Leserpreis 2018

Die Luxembourg-Transfers

Neuer Beitrag

blattFuchs-Verlag

vor 8 Monaten

Plauderecke

Johann Wahlberg ist auf der Suche nach Laura Bechtheim. Sein schlechtes Gewissen klopft hörbar. Er hat sich nach Trier aufgemacht, Von dort ins Luxemburgische Echternach ist es nicht weit. In Echternach stößt er auf ihren Stiefvater, Der torpediert seine Suche nach ihr. Ein schlimmer Verdacht. Der wird erhärtet, weil der alte Bechtheim in einen 12 Mill. Euro-Deal verstrickt ist. Schwarzgeld. Elegant formuliert nennt man das Transferieren. In dieser unklaren Lage behält Wahlberg den Überblick. Viel Volk versammelt sich hüben wie drüben der Grenze. Alle an 12 Mill. Euro interessiert. Ein Hauen und Abstechen.

Maik Meyers vom BKA und die SPJ aus Luxemburg versuchen Wahlberg aus dem Spiel zu nehmen. Wahlberg versucht dabei, Laura nicht aus den Augen zu verlieren. Wo ist sie abgeblieben? Stört Lauras Stiefvater weiter seine Kreise - und warum?

1 Foto
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.