Die Seiten der Welt?

Neuer Beitrag

RobertSchwarz69

vor 3 Jahren

Ich lese eigentlich immer mehrere Bücher gleichzeitig. Gerade streune ich durch Kay Mayers Buch "Die Seiten der Welt". Eine wirklich schöne Geschichte, die u.a. die Fahne für all die kleinen Buchhandlungen hochhält, die dort draußen, von vielen unbemerkt, einen leider oft verzweifelten Kampf ums Überleben führen, oder diesen bereits verloren haben. Wenn ich mich als Autor hier in meiner 'Ecke' so umschaue, dann stelle ich fest, dass das Sterben der Buchhandlungen immer weiter fortschreitet. Viele mussten in den letzten Jahren bereits ihre Pforten schließen. Gerade Ende April wieder eine hier quasi bei mir um die Ecke. Es gibt sogar schon kleinere Städte, die besitzen bereits gar keine Buchhandlungen mehr. Für mich als Bücherliebhaber eigentlich unvorstellbar. Und doch ist es so. Wie konnte es nur soweit kommen? Wie konnten wir, die Leser, es nur soweit kommen lassen? Bücher sind etwas ganz Besonderes. Sie sind weit mehr als nur zwei Buchdeckel mit ein paar Seiten dazwischen. Sie bringen uns zum Lachen, zum Weinen, zum Nachdenken. Sie erweitern unseren Horizont auf eine Art & Weise, wie es kein anderes Medium je vormochte, oder je vermag. Sie lassen uns eintauchen in Geschichten, wie es kein Film jemals zustande bringen wird. Buchhandlungen sind die Hüter all dieser wunderbaren Welten, die sich uns in aus jedem einzelnen. Buch entgegenstrecken. Keine Online-Plattform, kein Bücherportal kann jemals leisten, was eine gut sortierte Buchhandlung leistet - uns Lesern die Welt der Geschichten näherzubringen; uns eintauchen zu lassen in ein Univerum aus Büchern und dem Geruch nach Druckerschwärze, der einem spätestens beim Öffnen eines Einbands in die Nase steigt. Nirgends, außer vielleicht in einer Bücherei ;), lässt sich so gut stöbern. Warum also, frage ich mich, lassen wir diese Refugien so sang & klanglos gehen? Warum bringen wir ihnen nicht die Wertschätzung entgegen, die sie verdienen? Denkt einmal darüber nach ...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks