Cecelia Ahern mit "Ein Moment fürs Leben" - hat`s schon jemand gelesen?

Neuer Beitrag

Diamant

vor 6 Jahren

Gerade ist ja der neue Roman von Cecelia Ahern erschienen, " Ein Moment fürs Leben" und irgendwie gibts noch gar keine Bewertungen, hat es schon jemand von Euch gelesen? Meine Mutter ist nämlich so ein großer Fan ihrer Bücher und ich wollte es ihr eigentlich nächste Woche zum Geburtstag schenken, aber bin jetzt unsicher...

Ich habe nur "PS Ich liebe dich" gelesen, der Rest ist mir - ehrlich gesagt - zu kitschig. Aber meiner Ma gefällt es so gut. Und sie sollte eigentlich von meinem Vater auch den Kindle bekommen, dann könnte man ihr das da nämlich gleich draufladen....!
Oder habt ihr eventuell ähnliche Bücher/Autoren, die dazu passen könnten?

Autor: Cecelia Ahern
Buch: Ein Moment fürs Leben

MaryPoppins

vor 6 Jahren

Dass Cecilia Aherns Romane jemandem zu kitschig sind, kann ich mir gar nicht vorstellen ;-) Nein, im Ernst, mir gehts wie deiner Mutter. Ich bin ein Riesenfan ihrer Werke und das neue hat sich da direkt mit eingereiht! Mir hats jedenfalls total super gefallen. Es ist natürlich wieder der typische Cecilia-Ahern-Stil und teilweise etwas langatmig, aber die liebevoll ausarbeiteten Charaktere und der sanfte gefühlvolle Stil machen das wieder wett... Also, wenn deiner Mama die anderen Werke zugesagt haben, dann wird ihr "Ein Moment fürs Leben" auch gefallen, da bin ich mir sicher. Also los, du machst ihr bestimmt eine Freude!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ich habs noch nicht gelesen... habe mir aber fest vorgenommen, es meiner großen Schwester zu Weihnachten zu schenken. Und dann werde ich es bestimmt auch mal ausborgen und lesen ;-) Wenn ihr Cecilia Ahern gefällt, wäre sonst vielleicht auch die Buchneuerscheinung Wunschkonzert von Anne Hertz etwas oder das aktuelle Buch von Kerstin Gier Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner... Vielleicht ist ja etwas dabei, aber ich bin mir sicher, ihr wird Ein Moment fürs Leben gefallen :-)

Autoren: Anne Hertz,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Wunschkonzert,... und 1 weiteres Buch

steffchen3010

vor 6 Jahren

Ich habe es mir noch nicht gekauft, weil ich am So Geburtstag habe und vermute, dass ich es geschenkt bekomme. In meiner Familie bin ich als Ahern-Fan bekannt. Also, dass du "P.S. Ich liebe dich" gelesen und den Rest als kitschig ansiehst, verwundert mich etwas. Wäre es anders herum gewesen, ok, aber ihre Bücher sind immer sehr einfühlsam und lebensecht. Klar, manchmal gehört auch eine Menge Fiktion dazu, aber so ist das nun mal, wenn man die Geschichte fantastisch anhaucht. Mir gefällt es, dass sie sich immer einem alltäglichem Problem widmet und es dann auf ahernsche Weise betrachtet. Einfach himmlisch.
Der Klappentext des neuen Ahern klingt so bezaubernd, dass ich denke, du kannst das Buch ohne Bedenken deiner Mutter schenken. Ich würde es als Hardcover zum Anfassen bevorzugen, aber wenn sie eh einen Kindle geschenkt bekommen soll, dann lad es ihr drauf. Sie freut sich bestimmt ;-P

Neuer Beitrag