"FOOD Crash" - das Buch zur Ernährungsdebatte! Diskussionswütige Blogger-Testleser gesucht!

Neuer Beitrag

DieBuchkolumnistin

vor 6 Jahren

Alles Bio oder was? Ernährst Du Dich auch schon biologisch wertvoll? Versuchst Du Fast Food zu vermeiden, so oft wie möglich frisch zu kochen und nebenbei vielleicht noch etwas für die Figur zu tun? Und am Ende bleibt dennoch wieder viel zuviel Essen übrig und man sieht im Fernsehen die Bilder von hungernden Kindern, während der Supermarkt nebenan wöchentlich mehrere Tonnen voll Lebensmittel entsorgen lässt.

Genau diese Problematik spricht der Autor Felix zu Löwenstein in seinem heute erscheinenden Buch "FOOD Crash" an. Zusammen mit dem Pattloch Verlag vergeben wir extra Testlese-Exemplare für Literaturblogger und würden Euch sehr gerne einladen das Buch zu lesen und in Euren Blogs zu diskutieren. Hättest Du Lust dabei zu sein und hast einen eigenen Buchblog? Dann melde Dich einfach hier bzw. schick mir eine DM - ich schicke Dir sehr gerne ein Exemplar des Buches zu!

Dieses Thema geht inzwischen jeden etwas an - oder wird am Ende doch alles nur übertrieben? Der promovierte Agrarwissenschaftlicher und Biolandwirt zu Löwenstein hat die Ernährungsthematik genauer unter die Lupe genommen. Aktuell müssen knapp sieben Milliarden Menschen ernährt werden und die Zahl wächst täglich - jedoch ist die Nahrung im Vergleich knapp und zudem ungerecht verteilt, viele Kinder und Erwachsene gerade in den Dritte-Welt-Ländern müssen Hunger leiden. Ein konsequenter Umstieg auf ökologisch sinnvolle Lebensmittel wäre das einzig richtige, jedoch ist Bioware häufig noch Luxusgut und nicht jeder kann sich den täglichen Gang zum Bauern oder auf den Markt leisten, wenn er im Discounter oft mehr als die Hälfte spart. Aber ist Massenware tatsächlich immer gleich Billigware?
Der Autor beschreibt sachlich und dennoch leicht verständlich, was jeder von uns leisten kann und muss, damit wir etwas verändern können.

Hast Du Lust dabei zu sein? Und was bewegt Dich dabei besonders, inwiefern versuchst Du schon gegen den Strom zu schwimmen? Vegetarische Ernährung, Einkaufen beim Biobauern oder Lieferung einer Biokiste?

Autor: Felix zu Löwenstein
Buch: FOOD CRASH

Sophia!

vor 6 Jahren

Hallo Karla,
ich würde sehr gerne mitmachen und habe dir bereits eine Mail geschickt. Das Thema interessiert mich sehr. Wegen meiner wunderbaren Laktoseintoleranz bin ich gezwungen, so oft es geht frisch zu kochen, denn Milch ist mittlerweile nicht nur in Schokolade, sondern auch in Wurst, Fleisch, Kräutern, Soßen, etc.
Das nervt! Und ich wundere mich, warum das Minus-L Regal in meinem Supermarkt immer größer wird und immer mehr Menschen Probleme mit dem Essen haben.

Amarylie

vor 6 Jahren

Hallo. :)
Ich hatte eben eine Mail von dir erhalten und gleich mal beantwortet. :)

Beiträge danach
38 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Caro1893x

vor 6 Jahren

isag schreibt:
Steht irgendwo, wer alles dabei ist? Ich seh irgendwie nix ;)

Hab ich ja weiter oben auch schon gefragt und keine Antwort erhalten :( Wahrscheinlich sind die, die dabei sind per Mail benachrichtig worden oder so.

Sumpflicht

vor 6 Jahren

isag schreibt:
Steht irgendwo, wer alles dabei ist? Ich seh irgendwie nix ;)

Also ich habe gestern eine E-Mail erhalten das mein Blog ausgesucht wurde, da war das Buch aber schon bei mir angekommen.
Ich denke das jeder per E-Mail benachrichtigt wurde =)

Lg Lisa

Kiritani

vor 6 Jahren

Hallo ihr Lieben, ich bin auch dabei. Samstag kam das Buch bei mir an :) Freue mich schon darauf, es zu lesen.

Mirka

vor 6 Jahren

Mein Buch kam am Montag an und ich habe bereits ein wenig hereingeschnuppert - die Einleitung liest sich bereits sehr gut und ich werde es im Anschluss an "Die Essensvernichter" lesen, was thematisch wirklich grandios passt.

LadyMacbeth

vor 6 Jahren

Mein Buch ist heute angekommen := Ich lese noch "Delirium" fertig und dann fang' ich an... ^^

Arwen10

vor 6 Jahren

Hallo, gibt es eine Möglichkeit das Buch mitzulesen ? Leiht es vielleicht jemand aus ? Ich habe keinen Block und kann es momentan auch nicht kaufen.
Ich beschäftige mich gerade mit meiner Ernährung und habe gerade Bücher von Hans Ulrich Grimm da. Würde natürlich mitdiskutieren hier oder woanders.

isag

vor 5 Jahren

Hat eigentlich irgendwo schon irgendwer was dazu geschrieben? Mich würde ja schon interessieren, ob das Buch sich lohnt ;)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks