Leserpreis 2018

Bad Boy oder Traummann?

Neuer Beitrag

Moonpie

vor 3 Monaten

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mich eben zwar durch die Themen geklickt, aber ich weiß trotzdem nicht ob dieses schon dabei war.. Also sorry, falls doppelt :)

Was mögt ihr lieber? Den Bad Boy mit Tattoos und dunkler Vergangenheit oder den Typen, der sein Mädchen auf Händen trägt?

Ich persönlich kann mich da nur schwer entscheiden. Ich habe beides schon gelesen und geliebt ♡ 

Hat jemand Buchvorschläge, die eher unbekannt sind, bzw. nicht so zu den gehypten zählen?

Frohes Lesen! Das Wetter passt herrlich zu einem Liebesroman ☉

Shadowhuntergirl99

vor 3 Monaten

Ich kann mich da leider auch nur sehr schwer entscheiden. Ich persönlich brauche eine gute Mischung aus beidem. Der Bad Boy hat einerseits immer etwas Mystisches und extrem Spannendes an sich, lässt er einen bzw die Protagonistin ;) jedoch so gar nicht an sich heran oder zeigt auch mal seine wahren Gefühle, hat das Ganze für mich wenig Sinn.

Ich persönlich mag die Romane von Jennifer L. Armentrout sehr gerne, da ich auch Fantasy-Romane sehr mag. Sie hat aber auch einige andere Romane geschrieben, die eher in der Realität spielen. Kommt drauf an welche Richtung du am meisten magst :) Für mich findet diese Autorin immer genau den richtigen Mix aus Liebe, Erotik und spannender Story.

Büchermäuschen

vor 3 Monaten

Plauderecke

In Büchern gefällt mir eher der Bad Boy der mit der Vergangenheit den Sie erstmal umbiegen oder erziehen muss der der sich nichts gefallen lässt und eifersüchtig ist im echten Leben würde ich mein Baby gegen so jemanden nicht eintauschen wollen er ist die Mischung aus beiden auch wenn der Gentleman bzw. Traummann nur selten durch kommt 😂

anila

vor 3 Monaten

Mir geht es ähnlich wie Büchermäuschen. In Büchern finde ich Bad Boys besser, die sind geheimnisvoller, nicht so leicht zu durchschauen, irgendwie auch sexier. Die Typen, die ihre Mädchen auf Händen tragen, andererseits, sind meistens die totalen Romantiker, die ihrem Mädchen die Wünsche von den Lippen ablesen und einfach nur süß und bezaubernd sind sodass mir immer das Herz aufgeht und ich mir auch so einen Freund wünsche. Deswegen bin ich auch totaler Nicholas Sparks Fan.
Im echten Leben sowieso: Bad Boy brauche ich überhaupt nicht, ist mir viel zu anstrengend und sexier finde ich die nicht:D Ich möchte auf Händen getragen werden :) Und das weiß mein Freund und macht es auch so. Obwohl er noch etwas an seinem Sinn für Romantik arbeiten könnte... :D

Es wurde ja so ein Hype um die After-Reihe gemacht, die mir gar nicht so sehr gefallen haben, ehrlich gesagt. Das Hin und Her zwischen Hardin (der super Bad Boy schlechthin) und Tessa (das Good Girl schlechthin) fand ich unfassbar nervig, was mich oft auch total aufgeregt hat. Nur mit Müh' und Not konnte ich diese Bücher zu ende lesen.
Das Buch Pearl Harbor fand ich sehr schön. Da steht der Krieg nämlich gar nicht so stark im Vordergrund wie im Film, sondern die Beziehung zwischen Rafe, Danny und der Frau, deren Name ich grad vergessen habe (Kate vielleicht??) :D:D:D

november2014

vor 3 Monaten

@Moonpie

Mir geht es da wie dir. Ich finde es schwer zu entscheiden. Es muss definitv eine Mischung aus beiden sein. Ein Beispiel wäre für mich hier Kaden von Begin Again. Anfangs ist er total der Bad Boy und auch ein richtiger Arsch aber zum Schluss ist er dann eine gute Mischung. Immer noch ein wenig Bad Boy und trotzdem trägt er seine Freundin auf Händen :-).

november2014

vor 3 Monaten

anila schreibt:
Mir geht es ähnlich wie Büchermäuschen. In Büchern finde ich Bad Boys besser, die sind geheimnisvoller, nicht so leicht zu durchschauen, irgendwie auch sexier. Die Typen, die ihre Mädchen auf Händen tragen, andererseits, sind meistens die totalen Romantiker, die ihrem Mädchen die Wünsche von den Lippen ablesen und einfach nur süß und bezaubernd sind sodass mir immer das Herz aufgeht und ich mir auch so einen Freund wünsche. Deswegen bin ich auch totaler Nicholas Sparks Fan. Im echten Leben sowieso: Bad Boy brauche ich überhaupt nicht, ist mir viel zu anstrengend und sexier finde ich die nicht:D Ich möchte auf Händen getragen werden :) Und das weiß mein Freund und macht es auch so. Obwohl er noch etwas an seinem Sinn für Romantik arbeiten könnte... :D Es wurde ja so ein Hype um die After-Reihe gemacht, die mir gar nicht so sehr gefallen haben, ehrlich gesagt. Das Hin und Her zwischen Hardin (der super Bad Boy schlechthin) und Tessa (das Good Girl schlechthin) fand ich unfassbar nervig, was mich oft auch total aufgeregt hat. Nur mit Müh' und Not konnte ich diese Bücher zu ende lesen. Das Buch Pearl Harbor fand ich sehr schön. Da steht der Krieg nämlich gar nicht so stark im Vordergrund wie im Film, sondern die Beziehung zwischen Rafe, Danny und der Frau, deren Name ich grad vergessen habe (Kate vielleicht??) :D:D:D

Ich wusste gar nicht, dass es von Pearl Habor ein Buch gibt. Ist einer meine Lieblingsfilme. Ist es eine Buchverfilmung oder ist das Buch basierend auf dem Film? Die Frau hieß übrigens Evelyn ;-)

katharina3

vor 3 Monaten

Plauderecke

Auf jeden Fall der Bad Boy, weil er die Frau genauso auf den Händen trägt wie der Traummann, aber nur wenn sie zusammen sind 😍 die Liebe mit ihm ist inniger und etwas geheimnisvoll, weil nur die beiden wissen was sie aneinander haben. ich finde bei den Bad Boys sieht man mehr, dass man "die Eine" für ihn ist, er nur sie liebt und die Liebe mehr Zweisamkeit hat. Und man muss erst hinter seine Fassade blicken, um ihn wirklich kennenzulernen, das finde ich toll.

Jenneightdoll

vor 3 Monaten

Es kommt echt drauf. Eine gute Mischung wäre ja perfekt.
Ich liebe Tattoos, aber das kann ja auch ein Traumprinzen tragen ;) Heutzutage gibt es ja keine grezen mehr.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.