Buch gesucht!

Neuer Beitrag

Kathi2345

vor 2 Jahren

Huhu,

ich suche nach einem Buch, dass schon etwas älter ist. 
Leider weiß ich nicht mehr wie das Buch heißt oder weiß noch dem Autor. 
Ich kenne nur ein wenig von dem Inhalt. 

Irgendwann wurde an etwas erforscht und es entstand ein Virus, der sich weltweit verbreitete. Dieser Virus hat verursacht, dass die Menschen einen Gendefekt bekommen haben. Die Frauen leben nur noch bis zu 20 Jahren und die Männer bis zu 25 Jahren. Irgendjemand (Name vergessen) versucht ein Heilmittel zu finden, dass dieser Gendefekt, wie vor der Zeit, verschwindet und jeder "normal" leben kann. 

Das Buch müsste in den Genre Jugendbücher oder Fantasy zu finden sein. (Nach meinen Erinnerungen)
Ich wollte dieses Buch mal lesen, aber es war in meinen Leben so viel los. Als irgendwann wieder ein Buch in die Hand nahm, hatte ich dieses Buch vergessen. 
Ich suche schon seid langen. Finden tue ich es leider nicht. 
Vielleicht wisst ihr es ja :) 
Auch wenn es sehr vage ist. Ich glaube, dass es im Jahr 2012 erschienen (oder ich hab es einfach nur entdeckt und war schon ein Jahr oder länger veröffentlicht, aber ich glaube dies nicht) sein müsste oder 2013 (das glaube ich aber eher weniger.)

Vielleicht habt ihr auch Vorschläge was man sonst noch lesen könnte. 
Mythen, Legenden, andere Wesen usw. finde ich faszinierend. 

Danke schon mal für die Hilfe :) 

Kerstin_KeJasBlog

vor 2 Jahren

Hallole, das könnte Totentöchter, die dritte Generation sein.

Hier mal ein link dazu

http://www.amazon.de/Totent%C3%B6chter-dritte-Generation-Lauren-DeStefano/dp/3570161285

Bella233

vor 2 Jahren

Ich glaube jetzt heißt es Land ohne Lilien...Gibt wohl inzwischen 3 Bände.

The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene könnte dich auch interessieren. ;-)

Autor: Lauren DeStefano
Bücher: Land ohne Lilien - Gefangen,... und 2 weitere Bücher

Kathi2345

vor 2 Jahren

Dankeschön! Das war es!
Totentöchter ist die Ausgabe von 2011 und nun heißt es Land ohne Lilien.
Nur, wie ich gesehen habe, dass von Totentöchter nur eine gebundene Ausgabe und nur einen Band gibt.
Die beiden Bücher sind aber inhaltlich gleich (Leseprobe gelesen) :)

Dankeschön :D

Bella233

vor 2 Jahren

Kein Problem. Gerne :-)
Bin gespannt, wie es dir gefällt..mir ist es schon mehrfach bei Amazon aufgefallen, aber gelesen habe ich es auch noch nicht.

Kathi2345

vor 2 Jahren

Ich werde davon berichten :)
Aber ein wenig Geduld. :D
(Zeitlich ist es momentan nicht so schön...)

Kathi2345

vor 2 Jahren

Entschuldige für die lange Verspätung.

Land ohne Lilien:
Es gibt noch Erstgenerationer (Die Leben länger als Mann 25 Jahre und als Frau länger als 20 Jahre)
Aber ich finde das Buch super.
Es erzählt über eine Zeit, wo zwischen Verzweiflung, Hunger und eine verdorbene Welt, noch ein Funken Hoffnung gibt.
Die Geschichte ist ein super Auftakt.
Die Protagonistin wird von ihren Zwillingsbruder betrennt und mit anderen Bräuten gefangen.
So verschieden sie sein können, dennoch sind sie mit dem selben Schicksal gefangen.
Nach und nach werden die tragischen Vergangenheiten von allen erzählt.
Die Geschichte zeigt, wie weit Realität und Illusionen nah beieinander liegen.
Immer wieder muss Rhine, die Protagonistin, muss sie sich erinnern wer sie ist.
Es wird keineswegs großartig alles traurig dargestellt, man kann das Buch super lesen und bekommt selbst mit dem Hausverwalter etwas Mitgefühl.
Es zeigt, wie es nur eine Person so viele Leute kontrollieren kann.
Dennoch möchte Rhine fliehen. Zurück zu ihren Zuhause.
Aber sie hat jemanden ins Herz geschlossen, dieser Jemand ...weiß sogar nicht mal mehr was außerhalb des Hauses ist.

Sagen wir es so. Eine kleine Liebesgeschichte, die vielleicht erst anfängt.
Jemand der nicht so schnell aufgibt und versucht alles zu tun um ihre Lieben zu schützen, versucht um ihre Lieben zu sorgen und versucht alles um raus aus dem goldenen Käfig zu kommen.
Auch wenn ihr Leben auf dem Spiel stehen könnte.
Das Buch hat viele Facetten und lohnt sich zu lesen.
Man kann sich in die Personen hineinversetzen und hofft einfach das beste.
Für das erste Band finde ich es ein guter Auftakt, auch wenn ich nicht weiß was noch kommen wird.

"Die Welt ist nur schein und eine Lüge" kann man dazu sagen.
Die Welt wo sie ungewollt hineingezogen wurde.

Ich wollte jetzt nicht wirklich Spilorn...
Ich hoffe, dass ich das nicht gemacht habe :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks