Die AGDSD-Challenge = Alle guten Dinge sind drei! - Challenge.

Neuer Beitrag

beate_bedesign

vor 4 Jahren

Zum ersten Mal werde ich in 2014 zusammen mit Sandra von BuchZeiten eine eigene Challenge organisieren.

Die AGDSD-Challenge = Alle guten Dinge sind drei! - Challenge.

Wir haben 3 Verlage ausgewählt, von denen ihr pro Quartal, also in 3 Monaten 3 Bücher lesen sollt ... daher die AGDSD.
Die drei Verlage, die wir uns ausgesucht haben sind Darkiss, dotbooks GmbH und Oldigor Verlag ... schaut Euch doch mal die Challenge an, vielleicht können wir Euch ja überzeugen mitzumachen ... selbstverständlich gibt es natürlich auch ein paar nette Sachen zu ergattern Und zwar nicht nur am Ende der Challenge.

Wenn ihr Lust habt mitzumachen, könnt ihr euch hier

bei mir: http://www.buchplaudereien.de/?p=3458
oder bei Sandra: http://buchzeiten.blogspot.com/2013/12/die-agdsdc-die-alle-guten-dinge-sind.html

anmelden. Dort findet ihr auch alle Detailinformationen.

1 Foto

katja78

vor 4 Jahren

Schaut mal hier, eine Challenge die nicht nur für Blogger interessant ist, sondern auch für jede weitere Leseratte!

beate_bedesign

vor 4 Jahren

Heute möchte ich euch je drei Bücher aus den drei Verlagen vorstellen. Dann könnt ihr selbst sehen, was für tolle Bücher diese Verlage haben und dass es gar nicht schwer sein dürfte an dieser Challenge teilzunehmen ;-) Ich denke, ich werde euch in regelmäßigen Abständen hier Bücher für die Challenge vorstellen. Heute stelle ich euch welche vor, die bereits erschienen sind … vielleicht schaffen sie es dann ja noch rechtzeitig unter euren Weihnachtsbaum?

http://www.buchplaudereien.de/?p=3485

beate_bedesign

vor 4 Jahren

*schubs*
Ihr könnt euch immer noch zur Teilnahme anmelden. Hier ist der Link dazu ;-)

http://www.buchplaudereien.de/?p=3458

1 Foto

beate_bedesign

vor 4 Jahren

Frage(n) zum Thema Lesechallenges

Das neue Jahr hat ja nun begonnen und damit auch jede Menge neuer Challenges. Die meisten von euch haben es sicher auch schon mitbekommen, das Fabella von BuchZeiten und ich dieses mal zum ersten Mal eine eigene Challenge starten wollen. Die "AGDSDC" (Aller-guten-Dinge-sind-drei-Challenge).

Aber irgendwie scheinen wir damit bisher nur sehr, sehr wenige Leute angesprochen zu haben. Das macht uns ein wenig traurig und wirft natürlich die Frage auf "woran liegt's?"

Daher mal hier meine Fragen zum Thema Lesechallenges:
- Nehmt ihr generell an solchen Challenges teil?
- Nehmt ihr generell an solchen Challgenges nicht teil?
- An welchen Challenges habt ihr in den vergangenen Jahren teilgenommen?
- An welchen Challgenges nehmt ihr dieses Jahr teil?
- Woran liegt es, dass ihr keine Lust auf die AGDSDC habt?

Ich würde mich wirklich freuen, wenn ihr hier ein paar meiner Fragen beantworten würdet. Natürlich dürft ihr den Beitrag auch teilen

P.S.: Hier noch der Link zur AGDSDC
http://www.buchplaudereien.de/?p=3458

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks