25 meiner Kurzgeschichten jetzt im Buch

Neuer Beitrag

Arno Strobel

vor 5 Jahren

Ihr Lieben, eine kleine Info für euch:
Ich habe 25 meiner Kurzgeschichten zu einem Buch zusammen gefasst, das mal nichts mit Thrillern zu tun hat und ab dem 21. Dezember erhältlich ist, und zwar nur direkt bei mir und bei meinen Lesungen. Dieses Buch konnt ihr ab sofort bestellen, natürlich auf Wunsch mit Widmung. Näheres dazu findet ihr auf www.arno-strobel.de.

Auszug aus dem Klappentext:

Skurrile Geschichten aus dem Alltag. Augenzwinkernd. Hintergründig. Auf den Punkt gebracht.

Arno Strobel zeigt sich von seiner anderen Seite.



Autor: Arno Strobel

DieBuchkolumnistin

vor 5 Jahren

@Arno Strobel

Das ist ja eine tolle Idee! Jetzt für die ganz neumodischen Leser wie mich - kann man es auch als Ebook kaufen? Klar, dann ohne Widmung, aber die Lieferung geht etwas schneller! ;-)

Arno Strobel

vor 5 Jahren

Ebook kommt bald ...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Hallo,
ich, als großer ARNO STROBEL Fan, war ganz aufgeregt, als ich las , dass es ein neues Buch von ihm gibt. Natürlich musste ich es haben, denn der Titel allein machte mich schon ganz neugierig. "Als EDDA die Fliege in Feuerland traf". Arno beschreibt dieses Buch so: 'Skurrile Geschichten aus dem Alltag. Augenzwinkernd, hintergründig und auf den Punkt gebracht.' Und was soll ich sagen? Er hat es tatsächlich geschafft, all dies in kleine schöne Geschichten zu packen. Es macht Spaß das Buch zu lesen, gerade, weil es eben "nur" Kurzgeschichten sind. Viele Geschichten haben mich herzlich berührt, auch wurde mir ganz kribbelig vor soviel Erotik (ich sage nur "Schattenspiele" ;) lieber Arno), andere widerum brachten mich zum Nachdenken.
Dieses Buch ist ein klasse Schmankerl für den kleinen Kick zwischendurch ( und versüßt einem ungemein das lästige Warten auf den nächsten "Strobel" ;)). Arno zeigt, dass er auch in andere Richtungen der Schreibkunst eine goldene Feder besitzt. Ein klarer, guter Kontrast zu den Thrillern, die er bisher schrieb und schreibt. Ich hoffe, es folgt bald ein zweiter Band! :) Vielleicht wieder pünktlich zu Weihnachten?
Ich merkte natürlich schnell, wie sich nun der Titel zusammen setzt. Aber dies findet ihr besser selbst heraus.
Dieses Buch ist im Handel nicht erhältlich, was natürlich eine toller Nebeneffekt ist. So bleibt dieses Buch (für mich) etwas Besonderes - eben etwas, was nicht jeder hat.
Kaufempfehlung: 100% - Danke ARNO STROBEL :)
Achso: zu bestellen ist das Buch nur hier: http://www.arno-strobel.de/

Autor: Arno Strobel
1 Foto

loewe

vor 5 Jahren

ich hab es auch schon hier !!!!!!!
ich freu mich schon auf das Lesen ...eine oder zwei Geschichten kenne ich von einer Lesung von Arno...einfach nur suuuuper toll !!!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

@loewe

...stimmt :) viel Spaß beim Lesen ;)

VeroNefas

vor 5 Jahren

Ich habe es natürlich auch - hab bisher aber nur mal reingelesen. Werd mir aber bald mal die ein oder andere Geschichte gönnen :)

loewe

vor 5 Jahren

Auf 159 Seiten erfreut uns Arno mit 25 kurzen Geschichten.

Wie gesagt “Die Fliege” habe ich bereits gekannt und habe mich dabei ertappt, wie ich mir so bildlich die ganzen Hinterlassenschaften der Fliege vorstellte…die macht ja nicht nur dort alles voll…man hat ja auch mal eine Fliege im Haus, ja man kann sich da schon reinsteigern…

Die Geschichte “Mach´s gut Edda” ist einfach nur rührend und herzergreifend , die geht einem ganz tief unter die Haut.

Eine zweite, auch sehr rührende Story ist “Reich”. Hier sind mir ja wirklich fast einige Tränchen entwischt. Ich möchte aber nichts von den Inhalten der Geschichten verraten

Ich denke Arno ist mit seinen Kurzgeschichten so vielfältig und tiefgehend das dieses Buch nicht nur für Krimifans ein Leckerbissen darstellt. Hier findet einfach jedes Gemüt die passende Geschichte für sich.

Eine weitere Geschichte die mir besonders ins Auge fiel ist “Feuerbestattung”. Hier erleben wir mal mit, wie ein tüchtiger Geschäftsmann an weitere Aufträge kommt…



Jede dieser kurzen Episoden ist mit so viel Humor und mit vielen ganz besonderen Personen ausgestattet, dass das Lesen im wahrsten Sinne ein richtiges “Lesevergnügen” darstellt.

Das der Schreibstil, wie von Arno gewohnt locker, leicht und flüssig ist, muss ich eigentlich gar nicht näher erwähnen.

Was mir besonders gut gefallen hat, sind die “Fliegen” im Buch

Auch bei dem Titelbild hat Arno ein gutes Händchen bewiesen. Ganz unaufdringlich und doch einfach nur überzeugend kommt das Buch daher.

Neuer Beitrag