Bester E-Reader?

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Hallo ihr Lieben, ich hoffe, dass das Thema nicht schon irgendwo existiert, dann sagt mir das bitte :) Ich bin am überlegen, mir einen EReader zu kaufen... Da stellt sich jetzt natürlich die Frage: Kindle oder Tolino (oder anderer Reader, der Epub liest). Ich lese auch gerne englische Bücher, hab mal irgendwo gelesen, die sind mitm Tolino nicht so gut oder nur teurer zu bekommen, weiß da jemand genaueres?Welchen habt ihr und was ist daran gut/ nicht so gut. 
Welchen würdet ihr mir empfehlen?
Schon mal vor ab vielen Dank für eure Beteiligung :)

LaLecture

vor 4 Jahren

Also über englische Bücher kann ich dir nicht viel sagen, weil ich mir selten Bücher für meinen Reader kaufe, aber ich bin mit meinem Sony sehr zufrieden ;). Er liest auf jeden Fall epub und PDF, man kann (wenn auch langsam und nur schwarz weiß, weil er mit eInk läuft) direkt ins Internet gehen und bis jetzt hatte ich keine Probleme damit :). Außerdem hält der Akku ewig und man fühlt sich durch dieses eink nicht so, als würde man auf einen Bildschirm starren, was für die Augen sehr angenehm ist.

SteffiFeffi

vor 4 Jahren

ich habe einen Tolino und mag ihn bisher sehr, habe ihn auch noch nicht so lange
allerdings lese ich so gut wie nie englische Bücher
Kindle habe ich deswegen nicht, weil ich Amazon nicht unterstützen mag, die ihre Mitarbeiter ausbeuten
es gibt ja auch noch die Seite ebook.de (ehemals Libri) und da kannst du auch Ebooks im EPUB Format kaufen, die können dann auch auf den Tolino gezogen werden, habe ich schon probiert und es funktioniert anstandslos
Sony soll auch gut sein habe ich gehört

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

@SteffiFeffi

ebook.de muss ich mir mal anschauen, danke für den Tip :)

Ich mag amazon eigtl auch nicht unterstützen, aber ich hab immer Angst, dass ich mit einem anderen Anbieter nicht diese Riesen Auswahl habe... Oder nur total umständlich :(

liebelesen

vor 3 Jahren

Hallo, neu hab ich jetzt einen tolino und bin sehr damit zufrieden. Vorher hatte ich ein sehr einfachen E Reader mit sehr wenig Komfort von Weltbild der nicht mehr funktioniert. Klasse fand ich das ich sehr einfach meine schon gekauften E books auf meinen neuen Reader speichern konnte. Ich kann jetzt auch verschiedene Formate lesen und bin nicht an einen Anbieter gebunden. Das Schriftbild ist prima und alles sehr einfach zu bedienen und ein schönes leichtes Gerät. Englische e books hab ich mir noch nie gekauft, aber warum sollte das schwieriger sein? Einen Reader von amazon wollte ich nicht haben.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks