Neuer Beitrag

MichaelPetersen

vor 10 Monaten

Die Idee zum Buch baut auf einem häufig geäußerten Wunsch von Patienten auf. Vor meiner Zeit als Autor und Online-Redakteur habe ich über viele Jahre in einer großen Praxis gearbeitet. Die Patienten wollten wissen, wieso es zu dieser oder jener Erkrankung gekommen ist. Gerade bei schweren Erkrankungen ist das ein sehr großes Bedürfnis der Betroffenen.

Meine Aufgabe war es also, mit einfachen Beispielen und Bildern den Menschen verständlich zu machen, wie es zu ihrer chronischen Erkrankung gekommen ist. Dadurch war es ihnen möglich, die ganzheitlichen Zusammenhänge besser zu begreifen und neue Lösungen zu finden.

Die Menschen waren begeistert, endlich zu verstehen, was da in ihnen vorgeht und falsch läuft. So konnten sie viel leichter ganz neue Therapiewege gehen, die ihnen in vielen Fällen enorm weitergeholfen haben.

Es ist verständlich, dass mich diese Menschen immer wieder ermutigt haben, diese spannenden Geschichten doch einmal aufzuschreiben und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ich habe lange Zeit mit mir gehadert, ob ich das wirklich tun soll. In dem Buch sind doch schon einige heftige Ansätze enthalten, die nicht der konventionellen Denkungsweise in der Medizin entsprechen und die man nicht jeden Tag so hört. Da werden Hintergründe aufgedeckt, die nicht jedem geläufig sind. Die aber jeder versteht, wenn man sie ihm bewusst macht. Doch gerade das ist es ja, was die Menschen in schwierigen Zeiten erfahren und nutzen wollen. Das Wissen der ganzheitlich ursachenorientierten Therapiemethoden, die sich aufgrund jahrhundertealter Erfahrungen entwickelt haben.

Das konnte ich sehr gut nachvollziehen. Zumal ich selbst damit eine schwere gesundheitliche Krise überwunden habe. Dafür bin ich sehr dankbar. Deshalb habe ich auch diese sehr spannende Geschichte aus dem Leben aufgegriffen, um anderen zu zeigen, dass selbst schier ausweglose Situationen gemeistert werden können. So kam es dazu, dass ich alle diese Erfahrungen, die ich in den vielen Jahre gesammelt und die mich immer mehr überzeugt haben, aufschrieb. Mit dem Ziel, möglichst vielen Menschen dieses Wissen weiterzugeben. Ihnen Mut zu machen und daraus für sich selbst Inspirationen zu schöpfen, um aus gesundheitlichen Krisen so gut wie möglich wieder herauszukommen. Oder anderen, beispielsweise einem nahestehenden Menschen, dabei zu helfen.

Autor: Michael Petersen
Buch: Vom Schmerz zur Heilung
Neuer Beitrag