Die 120 Jahre-Challenge

Neuer Beitrag

Zuellig

vor 5 Jahren

Hallo zusammen!
Da ich immer mal wieder gerne auch ältere Bücher lese, habe ich mir folgende Challenge überlegt und würde mich freuen, wenn sich einige Gleichgesinnte finden würden, die sich mit mir auf den Weg durch die vergangenen 120 Jahre machen ;-).
Die Challenge funktioniert folgendermassen: In jedem Monat des Jahres 2013 liest du ein! (du hast also noch jede Menge Zeit, nebenbei weitere Bücher zu lesen ;-) ) Buch aus einem Jahrzehnt der vergangenen 120 Jahre. Kompliziert? Nein:
Im Januar 2013 liest du ein Buch, das zwischen 1901-1910 erstmalig erschienen ist.
Im Februar 2013 liest du ein Buch, das zwischen 1911-1920 erstmalig erschienen ist.
usw.
Im September 2013 liest du ein Buch, das zwischen 1981-1990 erschienen ist.
Im Oktober 2013 liest du ein Buch, das zwischen 1991-2000 erschienen ist.
Im November 2013 liest du ein Buch, das ... zwischen 2001-2010 und im Dezember 2013 liest du ein 'neues' Buch, das zwischen 2010-2013 erschienen ist.

Mögliche Fragen, erste Antworten: 
Woher ihr die Bücher nehmt? Das Antiquariat in eurer Nähe freut sich bestimmt über euren Besuch!
Welches Genre? Es geht nur um das Erscheinungsjahr.
Geht es um Klassiker? Nein, es geht mir um ganz "normale" Bücher, wobei natürlich auch Klassiker gelesen werden dürfen ;-). Wer möchte, kann auch ein Sachbuch lesen.
Wenn ein Buch 1938 zum ersten Mal erschienen ist und 1946 in der 2. Auflage, die ich in den Händen halte, in welchem Monat soll ich es dann lesen? Es zählt das Jahr der 1. Auflage, also 1938, was März 2013 bedeuten würde.
Sollen Rezensionen geschrieben werden? Ja, gerne Leseeindrücke oder Rezensionen wären natürlich toll.
Wozu soll das gut sein? Es macht Spass! Vom Bücher 'jagen' übers Lesen bis zum Nachdenken über das, was man gelesen hat und es in die Tasten zu hauen. :-)
Wie wird das Ganze organisiert? Wenn sich einige InteressentInnen finden, die mitmachen möchten, werde ich hier bei LB eine Gruppe für diese Challenge eröffnen.

elisabethjulianefriederica

vor 5 Jahren

Das finde ich eine spannende Idee, zumal ich einige ältere ungelesene Titel habe. Ich würde gerne mitmachen.Ich schau mal in mein Bücherregal nach dem ersten Buch ...

Zuellig

vor 5 Jahren

@elisabethjulianefriederica

Oh toll, dann sind wir ja schon zu zweit :-). Ich richte mal ein Grüppchen für uns ein, vielleicht gesellt sich ja noch jemand zu uns.;-)

Zuellig

vor 5 Jahren

Zur Gruppe der "120-Jahre Challenge" kommt ihr hier:
http://www.lovelybooks.de/gruppe/1012757931/120_jahre_challenge/
Ich freue mich auf euch und eure Bücher!

Autor: Robert Walser
Buch: Der Gehülfe

elisabethjulianefriederica

vor 5 Jahren

Für mein erstes Buch fällt mir die Entscheidung noch schwer, ich schwanke zwischen

Edith Nesbit Die verzauberte Stadt ,erschienen 1910
Frances Hodgson Burnett , Der geheime Garten, 1909
Jules Verne , Der Leuchtturm am Ende der Welt, 1906 posthum erschienen

H.G.Wells Die Zeitmaschine ist auf deutsch erstmals 1906 erschienen, auf englisch 1896,
Zählt das eigentlich auch ?

Autoren: Edith Nesbit,... und 3 weitere Autoren
Bücher: Die verzauberte Stadt,... und 3 weitere Bücher

Zuellig

vor 5 Jahren

@elisabethjulianefriederica

Streng genommen zählt das Erscheinungsdatum in der Originalsprache. Es gibt ja einige Bücher, die erst nach etlichen Jahren ins Deutsche übersetzt wurden. Verschiebe doch die Lektüre von H.G. Wells Zeitmaschine auf die Challenge nächstes Jahr, wenn's dann um Bücher des 19. Jh. geht ;-).
Die anderen Bücher klingen alle sehr interessant.
Ich hab mich für "Der Gehülfe" von Robert Walser entschieden.

Autor: Robert Walser
Buch: Der Gehülfe

elisabethjulianefriederica

vor 5 Jahren

Ich habe mich für
Die verzauberte Stadt von Edith Nesbit entschieden

Autor: Edith Nesbit
Buch: Die verzauberte Stadt

Zuellig

vor 5 Jahren

@elisabethjulianefriederica

Hätte ich wohl auch ... einfach vom Titel her und weil es von einer Frau geschrieben worden ist.

Zuellig

vor 5 Jahren

Möchte sich uns noch jemand anschliessen? Wir sind bisher ein kleines, aber feines Grüppchen.
Der Einstieg ist übrigens jederzeit möglich. Schaut doch auch in unserer Gruppe hier auf LB vorbei, da erfahrt ihr auch wer gerade was liest und darüber denkt.

elisabethjulianefriederica

vor 5 Jahren

Ich hinke total hinterher, habe aber die Runde hier nicht vergessen. Bin noch nicht fertig mit Die verzauberte Stadt, habe gerade Leserunden. Aber in Planung ist fuer Februar The secret garden (erschienen 1911) von Frances H. Burnett. Noch ein Jugendbuch, aber das lese ich nun mal sehr gerne.

Autor: Frances Hodgson Burnett
Buch: The Secret Garden

Zuellig

vor 5 Jahren

@elisabethjulianefriederica

Hey, das ist doch nicht schlimm. Ich tue mich mit meinem Februar-Buch ziemlich schwer: "Bracke" von Klabund, so dass ich zwischendurch etwas anderes lesen "muss", um nicht völlig irre zu werden ;-)

elisabethjulianefriederica

vor 5 Jahren

Ich bin zwar immer noch nicht aktuell, habe aber mein Buch fuer Maerz ausgewahlt
Anna Balmer Myers, Amanda von 1921 , ich lese das e-book.
Ich habe mir jetzt vorgenommen, nur Kinder-und Jugendbuecher zu lesen, das finde ich auch mal spannend ueber die 120 Jahre.

Autor: Anna Balmer Myers

Zuellig

vor 5 Jahren

elisabethjulianefriederica schreibt:
Ich bin zwar immer noch nicht aktuell, habe aber mein Buch fuer Maerz ausgewahlt Anna Balmer Myers, Amanda von 1921 , ich lese das e-book. Ich habe mir jetzt vorgenommen, nur Kinder-und Jugendbuecher zu lesen, das finde ich auch mal spannend ueber die 120 Jahre.

Dass du Kinder- und Jugendbücher liest, finde ich eine sehr schöne Idee. Ist bestimmt sehr interessant, die Entwicklung der Themen, der Tonart und der Absicht, die hinter den Geschichten steckt zu verfolgen.
Ich habe jetzt ein ganzes Wochenende vor mir, um mich endlich meinem Märzbuch über Persönlichkeiten des Weltkrieges zu widmen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks