Die Eragon-Taschenbücher gibt es ja sowohl von Blanvalet als auch ...

Neuer Beitrag

Gluecksklee

vor 8 Jahren

Die Eragon-Taschenbücher gibt es ja sowohl von Blanvalet als auch von cbt. Ich meine mich zu erinnern, dass das Cover der einen Ausgabe "glatt" ist und die andere Ausgabe eher aufgerautes Papier für das Cover verwendet. Welche ist welche? Oder sind beide Ausgaben gleich - dass das Bild gleich ist, meine ich in diesem Fall nicht, sondern wirklich nur die Beschaffenheit des Einbandes bei den Taschenbuchausgaben.

atimaus

vor 8 Jahren

Mein Sohn hat die von cbt und die sind glatt, nur der Titel Eragon ist immer geprägt in Gold

Dunkelkuss

vor 8 Jahren

Also ich habe die Blanvaletausgabe von Eragon mal in der Hand gehabt, aber ich glaube, das Papier war nicht angeraut... Die Optik des Einbandes erweckt aber den Eindruck, dass es rau ist. Aber ich gebe lieber keine Garantie drauf. Die cbt Ausgaben sind auf jeden Fall glatt.

Gluecksklee

vor 8 Jahren

Danke. Noch irgendwelche Anmerkungen?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 8 Jahren

die von blanvalet sind pergamentartig zumindest in der englischen version

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks