Neuer Beitrag

Marina_Nordbreze

vor 1 Monat

Deutscher Buchpreis  Nachdem gestern die Longlist des Deutschen Buchpreises bekannt gegeben wurde, bin ich doch neugierig, was ihr von den nominierten Titel haltet!

Habt ihr Favoriten? Wer kommt wohl auf die Shortlist?

Ich freu mich schon so, die Leseproben der einzelnen Bücher zu lesen, weil man so immer wieder ganz tolle Bücher entdecken kann.


Der weitere Zeitplan:
20.08.2019 - Bekanntgabe der Longlist
17.09.2019 - Bekanntgabe der Shortlist
14.10.2019 - Preisverleihung

simone_richter

vor 1 Monat

Plauderecke

Danke für das Eröffnen des Themas. Marina :)

Ich habe bisher "Hier sind Löwen" gelesen, was mir gefiel. Obwohl ich wahrscheinlich die Einzige sein werde, die nur 4 Sterne vergeben hat ;).

Lesen möchte ich noch unbedingt "Miroloi", "Brüder", "Herkunft" und "Kintsugi" :). Ich hoffe, ich kann das ein oder andere noch vor Veröffentlichung der Shortlist lesen. Deshalb ist LB hier auch ganz wichtig, denn ich möchte mich unbedingt noch für den Roman von Karen Köhler bewerben. Im Moment habt Ihr für mich nur Highlight-LRs anzubieten.

Liebäugeln tu` ich auch noch mit "Cherubino", weil mich die Themen starke Frau, zwei Männer und die große Oper reizen.
Ach eigentlich sind alle Bücher interessant und diesmal bestimmt auch für viele Leser*innen, da es eine große Themenvielfalt ist und es "Romane für alle" sind und nicht zu verkopft, wenn Ihr versteht, was ich meine ;). Außerdem freut mich, dass so viele Autorinnen vertreten sind.

TanyBee

vor 1 Monat

Plauderecke

Ich freue mich in diesem Jahr sehr über die Longlist, es sind viele Romane dabei, die mich interessieren.

Vater unser habe ich schon gelesen und für sehr gut befunden, es ist mein bisheriges Jahreshighlight.

Jetzt lese ich Kintsugi (lässt sich seeeehr gut an) und "Das flüssige Land" liegt auch schon bereit.

Miroloi und Herkkunft möchte ich auch noch unbedingt lesen. Und dann hat mich jemand auf "Die untalentierte Lügnerin" hingewiesen. Das ist mir jetzt spontan nicht ins Auge gesprungen, aber ich denke, das werde ich mir auch noch anschauen. Muss nur noch schnell meinen Job kündigen, damit ich genug Zeit zum lesen habe ;)

Es würde mich sehr freuen, wenn hier noch ein paar Leute über ihre Leseerfahrungen berichten.

Hier meine Rezension zu Vater unser, die dem Buch aber eigentlich gar nicht gerecht wird:

https://www.lovelybooks.de/autor/Angela-Lehner/Vater-unser-1799423155-w/rezension/2039880595/

Beiträge danach
85 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

TanyBee

vor 6 Tagen

Plauderecke

Die Shortlist ist da!

https://www.deutscher-buchpreis.de/

Buchraettin

vor 6 Tagen

Plauderecke
@TanyBee

Prima, mein Favorit ist dabei:)

Autor: Norbert Scheuer
Buch: Winterbienen

miss_mesmerized

vor 5 Tagen

Plauderecke

Ganz großes Kino ist ein Roman der österreichischen Longlist:
Gerhard Roth - Die Hölle ist leer - die Teufel sind alle hier
https://www.lovelybooks.de/autor/Gerhard-Roth/Die-H%C3%B6lle-ist-leer-die-Teufel-sind-alle-hier-1803186494-w/rezension/2311244270/?showSocialSharingPopup=true

Autor: Gerhard Roth
Buch: Die Hölle ist leer - die Teufel sind alle hier

miss_mesmerized

vor 5 Tagen

Plauderecke

heute sind auch die Schweizer nahcgezogen:

Sibylle Berg: «GRM. Brainfuck» (Kiepenheuer & Witsch Verlag)
Simone Lappert: «Der Sprung» (Diogenes Verlag)
Tabea Steiner: «Balg» (Edition Bücherlese)
Alain Claude Sulzer: «Unhaltbare Zustände» (Galiani Verlag)
Ivna Žic: «Die Nachkommende» (Matthes & Seitz Verlag)

Auch eine tolle Auswahl, Sulzer hat mich total begeistert, auch Lappert und Zic konnten mich überzeugen, GRM liegtr seit Wochen hier ungelesen.

https://www.lovelybooks.de/autor/Ivna-%C5%BDic/Die-Nachkommende-2041100404-w/rezension/2309998593/

https://www.lovelybooks.de/autor/Simone-Lappert/Der-Sprung-2028442443-w/rezension/2233550271/

https://www.lovelybooks.de/autor/Alain-Claude-Sulzer/Unhaltbare-Zust%C3%A4nde-2023859985-w/rezension/2231300261/

Autoren: Alain Claude Sulzer,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Unhaltbare Zustände,... und 2 weitere Bücher

SternchenBlau

vor 4 Tagen

Plauderecke

Oh, habt Ihr dieses Video mit den Nominierten für die Shortlist schon gesehen. Ich könnte es irgendwie Minutenlang angucken, weil es so was kontemplatives hat:
https://twitter.com/Buchpreis/status/1173869278967341057?s=20

GetReady

vor 4 Tagen

Plauderecke
@SternchenBlau

ich bin noch so müde, da schlafe ich ja fast wieder ein :-)

GetReady

vor 15 Stunden

Plauderecke

Mittlerweile habe ich "Vater unser" und "Der große Garten" gelesen, beide gefallen mir, auf ihre spezielle Art, gut.
Und obwohl erstres schon sehr böse ist, beide schrägen Humor enthalten, habe ich jetzt wieder eine Überdosis deutschsprachiger Literatur und brauche zwischendurch wieder Bücher, die anderen Erzähltraditionen entstammen. Wann kommt doch gleich Rushdies neuer Roman raus? :-)
Ich habe gerade mal wieder weniger Zeit, als eigentlich gedacht, mal schauen, ob ich noch eine Kritik zu den Büchern verfassen werde.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.