Auschwitz und Buchenwald - 3. Reich

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bücher sollte man nicht empfehlen noch Menschen suchen die Deine Bücher lesen sollten. Darum ist das hier nur für die, die den Beitrag "zufällig" entdeckt haben und neugierig geworden sind. Ein "anderes" Buch zum Thema Konzentrationslager und Zeitgeschichte. Autor: Paul Rassinier (Redeverbot in Deutschland auf Lebenszeit) - Titel: "Die Lüge des Odysseus" (zeitweise das Original bei Amazon.de) Ich werde mit Absicht keine Inhalte noch eine Rezession schreiben, da dieses Buch nicht beworben werden darf! Seit nicht überrrascht, wenn Ihr das Werk keiner "rechtslastigen" Organisation zuschreiben könnt...der Autor war Kommunist! Und trotzdem wird einem nach dem Lesen eines bewußt...irgendwie ist die Geschichte, wie sie heute gezeigt wird falsch...irgendwie gibt es wohl doch keine Freiheit der Meinung?! Hier sicher nicht...bitte lesen, und dann aufatmen oder im Sinne des Systems in Stücken kotzen. ( Kleiner Tip....http://franken-buecher.de vekauft eine schlechte Kopie, aber kein Original...) Eugen Kogon, hasst und verschweigt dieses Buch....zu recht!

1 Foto
Neuer Beitrag