[Gedicht] Gewittersturm

Neuer Beitrag

Merlin96

vor 3 Jahren

Gewittersturm

Dunkle Wolken ziehen auf,
Winde wehen weiter,
Stürme nehmen ihre Lauf,
Stimmung trüb, nicht heiter.

Blitze zucken durch den Wald,
Ängste kommen wieder,
wenn der Donner wiederhallt,
fällt der Regen nieder.

Spannung liegt noch in der Luft,
als die Dämme brechen,
über uns die Wolkenkluft
wird sich an uns rächen.

Wer den Sturm hat ignoriert,
muss ihn weinen sehen,
einsam sich hinein verirrt,
es ist Zeit zu gehen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks