Blog der Woche - 10. Juni 2012

Neuer Beitrag

pudelmuetze

vor 6 Jahren


Jede Woche wird bei Lovelybooks ab sofort der Blog der Woche prämiert. Dieser darf einige Fragen von mir beantworten und natürlich dürft auch ihr weitere Fragen an den jeweiligen Blogger stellen.

Blog der Woche wird ein Blog, der durch ein besonders schönes Design, tolle Beiträge und natürlich durch Sachlichkeit, Kreativität und Individualität besticht. Leider ist es unmöglich all die schönen Buch-Blogs zu kennen oder durch Zufall auf diese zu stoßen, daher hier meine Frage: Kennt ihr einen schönen Blog, der diese Kriterien erfüllt oder wollt selbst mal Blog der Woche werden? Dann schreibt mir doch gleich hier bei LovelyBooks eine Nachricht!

Diese Woche geht der Titel "Blog der Woche" an die Buchhexe. Bevor ich nicht anfing für den "Blog der Woche" gezielt nach Blogs zu suchen, war mir dieser gänzlich unbekannt. Wobei er doch so schön ist. Das Design ist wirklich magisch und passt perfekt zu Hexen. Die Buchhexe bietet eine breite Palette an Rezensionen aus allen Bereichen. Die Vielfalt ist schon überwältigend. Die Rezensionen sind sehr ausführlich und schön gestaltet.  Und noch etwas fällt bei diesem Blog auf. Es handelt sich um einen reinen Rezensionsblog.

Natürlich habe ich auch der Buchhexe meine Fragen gestellt.

Wer steckt hinter der Buchhexe?

Die Buchhexe wurde von Alin, Ilga und Sebastian ins Leben gerufen. Inzwischen gehören zum festen Team der Buchhexe außerdem Tim für die Bereiche Redaktion und Social Media sowie verschiedene weitere Rezensenten wie z.B. Josephine, Kathrin, Pia und Sandra.

Seit wann bloggst du auf Buchhexe und wie kamst du auf die Idee zu bloggen?

Die Buchhexe ist im Juli 2010 mit dem Ziel online gegangen, Bücher aller Art vorzustellen, von Sachbuch bis Belletristik, von Thriller bis Bilderbuch. Da wir alle begeisterte Leser sind, möchten wir mit fairen, niveauvollen und möglichst sachlichen Rezensionen andere Leser bei der Wahl ihrer Lektüre unterstützen.

Wie ist der Name entstanden? Wodurch wurdest du inspiriert?

Wer "Bibbi Bokkens magische Bibliothek" von Jostein Gaarder gelesen hat, dem wird der Name Buchhexe möglicherweise bekannt vorkommen. Mit der Idee einer magischen Bibliothek und dem Auftrag, Menschen für die Literatur zu begeistern, können wir uns sehr gut identifizieren.

Was planst du in Zukunft? Wo soll die Reise von Buchhexe hingehen?

Aktuell liegt unser Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendliteratur und Belletristik. Für die Zukunft würden wir gerne noch mehr Rezensionen in anderen Genres anbieten. Außerdem arbeiten wir gerade an einem Relaunch, der die Seite noch benutzerfreundlicher machen soll. Geplant sind zukünftig auch Interviews mit Autoren, Illustratoren und Übersetzern sowie News aus der Welt der Bücher. Wir freuen uns übrigens auch immer über neue Mitstreiter, um die virtuelle "magische Bibliothek" der Buchhexe zu erweitern.


Und jetzt seid ihr dran, stellt den Buchhexen eure Fragen!

Daniliesing

vor 6 Jahren

Ich finde euren Blog wirklich toll. Herzlichen Glückwunsch!

mithrandir

vor 6 Jahren

Wow, was für ein schöner Blog - ich bin ganz hin und weg. Ich gratuliere.

Übrigens @pudelmuetze eine ganz tolle Idee mit dem Blog der Woche. Ich habe mir schon viele Blogs angesehen (ich bastel selber gerade und es bringt mich fast um den Verstand....), aber es gibt so viele schöne, die man selbst von allein einfach nicht entdecken würde.

Meine Frage an Euch, Buchhexe, wieviel Zeit investiert Ihr pro Woche in Euren Blog?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ilga: Vielen Dank für die Auszeichnung und das Lob :)

@mithrandir: Das kann man pauschal schwer sagen, weil verschiedene Rezensenten die Bücher rezensieren und die Rezensionen unterschiedlich lange dauern. Man kann auf jeden Fall sagen, dass wir für neue Rezensionen und Social Media einige Stunden pro Woche investieren. Von den vielen Stunden Lesen ganz zu schweigen ;)

Pichi

vor 6 Jahren

Klasse Blog... Ich bin total sprachlos.... Ich würde auch mal irgendwann gerne so eine tolle Auszeichnung bekommen wie Blog der Woche, aber wenn so sehe welche tollen Blogs hier immer vorgestellt werden... Wahnsinn

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks