Bemerkungen zum Buch 'Sünden eines Teufels'

Neuer Beitrag

jhausen

vor 4 Monaten

Das Tabuthema, das in diesem Buch eine entscheidende Rolle spielt, kannte ich nur bruchstückhaft. Recherchen förderten Erstaunliches und Unglaubliches ans Tageslicht, Ereignisse, die sich häufiger ereigneten und ereignen, als man annehmen möchte.
Im Roman schildere ich zu Anfang akkurat eine sexuelle Handlung, damit man das spätere Handeln und das Leben des Paul White, wenn nicht verstehen, doch zumindest nachvollziehen kann. 

Neuer Beitrag