Blog der Woche - 24. Juni 2012

Neuer Beitrag

pudelmuetze

vor 5 Jahren

Jede Woche wird bei Lovelybooks ab sofort der Blog der Woche prämiert. Dieser darf einige Fragen von mir beantworten und natürlich dürft auch ihr weitere Fragen an den jeweiligen Blogger stellen.

"Blog der Woche" wird ein Blog, der durch ein besonders schönes Design, tolle Beiträge und natürlich durch Sachlichkeit, Kreativität und Individualität besticht. Leider ist es unmöglich all die schönen Buch-Blogs zu kennen oder durch Zufall auf diese zu stoßen, daher hier meine Frage: Kennt ihr einen schönen Blog, der diese Kriterien erfüllt oder wollt selbst mal Blog der Woche werden? Dann schreibt mir doch gleich hier bei LovelyBooks eine Nachricht.

Heute geht der Titel "Blog der Woche" an das Auszeit Magazin. Auf diesen Blog bin ich letzte Woche durch Zufall gestoßen, als mir jemand auf Facebook einen Link postete. In diesem Link wurde eine Aktion des Auszeit Magazins beworben, die noch bis heute läuft. Denn das Auszeit Magazin baut aktuell einen Blogroll, auf in dem sich jeder Buchblogger eintragen kann. Als ich dann schon mal auf der Website war, schaute ich mich natürlich direkt um. Das Design ist klassisch, aber nicht altbacken, gehalten. Das Sofa im Header lädt zum verweilen ein. Die Startseite ist sehr übersichtlich und nicht mit zuviel Schnickschnack überladen. Neben Autoreninterviews, dem Blogroll und vielem mehr bietet das Auszeit Magazin natürlich Rezensionen zu Büchern an. Bei diesen Rezensionen merkt man sofort, dass es sich um den Leseeindruck eines Privatmenschen handelt und nicht jemanden der damit Geld verdient. Dies meine ich durchaus positiv, denn die Rezensionen kommen sehr persönlich rüber, genauso als ob deine beste Freundin dir ein Buch empfiehlt oder auch dich davor warnt.

Aber jetzt möchte ich euch endlich die Mädels vorstellen die hinter dem Auszeit Magazin stecken.


Wer steckt hinter dem Auszeit Magazin?

Hinter dem AusZeit-Magazin stecken inzwischen 9 Mädels – bunt gemischt aus Österreich und Deutschland. 

Eva Isabella Leitold (Autorin der Team Zero Serie aus dem Sieben Verlag), Linda Köberl und Andrea Hoch haben das Magazin gegründet und sind für redaktionelle und organisatorische Tätigkeiten zuständig. Unsere Eva peppt fleißig unsere Verpackung auf - ist also für das hübsche AusZeit-Design und den administratorischen Teil verantwortlich – während sich Linda und Andrea um die Redaktion kümmern. Außerdem plaudern wir alle drei sehr gerne mit deutschsprachigen Autoren und Autorinnen, die wir regelmäßig zum Interview auf unser virtuelles AusZeit-Sofa einladen. 

Unterstützt werden wir tat- und lesekräftig von unseren lieben Rezensentinnen - Alex, Tina, Petra, Dania, Carina und Cat. Gelesen, gesehen und besprochen wird bei uns eine bunte Genrepalette, angefangen von Love Storys, über Chick-Lit, zu Young Adult und Romantic Suspense, bis hin zu Thriller, Mystery, History und Horror – da ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei! 


Seit wann bloggt ihr beim Auszeit Magazin und wie kamt ihr auf die Idee zu
bloggen?

Die Idee entstand an einem lauen Sommerabend im Jahr 2011, den wir zu dritt in einem idyllischen Straßenkaffee in der grünen Steiermark, dem Herzen Österreichs, verbracht haben.

Jede von uns Dreien ist seit früher Kindheit eine bekennende Büchernärrin und wir wollten diese Leidenschaft mit anderen Buchbegeisterten teilen. Seit 11.11.2011 bloggen wir nun munter fröhlich über Bücher, aber auch über Filme und freuen uns über jeden Leser und jede Leserin, die sich mit uns über diese Themen austauschen - sei es auf unserem Magazin, via Facebook und Twitter oder auch hier auf Lovelybooks, wo wir regelmäßig und kollektiv aufstöhnen, weil uns unser SuB‘s dank befreundeten Lesern schön langsam über die Köpfe wachsen. ;-)


Wie ist der Name entstanden? Wodurch wurdet ihr inspiriert?

Da wir uns gerne mit einem spannenden Buch oder einem guten Film eine AusZeit aus unserem stressigen Berufsalltag nehmen, mussten wir nicht lange wegen einem Namen für das Magazin nachgrübeln. Nach dem dritten Cocktail an besagtem Sommertag *zwinker* waren wir uns auch schon über den Slogan einig: Gönn‘ Dir eine AusZeit! Und daran halten wir uns seither auch ganz strikt. :-) 


Was plant ihr in Zukunft? Wo soll die Reise des Auszeit Magazins hingehen?

Wo die Reise uns AusZeit-Mädels hinführen wird, steht noch in den Sternen; es gibt also noch keinen ausgefeilten Plan oder ein Ziel, das wir anstreben. :) Vorerst bleiben wir mal unserem Motto treu: Der Weg ist das Ziel! Wobei auf diesem Weg bestimmt weiterhin viele Ideen entstehen werden, die wir, sowie es uns möglich ist, umsetzen möchten. 

Allerdings gibt es aber tatsächlich bald eine Neuerung auf unserem Magazin … und zwar planen wir im Moment unsere Interview-Ecke ein bisschen auszubauen und uns ein weiteres Sofa anzuschaffen. *smile* Auf besagtem Sofa möchten wir in Zukunft Blogger zu Platz bitten, um mit ihnen über ihre Blogs und Bücherleidenschaft zu plaudern.

Darüber hinaus dürfen wir schon bald eine neue Rezensentin im Team begrüßen, die für uns Horror-Romane lesen und rezensieren wird. Es bleibt also weiterhin aufregend. :-)

Natürlich dürft ihr den Mädels jetzt auch noch eure Fragen stellen, sie freuen sich übrigens sehr darauf und sind ganz gespannt auf diese.

AusZeit-Mag

vor 5 Jahren

Liebe Christina,
vielen lieben Dank für diese tolle Auszeichnung, wir freuen uns riesig darüber! Gerne beantworten wir natürlich eure Fragen - wenn ihr also welche habt, nur her damit!

Pichi

vor 5 Jahren

Verdienter Blog der Woche!!!

Daniliesing

vor 5 Jahren

Schöner Blog! Herzlichen Glückwunsch!

AusZeit-Mag

vor 5 Jahren

Vielen lieben Dank, ihr beiden! <3

Pichi

vor 5 Jahren

Ist das Startdatum des Blogs 11.11.11 zufällig oder absichtlich gewählt??

readeralex

vor 5 Jahren

Wirklich schöner Blog der Woche!!

AusZeit-Mag

vor 5 Jahren

Pichi schreibt:
Ist das Startdatum des Blogs 11.11.11 zufällig oder absichtlich gewählt??

Sagen wir mal, das Datum hat sich angeboten :) Zudem haben sich 11 Autorinnen bereit erklärt, uns mit 11 signierten Büchern für unser Startgewinnspiel zu unterstützen. Die 11 hat sich also irgendwie immer durchgesetzt. :) Daher auch unser KurzInterview mit den 11 Fragen an ...

BUCHimPULSe

vor 5 Jahren

Auch von mir herzlichen Glückwunsch. Ich bin mal gespannt, was Ihr Euch noch so alles einfallen lasst.

Mir gefällt Euer Design auch sehr gut, vor allem der Schriftzug "AusZeit-Magazin".

Viele Grüße
Bianca

Nabura

vor 5 Jahren

Herzlichen Glückwunsch liebe Auszeitmädels! Ich find' eure Seite super! :)

AusZeit-Mag

vor 5 Jahren

Dankeschön euch beide! :-)

@Bianca
Stimmt, was den Schriftzug betrifft, hat sich unsere Eva für uns richtig ins Zeug gelegt. :-)

Tintenelfe

vor 5 Jahren

Herzlichen Glückwunsch! Mir gefällt Euer Magazin auch gut. Die Idee, zu mehreren zu bloggen, finde ich toll, dadurch habt Ihr eine größere Bandbreite. Ich versuche auch seit einiger Zeit, im Freundeskreis "Gastrezensenten" zu gewinnen, aber irgendwie mögen die alle nicht so richtig. :-)

AusZeit-Mag

vor 5 Jahren

Tintenelfe schreibt:
Herzlichen Glückwunsch! Mir gefällt Euer Magazin auch gut. Die Idee, zu mehreren zu bloggen, finde ich toll, dadurch habt Ihr eine größere Bandbreite. Ich versuche auch seit einiger Zeit, im Freundeskreis "Gastrezensenten" zu gewinnen, aber irgendwie mögen die alle nicht so richtig. :-)

Schön, dass dir unser Magazin gefällt! Es ist toll, wenn mehrere Mädels zusammen einen Blog führen - durch den vielen Content ist es aber auch mehr Arbeit, daran solltest du denken ...

Und wegen Mitrezensentinnen: Vielleicht findest du ja hier auf Lovelybooks ein paar Mitstreiterinnen :-)

his_and_her_books

vor 5 Jahren

Herzlichen Glückwunsch auch von uns!!!
Lg
Steffi

AusZeit-Mag

vor 5 Jahren

his_and_her_books schreibt:
Herzlichen Glückwunsch auch von uns!!! Lg Steffi

Ui, diesen Eintrag hätten wir beinahe überlesen! Vielen lieben Dank an euch zwei :-)

Neuer Beitrag