Darüber müsste schon lange mal geschrieben werden - Dryas Verlag fragt Leser

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Liebe Runde,

als Verlegerin des Dryas Verlags weile ich ja schon einige Zeit unter euch und habe mich über regen Austausch immer gefreut. Den Umbau von Lovelybooks finde ich großartig, macht Spaß die neuen Optionen durchzuprobieren.

Daher jetzt mal eine Frage in dieser Ecke der Plattform: Über welche historische Person sollte es unbedingt mal einen Roman geben? Gerne auch Personen nennen, über die es auch noch mehr Bücher geben dürfte.

Ich bin gespannt auf eure Ideen! Und werfe zum Beginn Marie Curie in die Runde - über die es jede Menge Sachbücher aber kaum Romane gibt.

Viele Grüße
Sandra vom Dryas Verlag

Nordic

vor 6 Jahren

Katharina von Bora ist auch eine interessante Frau, nicht nur als Ehefrau von Martin Luther. Die Biographie liest sich schon fast wie ein Roman.

pudelmuetze

vor 6 Jahren

Hmmm Historische Personen....

Ich glaube es wäre auch einfach mal interessant das Leben eines Schriftgelehrten zu beleuchten, die hatten früher ja teilweise mehr Macht als Könige oder Pharaonen

Beiträge danach
17 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Erinnye

vor 6 Jahren

Zum Glück muss ich hier nicht mitentscheiden ;) das würde ganz schön schwer werden. Sind sehr viele richtig gute Vorschläge mit dabei.

Asaviel

vor 6 Jahren

Der Aufruf ist schon ziemlich lange her... aber vielleicht wird es noch gelesen. ;-)

Mich würden mehr Romane zu den antiken Kaisern interessieren. Am liebsten natürlich nicht so klischeehaft, dass so oder so alle wahnsinnig waren.

Amarylie

vor 6 Jahren

Jane Austen, auch wenn es bereits eine Biogarafie von ihr gibt.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@Asaviel

Klar wird der Tread noch gelesen. Gibt es denn einen speziellen Kaiser? Über Hadrian gibt es ein hervorragendes Buch von Marguerite Yourcenar, was leider einen etwas dämlichen Titel hat: "Ich zähmte die Wölfin".

Autor: Marguerite Yourcenar
Buch: Ich zähmte die Wölfin

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@sunlight

Danke für den Buchtipp - ich war letztes Jahr in Island und auch in Akureyri, da muss ich das Buch doch gleich mal lesen.

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

@Fotini

Stefan Zweig hat eine tolle Romanbiographie über Marie Antoinette geschrieben.

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

Mich würden die "Gründerjahre" interessieren, in der viele geniale Ingenieure lebten wie v. Linde, Daimler, Benz, Diesel, v, Liebig, Krupp, v. Miller... die mit ihren Fabriken und ihren feudalen Direktorenvillen die modernen Städte bis heute prägten... Diese Aufbruchstimmung zur Weltausstellung 1900 in Paris, in der alles machbar schien und schon 1914 ins Elend führte, müsste einen tollen Hintergrund für so starke Persönlichkeiten geben...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks