Dan Brown wieder auf Platz 1 der Bestsellerliste - wen würdet ihr gern mal oben sehen

Neuer Beitrag

DieBuchkolumnistin

vor 8 Jahren

Plauderecke

Ich hab mich heute morgen ein bisschen aufgeregt - Dan Brown ist mal wieder auf der Bestsellerliste auf Platz 1. Obwohl ich die Bücher sehr gern gelesen und die Filme sehr gern gesehen habe, irgendwann ist auch mal Schluss: http://www.spiegel.de/kultur/charts/0,1518,458992,00.html
Deswegen jetzt meine Frage an euch - welchem Buch würdet ihr gern mal einen Schubs auf die Bestsellerliste geben? Ich ja meinem Alltime-Favourit "Die Stadt der Blinden" von Jose Saramago.... :-)

Autor: José Saramago
Buch: Die Stadt der Blinden

Mirka

vor 8 Jahren

Plauderecke

Ich habe ja leider immer ein Herz für die kleinen Bücher, die, die sich zu sehr an eine gewisse Zielgruppe richten, als dass sie jemals zu "Fast Food" Literatur mutieren könnten. Von vielen meiner Lieblingsbücher hat meistens noch nie jemand was gehört...

miadonna

vor 8 Jahren

Plauderecke

Hmmm, mich wundern die Bestsellerlisten oft, aber das ist wie in der Musik, da finde ich die Sachen in den Charts auch zu 80 % uninteressant. Ich schau da also persönlich selten drauf. Also ich würde mir wünschen, dass mehr so Bücher, wie 'die Frau im Mond', oder 'Valerias letztes Gefecht' dort auftauchen. Kleine feine Bücher, die von starken Frauen erzählen, die allerdings einen leichten Knall haben.

Autoren: Milena Agus,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Valerias letztes Gefecht,... und 1 weiteres Buch

DieBuchkolumnistin

vor 8 Jahren

Plauderecke

miadonna schreibt:
Kleine feine Bücher, die von starken Frauen erzählen, die allerdings einen leichten Knall haben.

Frauen, wie Du also? ;-) *duck*

miadonna

vor 8 Jahren

Plauderecke

DieBuchkolumnistin schreibt:
Frauen, wie Du also? ;-) *duck*

Ich habe einen großen Knall, darauf lege ich Wert:-)

rumble-bee

vor 8 Jahren

Plauderecke

Karla, du sprichst mir aus der Seele. Ich vergleiche Dan Brown immer ganz gerne mit einer riesigen, ungesunden, fettigen Portion Pommes-Currywurst. Ab und zu ist das ja mal okay, aber irgendwann, sollte man doch meinen, sollten sich die Leute daran überfressen haben?? *lach*

rumble-bee

vor 8 Jahren

Plauderecke

Hier aber nun meine ernsthafte Antwort. Wer hätte es mal verdient....?
Das letzte kleine, feine Buch in dieser Art war für mich "Tausend kleine Schritte" von Toni Jordan.

Autor: Toni Jordan
Buch: Tausend kleine Schritte

Daniliesing

vor 8 Jahren

Plauderecke
@rumble-bee

Oh, so gut? das steht bei mir bestimmt schon über ein Jahr ungelesen im Regal. Vielleicht nicht mehr lange?

suse9

vor 8 Jahren

Plauderecke
@miadonna

Wenn es Valeria auf die Bestsellerliste schaffen würde, hätte ich nichts dagegen, Miadonna. Ich würde mich aufs Fahrrad schwingen und ihr einen selbstgetöpferten Krug als Geschenk überreichen.
Gerne würde ich auf der Bestsellerliste das Buch sehen "Salvador und der Club der unerhörten Wünsche". Leider schaffen es diese kleinen aber feinen Bücher nicht auf diese Liste.

miadonna

vor 8 Jahren

Plauderecke
@suse9

Ja, Valeria hat mich zwar nicht zum Töpfern animiert, aber trotzdem inspiriert:-) . Und jetzt hast du mich neugierig gemacht auf das Buch Salvador und der Club der unerhörten Wünsche. Warum hat es dich so begeistert?

Autor: Alberto Torres Blandina
Buch: Salvador und der Club der unerhörten Wünsche
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.