Buchempfehlungen: Jeden Monat eine Buchempfehlung der Anderen lesen - Abstimmung für April 2018

Neuer Beitrag

black_horse

vor 7 Monaten

Plauderecke

Herzlich willkommen zur Abstimmung für den Monat April 2018 - schön, dass Ihr dabei seid!   

Worum geht es hier eigentlich?   
Nun, bestimmt kennt das jeder von euch: man steht vor seinem SuB (Stapel ungelesener Bücher, wahlweise auch Regal oder Berg) und weiß einfach nicht, welches Buch man als nächstes lesen/hören soll. Wir wollen uns bei diesem Problem gegenseitig helfen ;o)    

Die Idee:   
Jeder Teilnehmer nennt hier 3-5 Bücher, die er sich eventuell vorstellen könnte, im nächsten Monat zu lesen/hören. Alle anderen Teilnehmer stimmen ab und wählen jeweils den Favoriten aus den vorgeschlagenen Büchern aus.
Das am häufigsten vorgeschlagene Buch wird dann gelesen/gehört. Gern aber natürlich auch mehr! Bitte schreibt einen Hauptbeitrag, in dem ihr die Bücher anhängt, die ihr zur Wahl stellen möchtet und schreibt hierin auch für jeden der anderen Teilnehmer eure Buchempfehlung rein. Als Vorlage könnt ihr euch einen der bereits vorhandenen Beiträge nehmen.

Wer bisher noch nicht mitgemacht hat, kann natürlich jederzeit einsteigen (gerne auch "kurz vor knapp") - wir freuen uns immer über neue Gesichter. Und wer nur abstimmen möchte, darf das auch sehr gern tun :-)   

Die Teilnehmer trage ich immer hier im Startbeitrag in einer Liste ein und verlinke den jeweiligen Hauptbeitrag. Damit es übersichtlich bleibt, wird für jeden Monat ein neues Thema gestartet. Man kann sich also jeden Monat aufs neue überlegen, ob man mitmachen möchte oder nicht. Und es ist ja auch nicht schlimm, wenn es mit dem Buch dann doch nicht klappt.   

Wenn ihr dabei sein wollt, schreibt einfach hier einen Kommentar.
Ihr könnt dort direkt schon eure 3-5 Bücher anhängen. 
   
Nutzt dafür bitte die "Buch anhängen" Funktion, damit andere Teilnehmer nicht blind ein Buch auswählen müssen sondern den Klappentext oder das Cover in ihre Entscheidung mit einbeziehen können :-)   

Bei diesem Thema geht es um ein Buch, das dann im April 2018 gelesen werden sollte. Das Buch, das am 31.03.2018 23:59 Uhr die meisten Stimmen hat, sollte also DAS Buch für den April 2018 sein.   

Schön wäre es, wenn jeder am Ende des Monats berichtet, ob es mit dem Buch geklappt hat und wie es gefallen hat!   
Bitte postet eure Rezis auch wirklich erst im entsprechenden Monat, da sie eher nicht verlinkt werden und sonst evtl. untergehen.   

Bei Fragen einfach hier melden!  

Bitte postet eure Beiträge bis spät. 4 Tage VOR Ablauf des Monats, damit alle Teilnehmer genügend Zeit zum Voten haben, DANKE.
   
Auch sollten bitte 2 Tage (spät. 1 Tag!) vor Schluss die Ergebnisse aller Votes klar zu erkennen sein, Danke!!   

Teilnehmer:
01. hannelore259 - "Das Rosie-Projekt" von Graeme Simsion
02. Ro_Ke - "Evolution - Die Stadt der Überlebenden" von Thomas Thiemeyer
03. Kleine1984 - "Todsünde" von Tess Gerritsen
04. Buchgespenst - "Billy Budd" von Herman Melville
05. Nymphe - "Das gefrorene Licht" von Yrsa Sigurdardottir
06. Schlehenfee - "Sturm über Rosefield Hall" von Julie Leuze
07. sollhaben - "Das Rosie-Projekt" von Graeme Simsion
08. Leseratte87
09. DieBerta - "Die sieben Türen" von Daniel Sanchez Pardos
10. YvetteH - "Hier sind Drachen" von Husch Josten
11. Tatsu - "Die Zwölf" von Justin Cronin
12. black_horse (nur abgestimmt)
13. Yolande - "Das Geheimnis des weissen Bandes" von Anthony Horowitz

Hier geht es weiter mit der Abstimmung für den Mai 2018.

hannelore259

vor 7 Monaten

Plauderecke

Auch im kommenden Monat mache ich gern wieder mit.
Hier kommt meine Auswahl, ein bunter Mix durch die Genres

- Mariposa-bis der Sommer kommt (0)
- Die stille Bestie (0)
- Ein Leben mehr (2)
- Lockwood & Co. -Die seufzende Wendeltreppe (3)
- Das Rosie-Projekt (6)

✓ = abgestimmt; ✗ = noch nicht abgestimmt

Meine Stimmen für euch:
✓@Ro_Ke - Evolution 1 (möchte ich auch unbedingt lesen ;)
✓@Kleine1984 - Zwillingsfalle (Horst Eckert habe ich auch schon lange auf dem Schirm, aber bis jetzt noch nicht geschafft etwas von ihm zu lesen)
✓@Buchgespenst - Billy Budd (spricht mich am meisten an)
✓@Nymphe - Die einsamen Frauen (spricht mich am meisten an)
✓@Schlehenfee - Ein Laden der Glück verkauft (subbt bei mir auch noch)
✓@sollhaben - Das Rosie-Projekt (hihi ja vielleicht lesen wir gemeinsam ;)
✓@Leseratte87 - Ein wenig Leben (möchte ich auch unbedingt noch lesen)
✓@DieBerta - Das Mädchen auf der anderen Seite (spricht mich am meisten an)
✓@YvetteH - Hier sind Drachen (auch vor kurzem gekauft, weil ich es unbedingt lesen möchte)
✓@Tatsu - Die Zwölf (oh mann, da muß ich auch endlich mal weiterlesen, immer kommt etwas dazwischen ;)
✓@black_horse - nur abgestimmt

Autoren: Nicole C. Vosseler,... und 4 weitere Autoren

Ro_Ke

vor 7 Monaten

Plauderecke

Ich stelle für den April fünf Auftakte von Jugendbuchreihen zur Wahl, die ich entweder bereits schon komplett im Regal stehen habe, oder deren Abschlussband im März noch erscheint.

(2) Der Kuss der Lüge
(2) Delirium
(4) Evolution - Die Stadt der Überlebenden
http://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-Thiemeyer/Evolution-1245369649-w/rezension/1547867066/1547880229/
() Das Juwel - Die Gabe
(4) Legend - Fallender Himmel
https://www.lovelybooks.de/bibliothek/Ro_Ke/lesestatus/1550600419/

Meine Stimmen für Euch (alphabetisch sortiert):  

@Buchgespenst: Schulmeisterlein Wutz (das spricht mein "Lehrerherz" an)

@DieBerta: Das Mädchen auf der anderen Seite ( hier spricht mich vor allem die ungewöhnliche Heldin an - sicher packend!)

@kleine1984: Todsünde (kenne nur den aktuellen Band der Reihe und der hat mir sehr gut gefallen)

@hannelore259: Lockwood & Co (es ist zwar leider der für mich schwächste Band der Reihe aber ich hoffe einfach, dass er Dir gefällt und das Fortsetzen der Reihe lohnt sich sehr. Habe die perfekt vertonten Hörbücher zu Teil 2-5 letzten Monat alle hintereinander „durchgesuchtet“)

@Leseratte87: Ein wenig Leben (kann ich selbst zwar nur sehr dosiert lesen aber es zählt für mich zu den besten Büchern 2017)

@Nymphe: Das gefrorene Licht (Ich mag den Stil der Autorin und denke, das könnte ein spannender Island-Krimi sein)

@Schlehenfee: Sturm über Rosefield Hall (Scheint der perfekte Mix aus Romanze und Spannung)

@sollhaben: Das Rosie Projekt (Habe beide Teile auf dem SuB und werde es sicher auch zeitnah lesen)

@Tatsu: Die Zwölf (Großartig!)

@Yolande: Das Geheimnis des weissen Bandes (klingt spannend!)

@YvetteH: Hier sind die Drachen (zwar ein recht dünnes Buch aber es verspricht viel Inhalt)

Abgestimmt haben: hannelore259, kleine1984, Buchgespenst, Schlehenfee, sollhaben, Nymphe, Leseratte87, DieBerta, YvetteH, Tatsu, Yolande, black_horse

Abstimmen dürfen noch:

Autoren: Mary E. Pearson,... und 4 weitere Autoren
Beiträge danach
68 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Leseratte87

vor 5 Monaten

Plauderecke

Hallo,
bitte entschuldigt, dass ich mich so lang nicht gemeldet habe. Hab grad einen neuen Job begonnen und war da sehr beschäftigt.
Mein Buch für April ist "Ein wenig Leben".Ich hab noch gar nicht angefangen, bin aber schon sehr gespannt ☺

Schlehenfee

vor 5 Monaten

Plauderecke

Ich habe mein Gewinnerbuch "Sturm über Rosefield Hall" sehr gerne gelesen, denn es war ganz anders als erwartet und hat mich positiv überrascht. Sehr gute vier Sterne gabs von mir.
https://www.lovelybooks.de/autor/Julie-Leuze/Sturm-%C3%BCber-Rosefield-Hall-1190246413-w/rezension/1549682069/

Autor: Julie Leuze
Buch: Sturm über Rosefield Hall

Ro_Ke

vor 5 Monaten

Plauderecke
@Ro_Ke

Ich habe auch das punktgleiche Buch "Legend - Fallender Himmel" gelesen und bin begeistert von diesem Reihenauftakt.

https://www.lovelybooks.de/bibliothek/Ro_Ke/lesestatus/1550600419/

Autor: Marie Lu
Buch: Legend – Fallender Himmel

Yolande

vor 5 Monaten

Plauderecke

Ich habe den Sherlock Holmes Roman von Anthony Horowitz gelesen.

Das Geheimnis des weißen Bandes hat mir sehr gut gefallen :)

https://www.lovelybooks.de/autor/Anthony-Horowitz/Das-Geheimnis-des-wei%C3%9Fen-Bandes-970901245-w/rezension/1554061651/

Autor: Anthony Horowitz
Buch: Das Geheimnis des weißen Bandes

YvetteH

vor 5 Monaten

Plauderecke
@YvetteH

Ich habe auch noch ein zweites Buch gelesen :)

Zorn - wie sie töten - kann ich nur empfehlen.

Autor: Stephan Ludwig
Buch: Zorn - Wie sie töten

Nymphe

vor 5 Monaten

Plauderecke
@Nymphe

Ich konnte auch den zweiten Platz noch lesen. Ein nettes Gesellschaftsporträt, aber die Personen waren mir zu flach. Und etwas vorhersehbar war es leider auch...
https://www.lovelybooks.de/bibliothek/Nymphe/lesestatus/1552016990/

Kleine1984

vor 4 Monaten

Ich habe Todsünde nun endlich ausgelesen:
https://www.lovelybooks.de/bibliothek/Kleine1984/lesestatus/1071595862/

Autor: Tess Gerritsen
Buch: Todsünde
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.