Buchverlosung: "Melvin, mein Hund und die russischen Gurken" von Marlene Röder

Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 6 Jahren

"Sie alle versuchen, in einer Welt voll Glück und Traurigkeit ihren ganz eigenen Weg zu finden. Ben liebt Chuck Norris und wäre gerne selbst ein Actionheld. Doch Ben sitzt im Rollstuhl. Eines Tages hat er die Nase voll, nur das „Maskottchen“ seiner Freunde zu sein. Er beschließt, mit dem Rolli die Halfpipe zu fahren. Mareike hat es satt, wegen ihrer Figur von ihren Mitschülerinnen als „Germany´s next Seekuh“ gehänselt zu werden. Stefan weigert sich, weiterhin Ersatzmusiker für seinen verstorbenen Zwillingsbruder zu spielen. Und schließlich Melvins Freund, der sich in Valeria verknallt und mit ihr das erste Mal „russischen Tequilla“ ausprobiert: Wodka mit sauren, russischen Gurken."

Die 1983 geborene Autorin Marlene Röder erzählt in ihrem dritten Buch "Melvin, mein Hund und die russischen Gurken" die mitreißenden Geschichten insgesamt 18 Jugendlicher. Sie greift mal mehr, mal weniger alltägliche Probleme von Jugendlichen auf und erzählt davon durch ihre Figuren. Mit viel Feingefühl und Gespür für das, was einen Leser wirklich berührt, webt sie ein Netz aus ganz besonderen Figuren und Geschichten. Oft sind es die Wendepunkte, die unsere Leben spannender, schöner, schlimmer oder komplizierter machen. Genau diese beschreibt die in Gießen lebende und studierende Autorin in diesem Jugendbuch, das Lesern jedes Alters ans Herz gehen wird. Nach "Im Fluss" und "Zebraland", ein neues, mitreißendes Buch der preisgekrönten Autorin Marlene Röder!

Ihr möchtet unbedingt erfahren, wie sich das Leben der Figuren in "Melvin, mein Hund und die russischen Gurken" aus dem Ravensburger Buchverlag verändert und euch von den Geschichten berühren lassen? Dann habt ihr jetzt die Chance eines von 10 Exemplaren des Buches zu gewinnen. Erzählt uns bis einschließlich des 9. August etwas über einen ganz entscheidenden Wenepunkt in eurer eigenen Jugend. Was hat euch und euer Leben am stärksten beeinflusst oder verändert und ich welchem Alter ist es geschehen?

Wir freuen uns auf eure bedeutendsten Jugendgeschichten!

Autor: Marlene Röder
Buch: Melvin, mein Hund und die russischen Gurken

Angizia

vor 6 Jahren

Die Verlosung möge beginnen!
Alle, die das Buch gerne lesen würden, können ab jetzt teilnehmen - dafür einfach die im Beitrag beschriebene Frage beantworten. Viel Glück!

Autor: Marlene Röder
Buch: Melvin, mein Hund und die russischen Gurken

Buecherfee82

vor 6 Jahren

Ich war immer schon mopsig und habe mich lange Zeit hänseln lassen. Als ich dann jedoch in die Weiterführende Schule kam wurde ich stärker, hatte mehr Freunde, mehr Selbstbewusstsein und wieder Freude an allem.
Der wirkliche Wendepunkt kam aber erst dieses Jahr- ich habe mir den Magen verkleinern lassen und seit dem über 30kg abgenommen. Zwar habe ich seit der OP ein paar andere Probleme, aber endlich schwindet mein Gewicht.
LG

Beiträge danach
74 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

killerprincess

vor 6 Jahren

Ich bin auch sehr erstaunt, wie überaus schnell das ging! Liebsten Dank!

Zoeybird

vor 6 Jahren

Bei mir ist es auch gestern angekommen. Der Hund ist voll süß ;)
Und nochmal vielen Dank (=

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ja ,ich war auch überrascht wie schnell das ging.
Und noch überraschter war ich das es mir so gut gefallen hat. Nach der ersten Geschichte war ich ein bißchen skeptisch aber dann fan ich es doch klasse und habe es in einem Rustch durchgelesen. Und ihr ? habt ihr es schon gelesen ?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ich hab das Buch gestern ebenfalls beendet und muss sagen, dass ich es sehr bewegend fand! Die Idee, verschiedene Wendepunkt, die sich in der Jugend abspielen können und mehr oder weniger wichtig für die Weiterentwicklung sind, auzuschreiben, hat mir sehr gut gefallen. Auch den Schreibstil fand ich toll, vor allem die Vernetzung der Charaktere hat mir gefallen. Allerdings muss ich sagen, dass ich die Geschichten manchmal gerne weiter gelesen hätte. Teilweise sind sie ja doch sehr abgehakt... Aber ich denke, dass das gerade Sinn der Sache ist. Diese Wendepunkte nur kurz anzureisen und dem Leser selbst die Möglichkeit zu geben, die Geschichte weiter zuspinnen. Was sagt ihr dazu? Wolltet ihr manchmal auch unbedingt wissen, was aus dem einen oder anderem Charakter wird?

thiefladyXmysteriousKatha

vor 6 Jahren

bei mir kam es freitag an, ich werde es jetzt lesen^^

thiefladyXmysteriousKatha

vor 6 Jahren

es war toll^^ rezi auf meiner seite

killerprincess

vor 6 Jahren

Ich fand es auch sehr schön:) Rezi ist auch auf meinem Profil zu sehen!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks