Agatha Christie bei ARTE

Neuer Beitrag

Leserizzo

vor 7 Jahren

Ich habe gerade entdeckt, dass es am 30. April eine Sendung über Agatha Christie bei ARTE gibt, die ich mir als alte Krimi-Ratte ja nicht entgehen lassen werde. Und denke mal, hier gibt es noch mehr Fans der Lady of Crime

Ein Auszug aus der Ankündigung: Mit 250 eingetragenen Opfern nannte sie Churchill „die Lucrezia Borgia der Kriminalliteratur“. Doch obwohl die Werke der „Queen of Crime“ schon längst Weltruhm erlangt haben, blieb ihre Arbeitsmethode lange verborgen. Doch nun wurden 73 Notizblöcke und zwei bisher unveröffentlichte Novellen in ihrem Haus im Devonshire gefunden. John Curran hat sie entschlüsselt und erklärt uns, wie Christie arbeitete und so einige der meistgelesenen Werke der Weltliteratur schuf.

Und hier gibt es noch mehr Infos: http://www.arte.tv/de/Kultur-entdecken/metropolis/3861116.html

Autor: Agatha Christie

kultfigur

vor 7 Jahren

hey, cool, danke für den Tipp!

miadonna

vor 7 Jahren

@Leserizzo

Da wird sich Karla freuen, als ausgewiesener Hardcorefan, danke für die Info

malano

vor 7 Jahren

In Miss Marple war ich früher ja echt verliebt!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks