Blog der Woche - 20. Mai 2012

Neuer Beitrag

pudelmuetze

vor 6 Jahren

Jede Woche wird bei Lovelybooks ab sofort der Blog der Woche prämiert. Dieser darf einige Fragen von mir beantworten und natürlich dürft auch ihr weitere Fragen an den jeweiligen Blogger stellen.

Blog der Woche wird ein Blog, der durch ein besonders schönes Design, tolle Beiträge und natürlich durch Sachlichkeit, Kreativität und Individualität besticht. Leider ist es unmöglich all die schönen Buch-Blogs zu kennen oder durch Zufall auf diese zu stoßen, daher hier meine Frage: Kennt ihr einen schönen Blog, der diese Kriterien erfüllt oder wollt selbst mal Blog der Woche werden? Dann schreibt mir doch gleich hier bei LovelyBooks eine Nachricht!

Diese Woche geht der Titel “LovelyBooks Blog der Woche” an Bücherbummel. Ich muss zugeben, dass ich diesen Blog, bevor ich nicht gezielt auf die Suche nach Blogs gegangen bin, gar nicht kannte. Als ich das erste mal auf der Seite gelandet bin, dachte ich direkt: Wow! Denn dieser Blog kommt nicht so daher, wie man es von den meisten Blogs kennt, der Aufbau ist komplett anders. Allerdings hat man die Möglichkeit auch in das klassische Blogformat zu wechseln. Aber nicht das Design hat mich mehr als überzeugt, sondern auch der Inhalt. Natürlich dreht sich bei ihr alles um Bücher. Rezensionen, Challenges, ihren SuB, Wanderbücher uvm. findet man dort. Ich habe sie vorab nochmals gefragt, womit sie sich so beschäftigt, denn alles finden kann man auf einen Blog nicht und gerade bei ihrem war die Vielfalt sehr groß. Sie erzählte mir das sie außerdem eine kleine kreative Ecke mit 3D Bildern hat die sie selbst erstellt. 

Aber nun möchte ich natürlich Rosa von Bücherbummel auch einige Fragen stellen, damit ihr sie näher kennen lernen könnt:


Wer steckt hinter Bücherbummel?
Mein Name ist Rosa und ich bin zur Zeit noch 26 Jahre alt. Ich wohne in der
Nähe von München, ich bin aber im Rheinland geboren und aufgewachsen.


Seit wann bloggst du auf Bücherbummel und wie kamst du auf die Idee zu
bloggen?
Auf Bücherbummel blogge ich seit ziemlich genau einem Jahr, ich habe Anfang
Mai 2011 begonnen. Ich habe schon vorher gebloggt, allerdings zu einem
anderen Hobby von mir. Davon kann man auf Bücherbummel auch noch was sehen.
Dann fehlte mir aber die Zeit und die Muse und so habe ich das Bloggen dann
aufgegeben. Das fand ich schon sehr traurig, weil ich das Bloggen an sich
immer total schön fand. Dann habe ich zu Lovelybooks gefunden und mir
gedacht, wieso nicht über Bücher bloggen, schließlich beschäftige ich mich
sowieso damit. Gesagt und getan.


Wie ist der Name entstanden? Wodurch wurdest du inspiriert?
Den Namen habe ich mir eigentlich gemopst, so heißt nämlich ein großer
jährlicher Bücherflohmarkt in meiner Heimatstadt. Und da ich, trotz Umzug,
sehr Heimatverbunden bin, habe ich mich für Bücherbummel entschieden.
Sozusagen eine Herzensentscheidung und eine "Hommage" an mein zu Hause.


Was planst du in Zukunft? Wo soll die Reise von Bücherbummel hingehen?
Ich plane eigentlich nicht wirklich, ich lasse es meistens auf mich
zukommen. Ich werde so lange bloggen wie es mir Freude bereitet und ich die
Zeit dafür habe.

So nun seid ihr an der Reihe, stellt Rosa gerne viele Fragen. Sie sagte mir noch das sie leider erst heute Abend wieder Online ist, aber dann beantwortet sie natürlich all eure Fragen.

Daniliesing

vor 6 Jahren

Hallo,

ich muss dir auch erstmal ein Kompliment machen - dein Blog ist wirklich sehr schön! Mich würde interessieren, wie du das Design hinbekommst. Zeichnest du auch gern und bist generell kreativ? Ich selbst bin in dieser Hinsicht nämlich eher talentfrei ;-)

pudelmuetze

vor 6 Jahren

Ich selbst habe heute auch mal eine Frage, wer von den LovelyBooks-Usern kannte Rosas Blog schon? Ich finde ihn selbst einfach nur schön.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@Daniliesing

So, entschuldigt bitte, dass ich mich jetzt erst zu Wort melde.

Von Hand zeichnen kann ich auch eher weniger, das war nie so meine Sache. Jedenfalls wenn es um realistische Zeichnungen geht. Ich habe vor gut 8 Jahren die 2D bzw. 3D Grafik Erstellung am PC für mich entdeckt. Dieses Hobby erfordert aber eine Menge Zeit und es bleibt kaum Raum für andere Dinge. Deswegen hab ich das mehr oder weniger an den Nage gehängt. Ich behaupte gerne, dass ich kreativ bin :) Ob es nun stimmt steht auf einem anderen Blatt. Das Design habe ich mit Hilfe von Tutorials und anderen lieben Bloggern alleine gemacht. Es gibt zwar schöne fertige Designs, aber der WUnsch nach Individualität war einfach größer.

Daniliesing

vor 6 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Ja, genau das gefällt mir so gut bei deinem Blog! Man sieht einfach, dass das Design selbst gemacht ist und keine fertige Vorlage, obwohl es da, wie du schon richtig sagst, auch schöne gibt. Ich schaue jedenfalls immer gern bei dir vorbei :)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@Daniliesing

Schön, dass es dir gefällt. Ich freue mich über jeden Besucher :)

Marie83

vor 6 Jahren

Herzlichen Glückwunsch!!!
Dank dieser tollen Aktion bin ich auf deinen Blog aufmerksam geworden und, was soll ich sagen, mir gefällt's dort richtig gut! Nicht nur die "andere" Aufmachung, sondern auch das was du so vorstellst und schreibst. Ich werde jetzt mal öfters reinschauen und hoffentlich immer viel Neues entdecken!
LG
Marie

Cuty

vor 3 Jahren

Auch wenn der Beitrag einige Jahre zurück liegt, möchte ich euch meinen ans Herz legen. Vielleicht habt ihr ja lust mal vorbei zu schauen.!

https://cutybook.wordpress.com/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks