Die Schildkröte braucht einen Namen!!!

Neuer Beitrag

KathiVanBeek

vor 7 Monaten

Es ist wie verhext...
Ich schreibe gerade an Band III meiner Spiegel-Trilogie (Die Kinder der Meere) und eigentlich bin ich bis jetzt auch ganz gut voran gekommen. Aber nun sitzte ich hier und finde einfach keinen passenden Namen für eine gutmütige Riesen-Meeresschildkröte, die meine kleinen Titelhelden vor dem Ertrinken rettet und sie auf ihrem Rücken zu einer Insel mitnimmt.
Zuerst war ich bei Karetta (wegen Karett-Schildkröte), fande das aber dann doch zu hart und unpassend. Darau wurde dann Kalinda und im weiteren Verlauf Kalindula...
Kennt das noch jemand? Man möchte einem Tier den "richtigen" Namen geben, einen, der zu Charakter und Aussehen passt und irgendwann ist der Kopf so voller Namen, dass man auf keinen "grünen Zweig" mehr kommt!?
Falls Ihr spontan noch andere Ideen für meine Schildkröte habt, immer her damit! Bis Mai kann ich noch alles ändern...   ;)

Autor: Kathi van Beek
Buch: Der Junge, der in den Spiegel sah
1 Foto

mehrpfot

vor 6 Monaten

Das mit der Namensgabe für Tiere...
oh ja...
das kenne ich nur zu gut...
Hab das letzte halbe Jahr vier Vierpfoten jeweils einen Namen verpasst.
Bin seit vielen vielen wirklich vielen Jahren ein Art privates Tierasyl....
Teils werden mir die Fellnasen einfach vor die Haustüre "gestellt", gelegt oder eben in meinen Garten "abgeladen".
Oder Urlaubsgäste, Pflegetiere oder (Re-)Sozialisierungsfellchen bleiben mir.

Kalinda finde ich von Deinen drei Namensvorschlägen am besten für die gutmütige RiesenSchildi..
Bei Kalindula würde ich eher an eine Spinne oder an einen bösen "hinterf.." durchtriebenen und "falschen" Tintenfisch oder so denken...

KathiVanBeek

vor 6 Monaten

@mehrpfot

Danke für Deinen tollen Tipp!😊 Und ich finde, Du hast vollkommen Recht! Ich ändere den Namen nachher nochmal ab! 🐢 LG an all Deine Vierbeiner!🐶🐱 Tiere brauchen Menschen wie Dich!☺️

Buchraettin

vor 6 Monaten

Da ich auch gern eine Schildkröte hätte, ist mir der Tread hier gleich ins Auge gefallen:).
Meine würde Kassiopeia oder Esmeralda heissen. Trudi fände ich auch gut. Ich bin mal gespannt, welcher Name es hier wird.

KathiVanBeek

vor 6 Monaten

@Buchraettin

Kassiopeia ist quasi mein "Lieblings-Schildkröten-Name", da die weise Schildkröte aus Michael Endes "Momo" so heißt! ☺️ Aber deshalb kann ich diesen Namen natürlich auch nicht für mein Buch verwenden. Das wäre ja abgeguckt und nachgemacht...😌
Aber Esmeralda finde ich auch richtig prima!!😃👍🏼

Buchraettin

vor 6 Monaten

@KathiVanBeek

Oh, das ist ein guter Hinweis, ich werde das Buch mal wieder lesen.

Angelika123

vor 6 Monaten

Die Schilli sieht ja wirklich sehr hübsch aus - mein Namensvorschlag wäre
"Morketta".
Viele gute Gedanken für dein Buch wünsche ich dir.
LG
Angelika

KathiVanBeek

vor 6 Monaten

Vielen Dank, liebe Angelika!
Die besten Gedanken/Ideen kommen bei mir immer, wenn der Kopf frei von anderen "Dingen" ist.
Ich kann Autoren verstehen, die sich wochenlang in einer einsamen Berghütte einigeln, um endlich ihr Buch fertig zu bekommen... ;)

mehrpfot

vor 6 Monaten

@KathiVanBeek

:-) Danke für die verbalen Blumen

mesu

vor 6 Monaten

Mir fällt gerade spontan Thabita ein,oder Leonora :-

KathiVanBeek

vor 6 Monaten

Ich kenne ein Mädchen, das Thabita heißt: hübsch, groß, dunkelhaarig 💁🏻 Ich glaube, die wäre dann beleidigt...🙃🐢 Aber Leonora kommt mit auf die Liste!!😊📝 Merci beaucoup!☺️

grit0707

vor 6 Monaten

@KathiVanBeek

Wir hatten einmal eine Schildkröte als ich noch ein Kind war. Sie hieß Kleopatra. Keine Ahnung wie wir auf diesen Namen kamen (ich war damals vielleicht 7 Jahre alt), aber sie war halt königlich und wir mochten sie irgenwie sehr...

Leseratte-uhu

vor 6 Monaten

@KathiVanBeek

Wie wäre es mit Dira? Der wissenschaftliche Name für Halsberger-Schildkröten, zu der auch die Karettschildkröte gehört, lautet Cryptodira. Cryptisch kann sie auch sein :)

KathiVanBeek

vor 6 Monaten

@grit0707

Bestimmt war Deine Schildkröte mindestens so schön, aber wesentlich netter als die "echte" Kleopatra... ;)

KathiVanBeek

vor 6 Monaten

@Leseratte-uhu

Eine gute Idee! :) Ich setze "Krypta" mit auf die Liste!
Die wird immer länger... ;)

KathiVanBeek

vor 5 Monaten

So, es ist Esmeralda geworden! :)
Die Recherche hat ergeben, dass es tatsächlich eine Insel vor Chile gibt, die diesen Namen trägt. Und da "meine" Schildkröte in der neuen Geschichte quasi auch "Inselfunktion" übernimmt, fand ich diesen Namen nicht nur sehr klangvoll, sondern auch noch prima passend! :)
Liebe Grüße und vielen Dank nochmal an alle für die tollen Ideen!

Neuer Beitrag