Club der Büchersüchtigen

Neuer Beitrag

Zsadista

vor 2 Jahren

Hallo!
Darf ich euch die Selbsthilfegruppe für bekennende Bücher-Suchties vorstellen?
Süchtig? Ich?? Niemals!
Jaja, so erkennt man den Süchtigen : 

1. Der SuB - Stapel ungelesener Bücher 
Eigentlich ist er männlich und sollte sich selbst nicht vermehren können. Doch bevor man sich versieht ist der SuB mega gewachsen und schwupps, steht daneben ein kleiner SuB ... der wächst und wächst ... und dann ist da der nächste kleine SuB ... 

2. Bücherpakete


Start zur Runde für ein Bücherpaket ... WAS? ICH!! Ich will!! Und die zweite Runde auch ... und die dritte ... und mich nicht vergessen!! Jajaja!!!

3. Leserunden


Boah, ich hab so viele Bücher zum Lesen. Und mehrere Leserunden auf einmal. Nein, ich mache jetzt bei KEINER mehr mit!! ... oh guck mal, eine Leserunde ... gleich mal ausfüllen ... .

4. Altpapiertonne


Man öffnet die Tonne um sein Altpapier zu entsorgen ... o.O ... und dann sieht einem ein unschuldiges, verlassenes Buch jämmerlich an ... Komm zu mir mein Schaaaaaatz!!

5. Flohmarkt / Wühlkiste


Nein, heute kaufen wir keine Bücher! ... oh ... ein Buch für 1 Euro ... NEIN, das kann man doch nicht liegen lassen!!

6. Bücher über's Internet kaufen


Ja, ich wollte zwar nur ein Buch kaufen ... aber dann lohnt sich doch das Porto nicht ... mal sehen, was es da noch so ......

7. Buch verlegt


Man weiß GENAU, wo man das Buch zuletzt hin gelegt hat und wie es aussieht. Aber es ich nicht da! Man rennt wie irre im Haus herum und wird wahnsinnig, weil es weg ist ... und dann ... aaahhhh ... ^^ ... da steht es doch ... gut, sieht anders aus .... aber DA ist es! ... und freut sich wie irre ....

8. Alleine


Nie!! Man hat immer und überall ein Buch griffbereit. Egal ob ein Printbuch oder den ebook Reader ... das Buch muss überall greifbar sein!


9. Bücherei

Nein, ich nehme heute keine Bücher mit, ich gebe nur ab! Oh, das kenne ich ja gar nicht ... schwups rein in den Korb ... ach ... für eins ... dann kann ich doch auch noch ... ach guck mal da! ^^ ... und schon hat man wieder 6 Bücher an der Strippe .... 

10. Tauschbörse

Welch Offenbarung! Die Tauschbörse! ... Endlich kann ich Bücher her geben ... dass ich da wieder welche bekomme verschweige ich dann lieber ... ^^


Kennt ihr zumindest eines dieser Symptome? ^^ Ja, dann seit ihr definitiv Bücher Süchtig und gehört in diesen Club! ^^

LG Zsadista

1 Foto

Sabrinas_fantastische_Buchwelt

vor 2 Jahren

moinsen :)

Also auf mich trifft mehreres zu :D
1.Der SuB..dürfte aktuell so 180 sein
2. Leserunden...na gut...das habe ich mir mittlerweile verboten :D
3. Internet...jaja...wenn es auch noch portofrei ist..umso perfekter ;)

LG Paula

Zsadista

vor 2 Jahren

^^

Ich brauche heute unbedingt psychologische Unterstützung der heftigsten Art!!!

Was ich heute morgen erlebt habe, ist schlimmer, als der blutigste Thriller, der furchtbarste Horror Roman ... selbst eine Entführung durch Aliens ist nichts dagegen....

Ich trage nachts Zeitungen aus ... also so gegen halb 4 die Nacht ... dort wo ich austrage, da war heute Morgen Leerung für die blaue Tonne .... Papier-Tonne ....

Puh ... ich bin noch ganz fertig ... da stand eine Tonne voller Bücher!! Und zwei Kartons!! *schock* .... O.O .... wie kann man Bücher weg werfen??? Und dann so viele??? ... Leider konnte ich nur einen kleinen Stapel retten ... *heul* ... musste ja noch Zeitungen schleppen und noch weit laufen ...

Der reine Horror ... sag ich euch ...

Beiträge danach
2,055 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nenatie

vor 4 Monaten

widder1987 schreibt:
Um welches Schriftstück handelt es sich denn eigentlich?

Ein historischer Krimi. Die Geschichte ist eigentlich ganz spannend. Aber der Autor wechselt immer wild zwischen den Charakteren hin und her, teilweise ohne erkennbaren übergang. Und das verwirrt mich und nervt.

Und er erzählt viele belanglose Details. Sind zwar interessant aber bringen die Geschichte nicht voran :/

Nenatie

vor 4 Monaten

Asbeah schreibt:
Ich überfliege in dem Fall das letzte Kapitel und breche das Buch dann zumeist ab. Meine Zeit ist mir zu schade, es gibt noch so viele schönere Bücher... :)

Das ist ein guter Plan :)
Ich mach sowas nicht gern aber bei dem Buch vielleicht.

kleine_welle

vor 4 Monaten

schokoloko29 schreibt:
Ich bin da etwas anders, wenn mir das Buch nicht gefällt höre ich nach 40 bis 50 Seiten auf.

So mache ich das auch. Meist lese ich dann noch das Ende um zu erfahren wie es ausgeht.

widder1987

vor 4 Monaten

@schokoloko29

Mit der Einstellung, dass die ersten 10 -25 % eines Schriftstückes mich Raum und Zeit verlieren lassen, hat jedes literarische Werk bei mir zu kämpfen, denn ich hab ganz selten das Glück, dass mich Story, Handlungsverlauf und Erzähl- wie Schreibstil eines Buch mich von der ersten Seite fesseln...

widder1987

vor 4 Monaten

@Nenatie

Ich würde das Ende vielleicht noch lesen (wegen Falllösung) und falls ich eine aussagkräftige Lesermeinung habe, auch eine Rezension schreiben wie veröffentlichen...

marielu

vor 3 Monaten

Meist lese ich weiter und warte darauf das es besser wird.
Aber wenn ich meinen Koller hab, und denke das ich meine Zeit besser verbringen kann, als dieses Buch zu lesen breche ich ab.

widder1987

vor 2 Monaten

Puhh, was sich so alles ansammelt an Bücher, die man dann doch nicht liest...

Hab gerade 77 Bücher an momox verkauft und ca. 20 Bücher, die momox nicht haben wollte, für Wanderbuchpakete und Recyclingwicheln von SuB genommen, aber es ist trotzdem noch resepktalber Haufen an Literatur, die ich besitze

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks