Leserpreis 2018

Bücher mit Schauplatz Mexiko - Buchempfehlungen

Neuer Beitrag

mecedora

vor 7 Jahren

Plauderecke


Kennt ihr vielleicht gute Bücher, die in Mexiko spielen? 
Ich habe letztens eine Dokumentation über Frida Kahlo gesehen und bin sehr fasziniert von dieser Frau, ihrer Kunst und ihrem Land. Vielleicht könnt ihr mir was über Frida Kahlo empfehlen (gerne auch nicht biographisch, sondern belletristisch) oder aber Bücher, die Mexiko zum Schauplatz haben, damit ich dieses Land ein wenig mehr entdecken kann.

Danke schon einmal!

aba

vor 7 Jahren

Plauderecke
@mecedora

Kennst Du "Bittersüße Schokolade" von laura Esquivel?
Der Titel in Spanisch ist "Como agua para chocolade" und hat eine ganz andere Bedeutung als der Titel auf Deutsch.
Ein suuuuuper schönes Buch!
Ich liebe es!

Autor: Laura Esquivel
Buch: Bittersüße Schokolade

mecedora

vor 7 Jahren

Plauderecke
@aba

Danke, aba! Das kommt auf alle Fälle schon mal auf meine Liste, das klingt sehr gut. Ich muss nur überlegen, ob ich es auf Spanisch wage oder lieber auf Deutsch lese...

aba

vor 7 Jahren

Plauderecke
@mecedora

Dann bin ich gespannt! Berichte, bitte!

schokoloko29

vor 7 Jahren

Plauderecke

Hallo ich habe mal für dich recherchiert und habe ein paar Bücher noch rausgefunden (alles ohne Gewähr)
Zu Besuch bei Don Otavio: Eine mexikanische Reise
Mexikanischer Morgen
Das Labyrinth der Einsamkeit
Meine Schwester Frida
Das geheime Buch der Frida Carlo
Mexikanische Feste: Die Fiestas der Frida Carlo
Jetzt, wo du mich verlässt, liebe ich dich mehr denn je. Briefe und andere Schriften
Diego ist der Name der Liebe

Grüße Schokoloko

mecedora

vor 7 Jahren

Plauderecke
@schokoloko29

Herzlichen Dank!

Da werde ich mich mal durchstöbern!

SiCollier

vor 7 Jahren

Plauderecke

mecedora schreibt:
Kennt ihr vielleicht gute Bücher, die in Mexiko spielen? (...) oder aber Bücher, die Mexiko zum Schauplatz haben,(...)

Dazu ist mir sofort das Buch "Im Land der gefiederten Schlange" von Carmen Lobato eingefallen. Carmen Lobato ist ein Pseudonym für eine in London lebende deutsche Schriftstellerin (Charlotte Lyne, das Pseudonym ist offen, daher darf ich das nennen) mit, soweit ich das verstanden habe, auch familiären Beziehungen nach Mexiko. Eine Fortsetzung dazu ist in Arbeit ("Im Tal der träumenden Götter", vsl. März 2013).

Ich habe das Buch zwar noch nicht gelesen, aber sobald die Leserunden genügend "Luft" lassen, kommt es bald an die Reihe.

Autor: Carmen Lobato
Buch: Im Land der gefiederten Schlange
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.