Diese Frage geht so an ziemlich alle Autoren (Oder auch die, die p...

Neuer Beitrag

niquemaus

vor 7 Jahren

Diese Frage geht so an ziemlich alle Autoren (Oder auch die, die privat ein wenig schreiben):
Schreibt ihr immer alles am Computer oder kommen auch Zettel zum einsatz bei eurer Arbeit an einem neuen Buch/Text?

Gerhard Gemke

vor 7 Jahren

Hallo niquemaus - also ich genieße es sehr, draußen zu sitzen und per Hand zu schreiben, was ich auch sehr viel gemacht habe - allerdings muss ich gestehen, dass ich in letzter Zeit meitens direkt in den Rechner eintippe. Das hat schon viele Vorteile - allein das Wiederfinden von bestimmten Passagen ... G.G.

niquemaus

vor 7 Jahren

@Gerhard Gemke

Danke für deine Antwort :)
Ich habe auch das programm OneNote eben mal gefunden. Da wird mir denke ich in zukunft ein wenig arbeit ersparen immer alles was ich mir für eine kommende Textstelle ausgedagt habe auf zettel zu schrieben.
Ich habe immer soooo viele Zettel mit Notizen hier herumfliegen, dass ich vieles dann garnichtmehr finde :(

dyabollo

vor 7 Jahren

Also ich habe immer ein Notizbuch dabei oder auch neben dem Bett liegen. Denn die besten Ideen kommen mir grade dann wenn ich keinen PC neben mir habe. Richtige Texte schreibe ich dann aber auch nur am Computer

woingenau300

vor 7 Jahren

Ich zähl mich einfach mal zu den Autoren. Also ich schreibe kurze Passagen die mir einfach so einfallen (und die kommen ja oft buchstäblich aus dem NICHTS, da kann man gar nichts machen) auf kleine DINa7 Zettelchen. Die werden dann später Grundlagen von Romanen oder Short Stories. Aber generell schreib ich auf dem PC. Zum einen, weil es da schneller geht, zum anderen, weil man nichts abtippen muss (abgesehen von späterer Korrekturarbeit). Und, weil es die meisten Autoren so machen.

Und Notizzettel, die nicht mehr gebraucht werden, wandern natürlich in den Müll. Im Vertrauen, dass die Müllmänner mir nicht meine Ideen klauen :)

SonnenBlume

vor 7 Jahren

Ich schreibe generell auf dem Laptop. Das Dumme ist nur, dass ich den Laptop nicht mit in die Schule nehmen kann, also müssen da manchmal ein paar Heftseiten herhalten ^^

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich schreibe erst auf papier und dann auf dem laptop.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Also ich schreibe zwar manches am PC, aber auch gerne in Notizbücher oder auf Zettel. Ich habe immer Unmengen von Post-Its, auf die ich etwas notiere, wenn mir noch was einfällt, was ich ändern muss/will oder so. :) Manchmal finde ich von Hand schreiben auch irgendwie schöner. ;)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

ich habe immer ein Schreibbüchlein bei mir und von diesen Büchlein liegen überall welche, so das ich nie in Zettelnot gerade wenn die Gedanken angeflogen kommen, ich schreibe ansonsten je nach der Örtlichkeit (ich schreibe z.B. gern im Garten, Wald oder am Meer)auf Papier oder am PC....letztendlich kommt die Reinschrift immer in den PC :o)

Jan_Chorin

vor 7 Jahren

Ganz ähnlich wie fast alle hier: Schreiben auf dem PC. Aber Ideen notieren - das geht oft nur mit Notizzetteln, weil man meistens keinen PC zur Hand hat, wenn die Idee kommt. Ich schreibe Ideen zu einem bestimmten Manuskript auf kleine Zettel (halbe Postkarte) und sammle sie in einer Art Schuhkarton. Nach und nach ordne ich sie in der Reihenfolge, in der sie in die Handlung eingebaut werden sollen. Und werfe sie weg, wenn sie im fertigen Manuskript stehen.

Autor: Jan Chorin
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks