Ausstellung auf Schloss Rochlitz

Neuer Beitrag

Frauenzimmer_Verlag

vor 3 Jahren

Hallo liebe Lovelybookerinnen und -booker, 
am 1. Mai beginnt eine Ausstellung auf Schloss Rochlitz, die sich mit Herzogin Elisabeth zu Sachsen beschäftigt. Von ihr sind unzählige Briefe erhalten, teilweise in Geheimschriften, da der Inhalt hoch brisant war. 
Zunächst hat Elisabeth auf ihrem Witwensitz Rochlitz eine recht amüsante Frauen-WG, aber dann bricht der Schmalkaldische Krieg aus. Elisabeth unterstützt die Protestanten mit ihren geheimen Briefen und riskiert damit ihre Freiheit und ihr Leben. 
Die Vorbereitung der Ausstellung kann man schon auf der facebook-Seite von Schloss Rochlitz bewundern. Es wird eine sicher sehr unterhaltsame, multimediale Ausstellung, die viel Spaß machen wird. 
Und natürlich erfährt man auch viel über Elisabeth, eine der außergewöhnlichsten Frauen der Reformationszeit. 
Die Ausstellung dauert noch bis zum 31. Oktober 2014. 
Ab dem 1. Mai bin ich auf Lesereise in Sachsen unterwegs und komme erst im Juni wieder zurück nach Hause. Dann möchte ich eine Buchverlosung starten, bei der man meinen neuen Roman "Ein Paradies, gebaut auf Sand" gewinnen kann, in dem ich Elisabeths Jahre in Rochlitz beschreibe. 

Viele Grüße und viel Spaß bei der Ausstellung, 

Anja Zimmer

Autor: Anja Zimmer
Buch: Ein Paradies, gebaut auf Sand
Neuer Beitrag