Brauche mal spontan eure Buchtipps - vor allem spannend muss es sein!

Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 5 Jahren

Hi,

ich habe gerade mal wieder mein kleines Luxusproblem, dass ich einfach nicht weiß, was ich lesen soll bzw. viele Bücher anfange und aber keins aktuell das richtige zu sein scheint.

Deshalb wäre es total klasse, wenn ihr mir was von meinem ungelesenen Büchern empfehlen könntet, was wirklich richtig spannend und auf gar keinen Fall kompliziert ist. Es sollte von Anfang an spannend sein, sodass man quasi gar nicht aufhören kann zu lesen und man direkt richtig in der Handlung drin ist :-)

Wenn ihr Lust habt, könnt ihr ja mal hier schauen, es ist nicht so, dass ich keine Auswahl habe ;)
http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Daniliesing/ungelesen/

Ihr könnt gern auch eure Rezensionen hier verlinken und ich lese dann mal rein. Am liebsten würde ich heute schon mit dem Buch anfangen, also falls ihr noch wach seid und ein paar Minuten Zeit habt, vielleicht wollt ihr dann mal schauen?

Danke!


Marycat

vor 5 Jahren

hallo :) Das Problem habe ich auch so oft! Vorallem wenn ich ein Buch beendet habe, dann kann es sein, dass ich 10 neue anfange und mich keins wirklich begeistern kann.
Ich habe mir mal deine ungelesenen Bücher ein bisschen durchgelesen und bin auf
"Isola" - Isabel Abedi gestoßen. Ich fand das Buch sehr spannend und gut, ich konnte wirklich nicht mehr aufhören! :)

Autor: Isabel Abedi
Buch: Isola

KatesLeselounge

vor 5 Jahren

Eine wirklich tolle Bib ;)

Habe mal kurz rein gestöbert und diese sind mir dann ins Auge gesprungen.
Wobei ich Shatter Me und Tiger's Curse auf deutsch gelesen habe ;)

Hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen :)

Daniliesing

vor 5 Jahren

@Marycat

Das ist eine interessante Idee, denn das Buch steht nun wirklich schon Jahre ungelesen im Regal. Wäre doch toll, wenn es genau das ist, was mich jetzt fesseln kann.

Daniliesing

vor 5 Jahren

@KatesLeselounge

Ich denke, dass ich "Firelight", "Shatter me" und "Tiger's Curse" gleich auch mal anlesen werde :-)

michelauslönneberga

vor 5 Jahren

Also ich kann mich nur Lillie-Sophie anschließen, Der Schatten des Windes ist einfach genial. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen ;)

Daniliesing

vor 5 Jahren

@michelauslönneberga

Ich bin mir auch sicher, dass es gut ist. Aber ist es wirklich etwas, das man so richtig schnell weglesen kann? Ich habe irgendwann mal reingelesen und da hatte ich nicht das Gefühl, aber das ist schon länger her. Vielleicht habe ich mich getäuscht ;)

Cellissima

vor 5 Jahren

Flammen über Arcadion ist super!
Die Bekenntnisse der Sullivan-Schwestern und Vier Arten, die Liebe zu vergessen, würde ich eher nicht empfehlen. Beide nett und gut, die Sullivans auch ziemlich amüsant - aber ich empfand beide nicht als soooo spannend ;).
Das Geheimnis der Schwestern ist auch nicht so extrem spannend, wie Du es gern hättest.
Schloss aus Glas fand ich ganz toll, aber das ist auch nicht spannend in dem Sinne, sondern eher ruhig und eindringlich.
Auch Das Schneemädchen ist einfach wunder-, wunderschön (absolute Lese-Empfehlung!!) - aber eher ein stilles, zauberhaftes Wintermärchen.
Absolute Lese-Empfehlung auch für Zoe .. .aber das ist auch eher nicht so spannend im eigentlichen Sinne.

Oh, und Zirkel fand ich ganz toll!!!! Auch sehr spannend :)!
Saeculum ist auch ok in der Hinsicht - aber Arcadion und Zirkel fand ich besser.


Also ich würde definitiv Flammen über Arcadion und Zirkel empfehlen. Gleichermaßen, sie sind beide wirklich toll :)! Beide sehr spannend, gut geschrieben, man ist sofort drin, und ich habe sie in einem Rutsch ausgelesen konnte sie nicht mehr weglegen.
Etwas dahinter folgt die Empfehlung für Saeculum.

katja78

vor 5 Jahren

Ich werde bald City of Bones noch mal lesen, da ja im Nvember 2013 der Kinofilm kommt, mit gefält die Buchreihe wirklich sehr

Buchraettin

vor 5 Jahren

Insignia,... habe ich gerade neu gekauft...
Zimtküsse ist toll
und
SERFINA::: lese ich gerade... absolut genial---

Daniliesing

vor 5 Jahren

Danke euch für eure Tipps. Gestern ist das noch was Lustiges passiert. Ich hatte ein Paket mit den Vorschauen und Büchern von Hanser bekommen. Darin war auch das Jugendbuch "Wunder" von Raquel J. Palacio. Ich wollte es nur mal eben anlesen und plötzlich war es 3 Uhr und ich hatte gar nicht gemerkt, wie die Zeit vergeht. So kam also ganz spontan das passende Buch. Aber eure Tipps verfallen natürlich nicht - ich bin ziemlich sicher, dass ich danach noch immer spannenden Lesestoff brauche und komme dann darauf zurück. "Isola" reizt mich da im Moment besonders, weil es wirklich schon so lange ungelesen im Regal steht und ich weiß gar nicht wieso!

Sarah_O

vor 5 Jahren

@Daniliesing

Wow, das sind aber auch wirklich viele ungelesene Bücher. "Isola" solltest du unbedingt mal lesen, hat mir sehr gefallen und in letzter Zeit hat mich auch "Noir" richtig begeistert.
Ich mache es übrigens auch immer so, dass ich zwei, drei Bücher raushole, wenn ich mich nicht entscheiden kann und einfach ein paar Seiten anlese. Wenn es für den Moment das richtige ist, merkt man das so eigentlich relativ schnell.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks