Buchempfehlungen: Jeden Monat eine Buchempfehlung der anderen lesen - Abstimmung für August 2017

Neuer Beitrag

black_horse

vor 2 Monaten

Herzlich willkommen Zur Abstimmung für den Monat August 2017 ;) Schön, dass ihr dabei seid!   

Worum geht es hier eigentlich?   
Nun, bestimmt kennt das jeder von euch: man steht vor seinem SuB (Stapel ungelesener Bücher, wahlweise auch Regal oder Berg) und weiß einfach nicht, welches Buch man als nächstes lesen soll. Wir wollen uns bei diesem Problem gegenseitig helfen ;o)    

Die Idee:   
Jeder Teilnehmer nennt hier maximal 10 Bücher, die er sich eventuell vorstellen könnte, im nächsten Monat zu lesen. Alle anderen Teilnehmer stimmen ab und wählen jeweils den Favoriten aus den bis zu 10 vorgeschlagenen Büchern aus. Das am häufigsten vorgeschlagene Buch wird dann gelesen. Gern aber natürlich auch mehr! Bitte schreibt einen Hauptbeitrag, in dem ihr die Bücher anhängt, die ihr zur Wahl stellen möchtet und schreibt hierin auch für jeden der anderen Teilnehmer eure Buchempfehlung rein. Als Vorlage könnt ihr euch einen der bereits vorhandenen Beiträge nehmen.

Wer bisher noch nicht mitgemacht hat, kann natürlich jederzeit einsteigen (gerne auch "kurz vor knapp") - wir freuen uns immer über neue Gesichter. Und wer nur abstimmen möchte, darf das auch sehr gern tun :-)   

Die Teilnehmer trage ich immer hier im Startbeitrag in einer Liste ein und verlinke den jeweiligen Hauptbeitrag. Damit es übersichtlich bleibt, wird für jeden Monat ein neues Thema gestartet. Man kann sich also jeden Monat aufs neue überlegen, ob man mitmachen möchte oder nicht. Und es ist ja auch nicht schlimm, wenn es mit dem Buch dann doch nicht klappt.   

Wenn ihr dabei sein wollt, schreibt einfach hier einen Kommentar.
Ihr könnt dort direkt schon eure 10 Bücher anhängen. 
   
Nutzt dafür bitte die "Buch anhängen" Funktion, damit andere Teilnehmer nicht blind ein Buch auswählen müssen sondern den Klappentext oder das Cover in ihre Entscheidung mit einbeziehen können :-)   

Bei diesem Thema geht es um ein Buch, das dann im August 2017 gelesen werden sollte. Das Buch, das am 31.07.2017 23:59 Uhr die meisten Stimmen hat, sollte also DAS Buch für den August 2017 sein.   

Schön wäre es, wenn jeder am Ende des Monats berichtet, ob es mit dem Buch geklappt hat und wie es gefallen hat!   
Bitte postet eure Rezis auch wirklich erst im entsprechenden Monat, da sie eher nicht verlinkt werden und sonst evtl. untergehen.   

Bei Fragen einfach hier melden!  

Bitte postet eure Beiträge bis spät. 4 Tage VOR Ablauf des Monats, damit alle Teilnehmer genügend Zeit zum Voten haben, DANKE.
   
Auch sollten bitte 2 Tage (spät. 1 Tag!) vor Schluss die Ergebnisse aller Votes klar zu erkennen sein, Danke!!   

Achtung! Ich werde Ende Juli für 14 Tage im Urlaub sein und evtl. nicht dazu kommen, zeitnah die Listen zu pflegen. Also schaut dann ggf. selbst mal nach, ob es neue Beiträge zur Abstimmung gibt. Zur Auswertung am 01. August bin ich auf jeden Fall pünktlich wieder da :-).

Teilnehmer:
01. YvetteH -> "Winter der Welt"
02. Buchgespenst -> "Hourglass Band 2: Die Versuchung der Zeit"
03. Schlehenfee -> "Vollendet"
04. hannelore259 -> "Flavia de Luce-Mord im Gurkenbeet"
05. Nymphe -> "Der Marsianer"
06. DieBerta -> "Ruht das Licht"
07. mareike91 -> " Wildeule"
08. sollhaben -> "Rat der Neun"
09. Miamou -> "Marina"
10. black_horse -> „Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm“
11. Harlequin (nur abgestimmt)
12. Tatsu (nur abgestimmt)
13. Schokoloko29
14. Nenatie -> "Eragon. Das Erbe der Macht"

Hier geht es zur Abstimmung für den Monat September!

YvetteH

vor 2 Monaten

Guten Morgen,
ich bin gern wieder dabei, werde aber in Woche 2 und 3 nicht so aktiv sein, da ich im Urlaub bin. Aber in der letzten Woche werde ich alle Stimmen abgeben, die noch fehlen ;)

Meine Auswahl:

(6) Winter der Welt
https://www.lovelybooks.de/autor/Ken-Follett/Winter-der-Welt-936498680-w/rezension/1481021048/
(1) Sturmglut
(4) Wenn du stirbst zieht dein ganzes Leben an dir vorbei
(1) Nachtahn Teil 4 - Blutsühne
(1) Wirst du da sein?

abgestimmt haben:
Buchgespenst, Schlehenfee, hannelore259, Nymphe, DieBerta, mareike91, sollhaben, Miamou, black_horse, Harlequin, Tatsu, Schokoloko29, Nenatie


Meine Stimmen für euch:

01. Buchgespenst - Ruht das Licht (Reihenfortsetzung und ich mochte diese Reihe sehr)
02. Schlehenfee - Eine Handvoll Sommerglück (Cover- und Bauchentscheidung)
03. hannelore259 - Ein zauberhafter Sommer (ich mag die Autorin)
04. Nymphe - Mordsfreunde (ich mag die Reihe sehr)
05. DieBerta - Wenn du stirbst zieht dein ganzes Leben an dir vorbei (vielleicht können wir es ja zusammen lesen)
06. mareike91 - Death Call - Er bringt den Tod (klingt spannend)
07. sollhaben - Rat der Neun (will ich auch noch lesen)
08. Miamou - Marina (soll gut sein)
09. black_horse - Der Club der Traumtänzer (will ich auch noch lesen)
10. Harlequin (nur abgestimmt)
11. Tatsu (nur abgestimmt)
12. Schokoloko29 - Die Schatten von Race Point (subt bei mir auch noch)
13. Nenatie - Eragon (Reihenabschluss)

Buchgespenst

vor 2 Monaten

Das Juli-Buch habe ich schon angefangen. Für den August stelle ich zweite Bände zur Auswahl.

- Die Kinder des Dschinn Band 2: Gefangen im Palast von Babylon
(3) Ruht das Licht
(3) Die Bücher von Umber Band 2: Drachenspiele
- Mythor Band 2: Der wahnsinnige Xandor
(1) Méto Band 2: Die Insel
- Heldenzorn
(2) Osiris Ritual
(4) Hourglass Band 2: Die Versuchung der Zeit
- Dark Triumph – Die Tochter des Verräters
- Das Erbe der Halblinge

abgestimmt haben:
black_horse, DieBerta, hannelore259, harlequin, mareike91, Miamou, Nenatie, Nymphe, Schlehenfee, schokoloko29, sollhaben, YvetteH
______________________________________
Meine Stimme (alphabetisch geordnet):

@black_horse: Das geheime Leben der Bäume (klingt sehr gut)
@DieBerta: Ruht das Licht (witzig, das wir beide den gleichen Titel zur Auswahl stellen ; der erste Band war bereits toll)
@hannelore259: Flavia de Luce (soll super sein)
@mareike91: Wildeule (spricht mich spontan an)
@Miamou: Die Vermessung der WElt (klingt interessant)
@Nenatie: Ascheherz (tolles Cover, die Autorin ist klasse und die Geschichte klingt spannend)
@Nymphe: Percy Jackson (ich liebe Rick Riordans Bücher)
@Schlehenfee: Der Galgen von Tyburn (tolle Reihe; der Band subt auch noch bei mir)
@schokoloko29: Die Schatten von Race Point (klingt gut)
@sollhaben: Morgen liebe ich dich für immer (steht auch noch auf meier Wunschliste)
@YvetteH: Wirst du da sein? (Bauchentscheidung; Musso soll toll schreiben)

Beiträge danach
68 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

schokoloko29

vor 2 Wochen

Bei mir wird es Hier bin ich sein!

black_horse

vor 2 Wochen

@black_horse

So, die Bücherwahl ist im Startbeitrag eingetragen. Bei Gleichstand habe ich gewählt. Wenn Ihr ein anderes Buch wählen wollt, dann gebt bitte Bescheid.

Ich wünsche allen viel Spaß mit den ausgewählten Büchern im Monat August!

@Schokoloko: Bitte trage Deine Stimmen noch ein.

Der Beitrag für den Monat September ist oben verlinkt. Ich würde gerne vorschlagen, dass wir, solange die Teilnehmerzahl unter 20 liegt, die Bücherauswahl auf 3-5 Bücher einschränken, da sich die Stimmen sonst zu sehr verteilen. Was haltet Ihr davon?

Nymphe

vor 2 Wochen

@black_horse

Die Einschränkung fällt mir schwer, aber du hast wohl Recht. ;)

Miamou

vor 2 Wochen

@black_horse

Passt perfekt :-) Ich glaube, ich hätte mich zwischen meinen beiden mit den meisten Stimmen eh nicht entscheiden wollen! Nachdem ich dieses Mal einen ReRead mache, weiß ich, dass sie beide echt gut sind...Danke! :-)

black_horse

vor 2 Wochen

Ich habe mein gewähltes Buch gleich zu Monatsbeginn gehört:

https://www.lovelybooks.de/autor/Selja-Ahava/Der-Tag-an-dem-ein-Wal-durch-London-schwamm-1129295966-w/rezension/1477461715/

Schon ein gutes Buch, das man aber wohl besser lesen als hören sollte.

Mal sehen, ob ich noch was von den anderen Büchern schaffe.

Schlehenfee

vor 2 Tagen

So ihr Lieben, ich habe meinen Monatsgewinner schon vor etwa einer Woche beendet, komme aber leider erst jetzt dazu, meinen Senf abzugeben.

Mein Lesestatus: https://www.lovelybooks.de/bibliothek/Schlehenfee/lesestatus/1074556596/

Prinzipiell für Jugendliche bestimmt gut und spannend, mir fehlte aber oft der Sinn beim Handlungsrahmen. Ein Bürgerkrieg, der keine Auswirkungen auf das Zusammenleben, die Wirtschaft, die Technologie, den Lebensstandard hatte? Bisschen unglaubwürdig.
Aus Elternposition finde ich das Ganze auch etwas dünn. Klar, Teenies nerven schon mal, aber sie gleich "loswerden"? Nachdem man sich 13 Jahre und länger die Arbeit mit ihnen angetan hat? Nope.

YvetteH

vor 11 Stunden

@YvetteH

Auch ich habe mein Gewinnerbuch gelesen (ziemlicher Schinken) und kann es weiterempfehlen ;)

https://www.lovelybooks.de/autor/Ken-Follett/Winter-der-Welt-936498680-w/rezension/1481021048/

Autor: Ken Follett
Buch: Winter der Welt
Neuer Beitrag