Buchverlosung zu "Reise nach Kalino" von Radek Knapp

Neuer Beitrag

jess020

vor 5 Jahren

Warum sollte ein erfolgloser Detektiv den ersten Todesfall des Landes aufklaren ?

Jener Anruf, den Julius Werkazy eines Morgens entgegennimmt, setzt die Ereignisse wie ein großes Schwungrad in Gang. Wenig später schon befi ndet sich der bis dahin wenig erfolgreiche Detektiv im Zug nach Kalino, das vor ihm kein Fremder jemals betreten hat. Wie ein rollender Tresor fahren die vier Waggons in den Bahnhof ein. Gleich nach der Ankunft stellt sich ihm der Landes gründer vor: »Die Wahl ist nicht zufällig auf Sie gefallen«, sagt F. Osmos, »aber lassen Sie mich auf den Kern meines Anliegens kommen: Vor einigen Tagen hat es den ersten Todesfall in Kalino gegeben.« Um diesen ungewöhnlichen Auftrag ausführen zu können, muss Werkazy dem Rätsel der Kalinianer auf den Grund gehen: Niemand dort scheint älter als dreißig zu sein. Während Werkazy erste Früchte seiner Ermittlungsarbeit erntet, beginnt er zu begreifen, dass Osmos ihn tatsächlich nicht zufällig angeheuert hat.

Unvergessliche Gestalten bevölkern Radek Knapps magischen, auf einnehmende Weise altmodischen Detektivroman, zu dessen Vorbildern Paul Auster und Philip K. Dick gehören.

 --> Leseprobe

Gemeinsam mit dem Piper Verlag verlosen wir für euch wieder einmal 10 Exemplare des Detektivromans "Reise nach Kalino" von Radek Knapp.

Natürlich müsst ihr aber auch diesmal eine Frage beantworten, um eine Chance auf das Buch zu haben. Julius Werkazy darf ja an einen Ort reisen, an den fast niemand oder nur wenige reisen dürfen, obwohl sie es gerne würden - also möchte ich von euch wissen: "Wenn ihr euch euren persönlichen Traumort bauen dürftet, wie würde dieser aussehen?". Ich persönlich würde ja einen Ort bevorzugen, an dem alle fröhlich sind und wo es ganz viel Bücher, Kaffee und Schokolade gibt. ;-) Bewerben könnt ihr euch bis einschließlich zum 26. September 2012.

Autor: Radek Knapp
Buch: Reise nach Kalino

jess020

vor 5 Jahren

Los geht's ;-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Das ist schwer, denn eigentlich liebe ich den Ort in dem ich wohne schon sehr. Berlin ist toll und hier wird einem nie langweilig. Und Bücher bekommt man hier auch an so ziemlich jeder Ecke, sei es bei den großen Buchhändlern oder den vielen kleinen Antiquariaten. Aber durch meinen diesjährigen Urlaub in Dänemark würde ich mir das Meer mit einem schönen Küstenstreifen direkt vor den Toren Berlins wünschen. Das fehlt der Stadt. Da hat es Kopenhagen oder Barcelona besser. Und natürlich wünsche ich mir, dass die Gleichberechtigung in allen Lebensbereichen durchgesetzt wird.
Ansonsten brauche ich um mich wohl zu fühlen außer Bücher gute Musik, leckeres Essen, meine super bequeme Couch und jede Menge Kissen und Decken.

Beiträge danach
138 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Büchernische

vor 5 Jahren

@Loony_Lovegood

Bei mir ist es noch nicht angekommen :-( vielleicht morgen noch.. wär schön :)

Loony_Lovegood

vor 5 Jahren

@Büchernische

bestimmt kommt es morgen an! ich drücke dir die daumen ;-)

MandyMatz

vor 5 Jahren

ich warte auch noch, aber dass einige es gestern schon bekommen haben, lässt mich hoffen^^

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Mhhh:) Ich stelle mir ein Haus am Strand mit Palmen und einer dazwischen gespannten Hängmatte vor und ein türkisblaues Meer in dem Mann den Fischen beim schwimmen zuschauen kann und baden kann wann immer man will !!! Und wenn man genug vom baden hat kann man sich gemütlich in die Hängematte legen und Bücher lesen bis man einschläft !!!

Büchernische

vor 5 Jahren

Loony_Lovegood schreibt:
bestimmt kommt es morgen an! ich drücke dir die daumen ;-)

Es ist daaaaaaa :-))

LiesaB

vor 5 Jahren

Mein Buch ist nun ebenfalls eingetroffen. Ich lese das Buch, welches ich begonnen hatte zu Ende, dann ist "Reise nach Kalino" dran.

MandyMatz

vor 5 Jahren

dem gelben zettel im briefkasten nach zu urteilen, ist mein buch wohl auch heute eingetroffen. morgen hole ich es ab und dann ist es auch als nächstes dran :)

Neuer Beitrag