An die User von Lovelybooks

Neuer Beitrag

Britta_Orlowski

vor 5 Jahren

Hallo zusammen,

ich kenne mich (noch) nicht so gut mit Lovelybooks aus. Las aber kürzlich im Forum, dass durchaus auch Interesse an unbekannten Autoren aus kleinen Verlagen besteht.
Ich schreibe Romane im Quilter- und Patchworkmilieu, nicht nur für Quilterinnen. Meine Bücher sind spannend, romantisch, witzig und sexy. Das Quilten gehört zum Setting, wie eine Ortsbeschreibung, quasi. Ansonsten sind meine Romane waschechte Love & Crime Stories.
Über die Quiltlobby habe ich den Einstieg in die Verlagswelt geschafft. Aber natürlich möchte ich auch "normale" Leserinnen auf mich aufmwerksam machen. Meine Delia Kollegin Petra Schier meinte, ich solle es mal mit einer Leserunde auf Lovelybooks probieren.
Habt Ihr also Interesse an einer unbekannten Autorin? Nähere Informationen über mich findet Ihr auf meiner Website. Oder Ihr fragt mich halt einfach.

Liebe Grüße
Britta Orlowski
www.britta-orlowski.de

Autor: Britta Orlowski

mecedora

vor 5 Jahren

Aber sicher haben wir Interesse! Ich zumindest ;-)

Willkommen!

Dein Romansetting klingt spannend und ein wenig ungewöhnlich. Ich habe noch keine Bücher gelesen, die sozusagen im Handarbeitsmilieu angelegt sind.

Bist du denn selbst begeisterte Quilterin oder wie kam es dazu, deine Handlung in diesem Umfeld anzusiedeln?

mecedora

vor 5 Jahren

und gleich noch nachgeschoben: magst du vielleicht im Eingangsposting noch deine Homepage verlinken? Dann findet man dich schneller

Beiträge danach
73 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

xoxoJade

vor 5 Jahren

:( bin ende juli bis mitte august weg, aber bei ner weiteren LR zu "Pampelmusenduft" wär ich gerne dabei ^^

venwar_newroly

vor 5 Jahren

Ich wäre bei einer Leserunde gerne dabei. Fahre aber bis zum 16.07 in den Urlaub und könnte erst dann einsteigen. ;)

mecedora

vor 5 Jahren

Britta_Orlowski schreibt:
Ja - ich liebe auch diese Mischung. Von jedem was dabei - wie im richtigen Leben. Da brauchste manchmal auch ein Taschentuch und am nächsten Tag kannste wieder lachen. Ich arbeite um die Spannung zu halten mit mindestens drei Handlungssträngen. Da kann man gut hin und her wechseln. ohne das irgendwas verflacht. Wird eigentlich das komplette Buch gelesen bei der Lesrunde oder macht man eben nur eine Runde? Falls komplett, könnte ich mir vorstellen, statt immer nur auf Kapitel zu achten, wären themenbezogene Diskussionen zu den einzelnen Handlungssträngen mal was anderes. Wie seht ihr das? Ich bin ja blauäugig.

In der Regel wird das ganze Buch zusammen gelesen. Und in einzelne Abschnitte unterteilt. Meist bietet es sich an, das Buch in Kapitel oder Handlungsabschnitte zu unterteilen - je so etwa 80 Seiten oder so, dann geht nichts unter.
Einen anderen Aufbau habe ich noch nicht erlebt. Aber vielleicht bietet sich das ja gerade bei deinen Büchern an, das mal auszuprobieren?
Ich bin gespannt

Aer1th

vor 5 Jahren

@Britta_Orlowski

Ja, das gesamte Buch wird gelesen.

Für die Teilnehmer der Leserunde, die Freiexemplare gewonnen haben, gelten auch bestimmte Regeln. Eine Rezension nach Beendigung der Lektüre ist beipielsweise ein Muss. Eigentlich genau so wie eine rege Teilnahme an den entstehenden Disskusionen. Dabei ist es für alle Teilnehmer und vor allem auch für den Autor wünschenswert, wenn nicht nur der Inhalt wiedergegeben wird, sondern die eigene Stimmung und der entstandene Eindruck. Den Inhalt kennt ja jeder selber vom Lesen und du als Autorin ja sowieso vom Schreiben. ;)

Britta_Orlowski

vor 5 Jahren

Das klingt ja alles vielversprechend. Leider kriegen wir nie alle unter einen Hut. Aber wenn ich Glück habe, ist dies nicht meine letzte Leserunde. Wer ernsthaft mitmachen möchte und Zeit hat, sollte sich schon mal "Rückkehr nach St. Elwine" besorgen.
Eine Diskussionsrunde stelle ich mir interessant vor.

Britta_Orlowski

vor 5 Jahren

@Aer1th

Prima der Hinweis, die eigene Stimmung während des Lesens zu erklären. Eine Inhaltsangabe benötigen wir ja tatsächlich nicht. Ich freue mich schon jetzt auf den Austausch mit Euch.

Britta_Orlowski

vor 5 Jahren

So, ich habe eine Leserunde eingerichtet. Schaut auf die Startseite! Ab jetzt kann man sich bewerben. Alle Infos findet Ihr in meinem neuen Beitrag.

Neuer Beitrag