Die heißesten Book-Boyfriends

Neuer Beitrag

hallolisa

vor 3 Monaten

Verwuschelte Haare, intensive braune/blaue/grüne Augen, schiefes Lächeln und der kleine (oder große) Ansatz eines Sixpacks – so oder ähnlich wird die klassische männliche Hauptfigur oft beschrieben. Doch was ist es, was die weiblichen Leserherzen tatsächlich höher schlagen lässt? Haare? Augen? Körper? Verhalten? Welche Love-Interests haben euch beim Lesen Herzklopfen beschert? Und mal ehrlich: wer ist der heißeste Book-Boyfriend?

musik-love

vor 3 Monaten

Plauderecke

Mein Book Boy Friend wäre Colton Donovan aus Driven von K. Bromberg. Nicht nur weil er gut aussieht (laut Beschreibung) sondern auch, weil er mit den Kindern super gut zurecht kommt und sich total süß um sie kümmert. :) Hahhh.. Traumhaft ^^

Mitchel06

vor 3 Monaten

@hallolisa

Ich stelle mir den Männer in den Büchern meist gar nicht so intensiv und detailliert vor (bzw. Geschieht dies alles bei mir eher unterbewusst würde icj Sagen) für mich wird ist es erst ein Book-Boyfriend wenn mir der Charakter gefällt ☺️

Beiträge danach
18 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

liebe1904

vor 2 Monaten

Plauderecke

Für mich ist es definitiv Joaquín de Alvaro aus 'Blutbraut' von Lynn Raven!
Sein komplettes Auftreten, sein perfekt beschriebener Körper mit vielen Muskeln und dem langen dunklen Haar und sein Verhalten gegenüber Lucinda, bei dem man seine große Liebe ihr gegenüber spürt, ist für mich der perfekte BookBoyfriend.

Cirilla

vor 2 Monaten

Meine ersten BookBoyfriends waren Howl aus "Howl's Moving Castle" und Fred Weasley aus "Harry Potter". Auf die beiden stand ich so mit 12/13 ganz dolle. :)
Heute mag ich z.B. Marco aus "Saga" und Amad aus "Der dunle Kuss der Sterne".
Bei mir geht es tatsächlich eher um das Verhalten. Ich mag diese Badboys und Alphas nicht, weil sie Frauen häufig entmenschlichen und respektlos bzw. als ihr persönliches Eigentum behandeln - da gruselt es mich!
Ich mag eher freundliche, lustige Typen, gern ein bisschen devot, die damit umgehen können, auch mal unterlegen zu sein.
Die Optik ist zweitrangig, obwohl ich schon feststelle, dass ich ein Ding für blonde, helläugige, schlanke Männer habe. Davon weiche ich aber auch immer mal wieder ab. Der "sanfte Riese" gefällt mir auch, also ein sehr muskulöser, maskuliner Kerl, der zutiefst gutherzig, nett und liebevoll ist.
Die überdimensional heißen Modeltypen im New Adult und Erotik Genre haben aber auch ihre Daseinsberechtigung und ich finde es völlig in Ordnung, diese Fantasie sexy zu finden.

Shadowhuntergirl99

vor 2 Monaten

@Bleistiftmine

Ja da hast du natürlich vollkommen recht. Bei mir war sowas in dem Alter auch absolut kein Thema :D Dafür gibt es jetzt umso tollere MÄNNER ;)

Bleistiftmine

vor 2 Monaten

@Shadowhuntergirl99

Ohja. :D Wobei mir immer wieder auffällt, dass mir die Beschreibungen (z.B. Haar- oder Augenfarbe) relativ egal sind, die vergess ich nämlich ziemlich schnell (wenn sie jetzt nicht auf jeder Seite zweimal erwähnt werden..).
Wenn dann sind sie heiß durch ihr Verhalten oder ihre Worte. Schon komisch wie schnell man im Buch über das Aussehen "hinwegsehen" kann :D

Alice3412

vor 2 Monaten

Ich finde es schön wenn die männliche Hauptfigur gut aussieht und ich mir das durch eine Beschreibung auch vorstellen kann. Allerdings lässt oft das ein oder andere romantische oder überraschende Verhalten mein Herz höher schlagen. In "Rock my heart" erklärt der heiße, hinreißende Liedsänger Adam vor einem vollen Club seiner Freundin Rowan seine Liebe. Das war für mich ein Moment des dahin schmelzen.
Für mich ist allerdings einer der heißesten Book-Boyfrieds "Spencer" aus "Trust Again" von Mona Kasten.

Larii-Mausi

vor 2 Monaten

Alice3412 schreibt:
Für mich ist allerdings einer der heißesten Book-Boyfrieds "Spencer" aus "Trust Again" von Mona Kasten.

Für mich auch!!! <3<3

Blintschik

vor 2 Monaten

Plauderecke

Kennt noch irgendwer Adam Everest aus Rock my Heart? Eigentlich mag ich diese typischen Draufgänger und Weiberhelden üüüberhaupt nicht, aber Adam ist einfach nur ein toller Kerl. Lustig, süß und ein richtiger Beschützertyp 😍

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.