AKTUELL: NORBERT BISKY "PARAISÓPOLIS"

Neuer Beitrag

JOVISART

vor 5 Jahren

Inspiriert von längeren Aufenthalten in Rio de Janeiro, Sao Paulo und Salvador de Bahia hält Norbert Bisky den Aufbruch einer Nation mit all ihren Hoffnungen und Verwerfungen fest. Seine intensiven, farbgewaltigen Bilder zeigen Szenen der Euphorie und der Agonie, der Schönheit und des Schreckens, der Zärtlichkeit und der Brutalität – und somit Allegorien auf jegliche Form menschlichen Lebens in Zeiten des Umbruchs.
Ergänzt wird die Ausstellung durch Zeichnungen des brasilianischen Künstlers Guilherme Dietrich. Er wurde 1984 in Porto Alegre geboren und studierte unter anderem bei Norbert Bisky an der Genfer Kunstakademie HEAD.

Norbert Bisky: Paraisópolis – 16.2. bis 13.4.2013 in der Galerie Crone
Eröffnung der Ausstellung “Paraisópolis” von Norbert Bisky am Freitag, 15. Februar 2013 um 19 Uhr


Rudi-Dutschke-Straße 26
10969 Berlin
Germany

Update:

In dem im April erscheinenden Buch PARAISÓPOLIS werden ca. 40 aktuelle Aquarelle von Norbert Bisky gezeigt. Diese Arbeiten auf Papier wirken spielerisch, mit leichter Hand und klarer Farbigkeit zu Papier gebracht. Oft sind Gruppen männlicher Akte vor abstrakten Formen zu sehen, die Assoziationen zu Strand und Meer zulassen. Durch das Integrieren des weißen Bildraums erwecken die teilweise sehr kleinformatigen Arbeiten einen Eindruck von großer Leichtigkeit. Die einzelnen Figuren sind nicht im Detail ausgearbeitet, sondern in virtuosem Gestus skizzenhaft angedeutet. Norbert Bisky beherrscht die Medien seiner Wahl in exzellenter Manier, indem er durch die große Präzision und trotz der Unmittelbarkeit des Farbauftrags eine starke narrative Assoziation kreiert, die in ihrer Brillanz und Meisterhaftigkeit ihresgleichen sucht.

Norbert Bisky
PARAISÓPOLIS
Leinen, 21 x 29,7 cm
128 Seiten mit 40 Abb.
EUR 35,00
ISBN 978-3-86859-205-4
Jovis Verlag, Berlin

Bibliophile Sonderausgabe – Ein echtes Sammlerstück

In einer einmaligen Weltauflage von 100 Exemplaren erscheint das Buch Norbert Bisky PARAISÓPOLIS in einer edlen, bibliophilen Ausstattung: der Einband in hochwertig geprägtem Duo-Leinen, das Inhaltspapier wurde auf jeder Seite geprägt, in diese Prägung wurden per Hand die Aquarelle eingeklebt. Jedes Buch wurde vom Künstler nummeriert und signiert.

SONDERAUSGABE:
Norbert Bisky
PARAISÓPOLIS
Duo-Leinen mit Prägung,
21 x 29,7 cm
128 Seiten – jede Seite geprägt,
mit 40 Aquarellen (per Hand eingeklebt)
EUR 299,00
ISBN 978-3-86859-281-8
Jovis Verlag, Berlin



www.jovis-art.de/jovis-art-gallery/neu-norbert-bisky/
www.kunstberlin.eu/2013/norbert-bisky-paraisopolis-16-2-bis-13-4-2013-in-der-galerie-crone/

Neuer Beitrag