Buchverlosung zu "Stolz' und Häntzschels Welt der Informationen" von Matthias Stolz & Ole Häntzschel

Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 6 Jahren

"Stolz' und Häntzschels Welt der Informationen" so lautet der Titel dieses kleinen, farbenfrohen Buches - benannt nach den Autoren und Grafikern: Matthias Stolz und Ole Häntzschel. In ihrem Buch haben sie verblüffende, überraschende und unterhaltsame Daten und Zahlen gesammelt und diese mit passenden Grafiken dargestellt.

Mit ihren Grafiken wollen sie für einen Überblick über die tägliche Flut an Informationen, die stetig auf uns hereinprasselt und kaum verarbeitet werden kann, sorgen. In ihren kreativen Infografiken verpacken sie Wissen mal ganz anders und machen es so fassbarer.

Ein Interview - vom Stil her sehr passend zum Buch - könnt ihr euch hier anschauen:
http://www.droemer-knaur.de/magazin/%3Cb%3EInterview+mit+Matthias+Stolz+und+Ole+H%C3%A4ntzschel%3C%2Fb%3E.7779694.html?skip=0

Darin erfahrt ihr etwas mehr zum Entstehungsprozess des Buches; natürlich wieder garniert mit einem Augenzwinkern.

Neugierig geworden? Dann habt ihr jetzt die Chance eins von 10 Exemplaren von "Stolz' und Häntzschels Welt der Informationen" von Matthias Stolz und Ole Häntzschel aus dem Knaur Verlag zu gewinnen.

Sagt uns um teilzunehmen bis einschließlich 07.12. eure Meinung zu folgender Frage:

Sagt ein Bild wirklich mehr als tausend Worte?

Autor: Matthias Stolz
Buch: Stolz’ und Häntzschels Welt der Informationen

kissing_rose

vor 6 Jahren

Manchmal kann ein Bild schon mehr sagen als tausend Worte. Vor allem, wenn das Bild, d. h. speziell Foto, in einem unverhofften Moment aufgenommen wurde. Aber auch gemalte Bilder sagen häufig mehr als tausend Worte. Aber pauschalisieren würde ich das nicht. Denn bei einigen Bildern zählt mehr das Aussehen als die Botschaft. Daher ist es schwierig zu sagen, dass ein Bild mehr sagt als tausend Worte. Das muss man wohl von dem jeweiligen Bild abhängig machen ;)

Buecherfee82

vor 6 Jahren

Jain.
Es gibt Dinge, diie muss man in Worte fassen um ausdrücken zu können, was man wirklich meint.
Andersrum finde ich aber gibt es auch viele Bilder die sehr aussagekräftig sind.
Ich mag z.B. gerne Schwarz/Weißbilder, weil ich denke das der Betrachter so noch mehr wahrnehmen kann als wenn er durch Farben abgelenkt wäre.
Auch bin ich der meinung wie kissing_rose, das Spontane Fotos z.B. den Ausdruck in Gesichtszügen, im lächeln, in den Augen mehr ausdrücken als ein: "Mir gehts gut".

Beiträge danach
61 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

AnjaKoenig

vor 6 Jahren

freu mich sehr!

thiefladyXmysteriousKatha

vor 6 Jahren

freu!!!!!!!!!

berka

vor 6 Jahren

Das Buch ist gestern bei mir eingetroffen :)

Autor: Matthias Stolz
Buch: Stolz’ und Häntzschels Welt der Informationen

thiefladyXmysteriousKatha

vor 6 Jahren

habe das Buch seit samstag und hab es schon durch/ komplett angeguckt. total toll :-))) danke nochmal

melanie_reichert

vor 6 Jahren

Hallo,

ich hab das Buch auch schon fertig begutachtet und würde es auch tauschen. Vielleicht ist ja jemand hier, der es unbedingt wollte. :)

LG Melanie

P.S.: Bei Interesse bitte PN

AnjaKoenig

vor 6 Jahren

ein tolles und sehr interessantes buch.

GOOMPI

vor 6 Jahren

Mein Buch ist am Montag eingetroffen, da ich nicht zugegen war, konnte ich es aber erst heute holen. Bis jetzt schonmal ein super Buch. Danke.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks