Buch !

Kiwi33

vor 6 Jahren

Ach so, das hab ich nicht gewusst. Vielen Dank für die Erklärung, dann freu ich mich jetzt umso mehr auf den Film! :-)))

ginnykatze

vor 6 Jahren

Cappuccino-Mama schreibt:
Nein, das Buch erschien bereits vor einigen Jahren - allerdings unter dem Titel "Die Kastellanin" - Wurde nur eben jetzt dem Film angeglichen - sozusagen ist der 6. Teil das Drehbuch zur Kastellanin.

Danke für die Aufklärung, habe gerade mal die Rezis auf Amazon gelesen und da wird eben erschreckend runter gewertet, weil das Buch halt ein Abklatsch der Kastellanin ist. Verstehe sowas nicht, könnte man doch dabei schreiben, eine Aufarbeitung oder Buch zum Film.

LindyBooks

vor 6 Jahren

Achso... gut zu wissen :) aber dann hab ich es trotzdem richtig gesehen, dass es von der geschichtlichen Reihenfolge doch stimmt. Muss aber auch sagen, dass der Titel "Die Kastellanin" schlecht gewählt ist und der Filmtitel besser passt.

psychomaeh

vor 6 Jahren

Oh nein, an dem Abend bin ich auf einem Konzert ~.~
Naja, wie gut das ich in ner Videothek arbeite :)
Der erste Teil hat mich ja nicht so wirklich überzeugt, trotzdem gucke ich mir das gerne an. Liebe so Mittelalterschinken :)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Die Ausstrahlung ist ja vorbei und mich interessiert wie es euch gefallen hat?
Für Sat 1 war es ja wohl ein echter Quotenkracher. ;)
Der nächste Teil "Das Vermächtnis der Wanderhure" wird ja nun auch sicher verfilmt und die Dreharbeiten hierzu sollen schon sehr bald beginnen.
Ich selbst habe es leider verpasst.... muss mal schauen, dass ich ihn mir irgendwo mal ausleihen kann ;).

Autor: Iny Lorentz
Buch: Das Vermächtnis der Wanderhure
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks