Ab wann ist ein Buch für euch ein historischer Roman?

Neuer Beitrag

kleine Hexe

vor 7 Jahren

via Klusis Lesetagebuch
kleine Hexe

Ab wann ist ein Buch für euch ein historischer Roman?

schnuppermoench

vor 7 Jahren

Sobald er vor meiner Geburt spielt ...

robbinett

vor 7 Jahren

via Stöppel - Lesen, ...

Lilitu

vor 7 Jahren

Sobald die Handlung eines Romans in einer historischen Zeit spielt, ist ein Buch für mich ein historischer Roman, wobei wenn es nicht nur darum geht, dass die Handlung in einer bestimmten Zeit spielt sondern auch von ihr handelt, also einem diese Epoche näher gebracht wird.
Was den historischen Roman historisch macht, ist für mich, dass der Autor die Zeit, in der der Roman spielt, nicht selbst miterlebt hat.
Achja und es sollten keine Fantasy-Elemente enthalten sein. Nicht jeder Roman, der im Mittelalter spielt ist historisch, besonders dann nicht, wenn es Drachen gibt ;-) Oder auch wenn der Inhalt zu sehr schematiesiert ist (wie etwa in Wild-West-Romanen), denke ich dass das keine historischen Romane sind.

SitataTirulala

vor 7 Jahren

@Lilitu

"Was den historischen Roman historisch macht, ist für mich, dass der Autor die Zeit, in der der Roman spielt, nicht selbst miterlebt hat."
Klingt sehr gut als Hilfe zur Definition :)

Bella5

vor 7 Jahren

Gute Frage! Manche "historischen" Romane würde ich eher unter "Fantasy" verbuchen. :))

Ich finde die Bezeichnung "historsch" per se irreführend.

kleine HExe

vor 7 Jahren

kleine HExe

Ich kam darauf, da mich eine Bibliothekarin daraufhin wies, dass ich keinen historischen Roman hätte, sondern Nachkriegsliteraur.

suse9

vor 7 Jahren

@kleine HExe

Kann es sein, dass sie zeitgenössische Literatur mit Romanen, die eine historische Handlung haben, verwechselt hat?

Molks

vor 7 Jahren

Ein historischer Roman ist ein Roman, der nicht nur von der Jahreszahl her in "grauer Vorzeit" spielt, sondern auch einen realen Hintergrund zu bieten hat und nicht bloße Fiktion ist.
Es reicht mir nicht aus, dass er Kapitel mit "im Jahre 1650" überschrieben ist. Da gehört schon mehr dazu.

Neuer Beitrag