Neuer Beitrag

PetraSchier

vor 2 Jahren


Ab sofort gibt es bis zum 4. Oktober 2015 meine große Jubiläumsaktion. Sie beginnt mit einem Blogartikel darüber, wie alles begann mit meiner Karriere als Autorin.


Mitte der 90er Jahre: Ich ging gerade in die 12. Klasse des Gymnasiums, hatte Deutsch, Englisch und Erdkunde (nein, nicht Geschichte!) als Leistungskurse belegt und mein größtes Hobby (schon seit meiner Kindheit) war Lesen.

Naturgemäß braucht man in solchem Falle immer wieder Büchernachschub, sodass ich regelmäßig die Buchhandlung am Ort aufsuchte. Eines Tages fiel mir mein erster historischer Roman in die Hände. Es war nicht etwa Umberto Ecos Der Name der Rose, auch nicht Der Medicus von Noah Gordon, obgleich ich beide Romane sehr empfehlen kann. Nein, meine Entdeckung war die einer weit weniger bekannten und leider mittlerweile verstorbenen Autorin aus den USA, Judith Merkle Riley. Der Roman heißt Die Stimme und handelt von einer jungen Frau im England des 14. Jahrhunderts, die von einer ...

Weiterlesen in meinem Blog: Mein erster historischer Roman
http://blog.petra-schier.de/2011/08/04/mein-erster-historischer-roman/

Autor: Petra Schier
Buch: Tod im Beginenhaus
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks