Bei welchem Buch (am besn Roman) kann man am meisten Allgemeinbild...

Neuer Beitrag

Carriecat

vor 7 Jahren

Bei welchem Buch (am besn Roman) kann man am meisten Allgemeinbildung mitnehmen?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Träum den unmöglichen Traum. Roman: Traum Den Unmoglichen Traum (Taschenbuch)

weili

vor 7 Jahren

Naja, Roman ist es in dem Sinn nicht aber das Buch heißt "Bildung" und da steht alles drin, was man so wissen sollte! Ich habs sehr interessant gefunden!

schoki

vor 7 Jahren

Sofies Welt..Das les ich im Moment und finde es wirklich gut und auch anstrengend, obwohl es "nur" ein Jugendbuch ist. Und es ist in Romanform geschrieben :)

Buch: Sofies Welt

Anja_Lev

vor 7 Jahren

Ich finde immer, Rushdie vermittelt viel Allgemeinwissen, über Geschichte, Sagen, etc. Ist allerdings auch nicht immer einfach zu lesen.

Autor: Salman Rushdie

Karin1970

vor 7 Jahren

Der philosophische Garten, Un immer wieder die Zeit, Bildung

Bücher: Der philosophische Garten,... und 2 weitere Bücher
Neuer Beitrag