Buchempfehlung: "Mama Karembo - Ich habe eine Schule in Kenia" (Leserunde)

Neuer Beitrag

Birgit-B

vor 2 Jahren

Hallo liebe Leseratten und Bücherfreunde :-)
Wer Lust darauf hat, über die Buchseiten eine Reise ins ferne Afrika anzutreten und auf diesem Weg den kenianischen Alltag und ein faszinierdendes Hilfsprojekt kennen zu lernen, dem möchte ich gern ein Buch vorstellen, das mir persönlich sehr am Herzen liegt:
"Mama-Karembo - Ich habe eine Schule in Kenia"
Gegen eine kleine Spende kann es als PDF heruntergeladen werden, vielleicht kommt sogar eine Leserunde zusammen! Da es privat gedruckt wurde, kann es nur auf diesem Weg oder durch eine E-Mail an die Organisation Harambee bestellt werden.
http://www.harambee.at/ueber-uns/das-buch-mama-karembo/

Das Buch ist wahnsinnig interessant geschrieben und erzählt von den Erlebnissen einer Österreicherin in Kenia, die es sich zum Ziel gemacht hat, Frauen und Kindern in Kenia nachhaltig und ohne große Verwaltung zu unterstützen. Ich habe selbst seit mehreren Jahren Patenkinder über Harambee, vertraue dem Projekt voll und ganz und bin von der Transparenz und Effizienz begeistert.

Zum Inhalt:
Das Buch zum Projekt Harambee: Helfen ist einfach, man muss es nur tun. Das Credo einer Frau, die vor nunmehr acht Jahren einfach begonnen hat, in einer der ärmsten Regionen Kenias eine Schule  zu bauen, weitgehend mit eigenem Geld, daneben so etwas wie sozialen Wohnbau einzuführen, Mikrokredite zu vergeben, Wasser, Hütten, Betten, Moskitonetze. Heute besuchen die Vonwald-Schule fast 600 Kinder ab drei Jahren, erhalten zwei warme Mahlzeiten und eine Zukunft. Wie es dazu kam und was ein einzelner Mensch bewirken kann, das ist Inhalt dieses Buches. Daneben gibt es Geschichten darüber, wie die Menschen in Kenia leben, Geburt und Tod, Armut, Brautpreis und Verständigungsschwierigkeiten, alles wird in kleinen Geschichten erzählt.

1 Foto

TharinaWagner

vor 2 Jahren

Das klingt sehr ineressant, wenn sich mehrere Leute zu einer Leserunde zusammenfinden, bin ich dabei!

DerBUECHERWURM

vor 2 Jahren

Liebe Birgit,

vielen lieben Dank für Deine Lese-Empfehlung!
Ist das Buch denn ein Kinderbuch?
Der BÜCHERWURM rezensiert Kinderbücher für das Alter von 4 - 8 Jahren...

Gern können wir auf unserer Fb-Seite auf dieses Projekt aufmerksam machen, insofern es um Kinder geht...

Alles in allem, eine schöne Sache!

Zwei. unseres BÜCHERWURM-Teams unterstützen seit mehr als 15 Jahren ein Projekt im Kongo.
- eine Geburtenklinik
- eine Dorfschule

Wir wünschen Euch auf jeden Fall
viel Erfolg
und freuen uns über ein Feedback!

Lars Hammer
vom
BÜCHERWURM - Team

Birgit-B

vor 2 Jahren

@DerBUECHERWURM

Hallo, das klingt ja super! Aber nein, Mama Karembo ist kein Kinderbuch, jedoch trotzdem eine Empfehlung wert :) Die Organisation Harambee unterstützt hauptsächlich Kinder. Auf der Kilifi Vonwald School bekommen die Ärmsten was sie zum Leben brauchen und es geht neben Bildung auch um Hilfe zur Selbsthilfe. Was da geleistet wird ist unglaublich! (Als Patin bekommt man viele viele Infos und Fotos!)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Wo und Wie kann man das Buch bestellen? Geht das über den angegebenen link? Ich liebe print und benutze keinen reader, würde mich aber für dieses Buch interessieren. Wir unterstützen seit Jahren mit Hilfe von "Plan International" Patenkinder in verschiedenen Kontinenten und zuvor das Projekt "Vila Desterro" in Brasilien, das hier über die kirchliche Elisabeth Gemeinde gefördert wird, sodass mir solche Engagements nicht fremd sind.

Birgit-B

vor 2 Jahren

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Wo und Wie kann man das Buch bestellen? Geht das über den angegebenen link? Ich liebe print und benutze keinen reader, würde mich aber für dieses Buch interessieren. Wir unterstützen seit Jahren mit Hilfe von "Plan International" Patenkinder in verschiedenen Kontinenten und zuvor das Projekt "Vila Desterro" in Brasilien, das hier über die kirchliche Elisabeth Gemeinde gefördert wird, sodass mir solche Engagements nicht fremd sind.

Hab dir eine PN geschickt :)

dieFlo

vor 2 Jahren

Oh ich würde auch gern wissen, wie ich zu dem Buch kommen kann

Birgit-B

vor 2 Jahren

dieFlo schreibt:
Oh ich würde auch gern wissen, wie ich zu dem Buch kommen kann

Entweder als pdf gegen eine Spende runterladen oder mit E-Mail ans Büro bestellen (kann aber nicht sagen, wie viel es kostet)
http://www.harambee.at/ueber-uns/das-buch-mama-karembo/

Birgit-B

vor 2 Jahren

Habe heute (meine letzten) zwei Printexemplare zur Post gebracht. Wenn sie angekommen sind und Interesse besteht können ja schon erste Leseeindrücke geteilt werden.
Hat jemand das mit dem Download versucht? Funktionierts?

Neuer Beitrag