Blog der Woche - 18.11.2012: Jan von lost pages

Neuer Beitrag

Marie83

vor 5 Jahren

Guten Morgen!

 

Heute gibt es beim *Blog der Woche* eine kleine Premiere J Denn ich bin da wieder einmal auf einen ganz außergewöhnlichen Blog gestoßen. Hier geht es heute mal nicht nur um eine besonders gelungene Gestaltung (obwohl die natürlich auch einen Blick wert ist) oder um besondere Rezensionen (die ihr euch aber trotzdem ansehen müsst), sondern um

JAN von lost pages

 

Richtig gelesen! Denn in der großen, weiten Buchblogger-Welt gibt es auch ein paar engagierte, junge Männer, die gerne lesen und darüber berichten. Und einer von ihnen ist der 25-jährige Jan aus dem Sauerland, der mit lost pages einen richtig schönen Blog geschaffen hat: Der dunkle Hintergrund wird von einem wunderschönen Header aufgehellt, der einen tollen Kontrast bildet. Eine Landschaftsszene, umrahmt von Ranken und Blumen, wirkt ja immer sehr schnell weiblich und kitschig, aber das ist hier (zum Glück) nicht der Fall. Jan hat die perfekte Mischung gefunden, um seine Rezensionen aus dem Young Adult und Fantasy-Genre zu präsentieren.  Diese sind übrigens sehr ausführlich, besonders was die eigene Meinung angeht und das finde ich immer richtig interessant. Ein kurzes, knackiges Fazit vervollständigt die Buchbesprechung. Jan bloggt seit dem 8. Januar 2012 auf „lost pages“ und hat sich seit dem ersten Eintrag richtig gesteigert ;-)Denn neben den Rezensionen gibt es auch immer mal wieder einen kleinen Einblick in Jans Buchregal, sowie tolle Aktionen wie Blogtouren und Gewinnspiele.

Lieber Jan,

„lost pages“ gibt es seit Januar 2012. Hast du vorher schon einmal einen Blog gehabt und deine große Fangemeinde mit „rübergenommen“? Oder, falls nicht, magst du uns hier verraten wie man in so kurzer Zeit eine so große Zahl regelmäßiger Leser um sich scharen kann?

Nein, "lost pages" ist mein erster Blog überhaupt. Ehrlich gesagt haben mich Blogs früher überhaupt nicht interessiert, bis ich durch Zufall auf den ersten Buchblog gestoßen bin. Ich war sofort Feuer und Flamme und habe darin die Möglichkeit gesehen, meine Leidenschaft mit anderen zu teilen. Dass ich in so kurzer Zeit, so viele Leser für mich begeistern konnte, überrascht mich schon ein bisschen. Vielleicht liegt es einfach daran, dass ich als Kerl, schon eher die Ausnahme unter den Buchbloggern bin und dadurch ein wenig "Besonders". :) Ich hoffe natürlich auch, dass den Leuten mein Blog allgemein gefällt und sie deshalb Leser werden. Ich bin auf jeden Fall über jeden einzelnen Verfolger glücklich. Auf die Menge der Leser kommt es mir dabei nicht an, ich bin nur froh, dass überhaupt jemand vorbeischaut und hin und wieder Feedback gibt! :)

Ein Tipp für alle Einsteiger: Steckt in allem was ihr macht und aufbaut, die nötige Leidenschaft, denn nur wer mit voller Überzeugung hinter einen Projekt steht, wird glücklich damit werden! :)

 

Was ist dein absolutes Lieblingsbuch aus 2012? Hast du es auch schon für den Lovelybooks Leserpreis nominiert?

Ich habe schon einige fantastische Bücher dieses Jahr gelesen, aber mein absolutes Highlight ist noch gar nicht so lange her. "Die Verratenen" von Ursula Poznanski konnte mich zu 100% überzeugen und ich bin immer noch hin und weg von dieser genialen Geschichte. Natürlich habe ich es schon für den Lovelybooks Leserpreis nominiert! :)

Aber auch "Rot wie das Meer" von Maggie Stiefvater, "Flammen über Arcadion" von Bernd Perplies, "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green und "Wer Schatten küsst" von Marc Levy haben sich für längere Zeit in mein Gedächtnis verwurzelt! :)

 

…und das war es auch schon wieder. Ich hoffe, ihr löchert Jan mit vielen Fragen, denn er wird euch die ganze Woche zur Verfügung stehen.

********************************************************************************

Du hast noch nie vom *Blog der Woche* gehört? Dann bekommst du hier ein paar Infos:

Viele Lesebegeisterte teilen ihre Leidenschaft  nicht nur hier bei Lovelybooks.de mit, sondern betreiben auch einen privaten Blog in dem es vorrangig um eins geht: Bücher! Genau diese Blogs werden ab jetzt genauestens von mir unter die Lupe genommen.  Die Besten werden prämiert und hier vorgestellt.  Und dann seid ihr dran: Stellt der Bloggerin oder dem Blogger soviele Fragen wie euch auf der Seele brennen!  Eine Woche lang, bis zum nächsten Sonntag. Und dann kommt schon der nächste Blog.

Seid ihr auch Blogger & wollt, dass ich euren Blog vorstelle? Oder ihr kennt einen ganz tollen Blog, der die Auszeichnung verdient hat? Dann meldet euch doch einfach bei mir. Ich freue mich immer über neue Vorschläge!

kathrineverdeen

vor 5 Jahren

Herzlichen Glückwunsch!
Ich kenne deinen Blog schon und besuche ihn oft :-)
Für mich ist dein Blog sehr interessant, weil ich oft Anregungen brauche um meinen Schatz mit Büchern zu beschenken. Mach weiter so !
LG

mithrandir

vor 5 Jahren

Herzlichen Glückwunsch und liebe Grüße aus dem Sauerland! Dein Blog war mir bisher nicht bekannt, aber ich finde, die Auszeichnung hast Du mehr als verdient.

lostpage

vor 5 Jahren

@kathrineverdeen

Deinen kenn ich natürlich auch :)
Dankeschön!! :)

lostpage

vor 5 Jahren

@mithrandir

Vielen Dank! :)

Neuer Beitrag