Blue Fighter Island

Neuer Beitrag

Sandra_Koenig

vor 6 Monaten

"Blue Fighter Island" ist mein drittes Buch, was ich Euch hier inhaltlich vorstellen möchte.

Als der Vater der 14-jährigen Maja seinen Job verliert, wird er alkoholabhängig und fängt an seine Frau und Maja zu schlagen. Maja möchte sich und ihrer Mutter helfen und abhauen. Um an Geld ran zu kommen, zieht sie andere Mitschüler, mit Hilfe ihrer Clique, regelmäßig ab. Plötzlich verletzt sie einen jungen lebensgefährlich. Der Verweis von der Schule droht ihr. Allerdings sieht ihr Schulleiter in Maja mehr, als ein Prügelmädchen. Sie erinnert ihn an sich selbst und dem Schulleiter kommt die Idee, sie auf das gleiche Internat zu schicken, wo er war. Mitten im Meer liegt eine Insel mit einem Taekwondo-Internat. Abgeschlossen von der Welt, soll Maja lernen mit ihrer Gewalt umzugehen.

Maja wird mitten aus dem Tagesablauf rausgerissen und auf die Insel mit dem Namen Blue Fighter Island gebracht. Plötzlich steht sie ohne Freunde und Eltern dort und fühlt sich allein gelassen. Zudem wird sie mit einem ihrer Opfer konfrontiert und soll sich mit ihr auch noch ein Zimmer teilen. Ob das gut geht? Einmal wird Maja noch an ihre alte Schule zurückkehren müssen. Was sie dort erwartet ist ein Schlag ins Gesicht.


Auf meiner Homepage, www.sandrakoenig-autorin.de, könnt ihr das 1.Kapitel, kostenfrei, zur Probe lesen.

Neuer Beitrag