Der erste Kontakt

Neuer Beitrag

RalfKurz

vor 4 Jahren

Das Schreiben an sich ist eine einsame Angelegenheit. Man sitzt Wochen und Monate an seinem Schreibtisch und wenn das Buch fertig ist, entlässt man es hinaus in die Welt. Hin und wieder hört man von einem Leser, dem das Buch gefallen hat - oder auch nicht. 

Heute, im digitalen Zeitalter, ist das anders. Plattformen wie LOVELYBOOKS ermöglichen den direkten Kontakt zwischen Autor und Leserschaft, eine Errungenschaft, von der beide Seiten profitieren. Deshalb freut es mich besonders, nun auch hier vertreten zu sein. Allen Freunden des geschriebenen Wortes wünsche ich deshalb einen vergnüglichen Tag! Vielleicht hat der Eine oder die Andere Lust, den ersten Kontakt herzustellen - ich würde mich freuen.

Neuer Beitrag