"Unter dem Herzen - Ansichten einer neugeborenen Mutter": was haltet ihr von dem neuen Buch von Ildikó von Kürthy?

Neuer Beitrag

Buchfine

vor 5 Jahren

Hey ihr Lieben! IIdikó von Kürthy kenne ich bisher hauptsächlich von ihren tollen humorvollen Romanen wie "Mondscheintarif" oder "Blaue Wunder". Jetzt ist gerade ihr neues Buch "Unter dem Herzen" erschienen, in dem sie von ihrem Leben als werdende Mutter berichtet. Was haltet ihr davon, wenn Frauen so persönlich über ihr Privatleben schreiben, wenn sie vorher eher Fiktives veröffentlicht haben? 

Autor: Ildikó von Kürthy
Buch: Unter dem Herzen

Blumentopf

vor 5 Jahren

@Buchfine

Also ich muss schon sagen, dass ich die Romane von IIdikó von Kürthy schon lieber lese, aber warum nicht auch mal etwas Privates? Ich mein, in einer Schwangerschaft können schon einige skurrile Dinge passieren und wenn sich all das emotional und amüsant aufgeschrieben noch gut verkauft, warum nicht...

Nathalia

vor 5 Jahren

Ich finde einfach, dass die Autorin einen so wunderbar erfrischenden Schreibstil hat. Was sollte also dagegen sprechen, auch einmal über ihre eigenen Gefühle anstatt immer nur über die von fiktiven Frauen zu schreiben? Selbst bin ich noch nicht in die genußvollen Probleme einer Schwangerschaft gekommen, doch trotzdem fand ich "Unter dem Herzen" sehr unterhaltsam. Ich muss sogar sagen, dass es mir besser gefallen hat, als "Endlich", was ich davor gelesen habe.

Autor: Ildikó von Kürthy
Buch: Endlich!
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks