Auf der Spur des Bösen. Ist das buch ein sachbuch?

Neuer Beitrag

stefan

vor 7 Jahren

via Things, Books and ...
stefan

Auf der Spur des Bösen.
Ist das buch ein sachbuch?

killerprincess

vor 7 Jahren

Es gibt nicht leichteres, als das herauszufinden. Ich frage mich gerade auch, weshalb du es nicht gelesen hast. Scheint doch interessant zu sein.

sabatayn76

vor 7 Jahren

@killerprincess

Hab ich auch schon gedacht. Es gibt sicherlich unspannendere Bücher. Komisch.

BlueNa

vor 7 Jahren

@killerprincess

Stefan zockt doch lieber XBox, solange seine Noten stimmen, da bleibt keine Zeit zum Lesen :-P

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@killerprincess

Ja eben, hat er doch schon berichtet. xbox hat den Kampf gewonnen und jetzt fragt er halt hier nach einer Zusammenfassung für jedes Kapitel nach! (Als ob man das mal eben so runterschreiben könnte, selbst wenn man es gelesen hat...)

stefan

vor 7 Jahren

stefan

ist es nun ein sachbuch oder nicht ich bin schon auf seite 238 glaube schon!

axelp

vor 7 Jahren

hallo stefan!
es ist eigentlich nicht meine art mich hier einzumischen. deshalb mache ich es auch ganz kurz. na klar ist es ein sachbuch. es sind autentische fälle, die ich in der mordkommission und später als falllanalytiker, als sogenannter profiler, selbst bearbeitet habe. wenn du gerade auf seite 238 die "früchte der forschung" liest, dann kannst du sehen, wie die entwicklung von der klassischen blutspurenanalyse mit dem AB0.system zur DNA sich wandelte.
ich wünsche dir weiterhin spannende unterhaltung.
axel

Neuer Beitrag